Austrian Skills: Zweimal Bronze für den Bezirk Vöcklabruck

Hits: 164
Martina Ebner Tips Redaktion Martina Ebner, 24.01.2022 15:40 Uhr

STRASS/NUSSDORF. Die Staatsmeisterschaften der Berufe fanden von 20. bis 23. Jänner in Salzburg statt. In 32 Berufen kämpften rund 200 der besten österreichischen Fachkräfte gegen ihre Kollegen. Junge Talente aus dem Bezirk Vöcklabruck holten dabei zweimal Bronze.

An den drei Wettbewerbstagen wurden 32 neue Staatsmeister gefunden, sechs davon aus Oberösterreich. Sie haben sich damit für die WorldSkills Shanghai 2022 (Berufs-Weltsmeisterschaften) und die EuroSkills St. Petersburg 2023 (Berufs-Europameisterschaften) qualifiziert. „Wir gratulieren allen 18 oberösterreichischen Medaillenträgern, insbesondere den sechs neu gekürten Staatsmeistern. Mit dieser Spitzenleistung in Salzburg wurde wieder deutlich gemacht, was in unseren Klassenzimmern und Betrieben geleistet wird. Dieser Erfolg der Jugendlichen ist eine Leistung, auf die wir alle sehr stolz sein können“, gratulieren LH-Stellvertreterin Christine Haberlander und Bildungsdirektor Alfred Klampfer.

Bronze für Simon Roither und Kilian Kroißl

Unter den Preisträgern sind auch zwei Teilnehmer aus dem Bezirk Vöcklabruck. Jeweils Bronze holten sich Land- und Baumaschinentechniker Simon Roither aus Straß im Attergau (Wachter Land-, Forst- und Kommunaltechnik) und Zimmerer Kilian Kroißl aus Nußdorf am Attersee (Zimmerei-Holzbau Seiringer GmbH).

Oberösterreichs Medaillenspiegel

Staatsmeister sind Anlagenelektriker Philipp Bruckner aus Linz (voestalpine Stahl GmbH), Fliesenleger Alexander Gfellner aus Peuerbach (Kaimberger Andreas), Kälte- und Klimatechniker Niklas Danninger aus Linz (Hauser GmbH), Schweißer Daniel Schinagl aus Lengau (Palfinger Europe GmbH), Spengler Rene Krumphuber aus Eberstalzell (Strasser Dach GmbH), Steinmetzin Anna Feldbauer aus Pichl bei Wels (Gartengestaltung Srasser).

Silber holten sich Anlagenelektriker Lukas Frühwirth aus Linz (voestalpine Stahl GmbH), in der Kategorie Industrie 4.0 Georg Buchner und Elias JosefFriesenecker aus Linz (Siemens AG Österreich), Kälte- und Klimatechniker Patrick Danninger aus Linz (Hauser GmbH), Speditionskauffrau Pamela Gorinjac aus Wels (G. Englmayer Speditions GmbH), Zimmerer Clemens Lindenthaler aus Pfandl-Bad Ischl (Zeppetzauer Bau- und Zimmerei GmbH).

Bronze ging an Gartengestalter Timo Hattinger aus Stadl-Paura (ProVerde Simon Kristl), Gartengestalterin Verena Mühlehner aus Perg (Langeder Ges. m. b. H), Kälte- und Klimatechniker Marko Simic aus Linz (Hauser GmbH), Land- und Baumaschinentechniker Simon Roither aus Straß im Attergau (Wachter Land-, Forst- und Kommunaltechnik), Steinmetzin Juliana Hain aus St. Martin im Mühlkreis (Strasser Steine GmbH) sowie Zimmerer Kilian Kroißl aus Nußdorf am Attersee (Zimmerei-Holzbau Seiringer GmbH).

Staatsmeisterschaften der Berufe

AustrianSkills, die österreichischen Staatsmeisterschaften der Berufe, finden alle zwei Jahre statt. Nach coronabedingten Verschiebungen konnten nun die AustrianSkills 2021 ausgetragen und so die Österreichischen Teilnehmer für die Welt- sowie Europameisterschaften gefunden werden. An den drei Austragungstagen stellten die besten, jungen österreichischen Fachkräfte ihr Können in ihrem Beruf unter Beweis. Die 46. Berufsweltmeisterschaften WorldSkills finden vom 12. bis 17. Oktober in Shanghai / China statt.

Kommentar verfassen



Elektrotechniker-Nachwuchs auf Top-Niveau

VÖCKLABRUCK. Beim Lehrlingswettbewerb der Landesinnung der oberösterreichischen Elektro-, Gebäude-, Alarm und Kommunikationstechniker in Vöcklabruck stellte der heimische Elektro- und Gebäudetechniker-Nachwuchs ...

ÖGB Vorsitz neu gewählt

Vöcklabruck. In der Arbeiterkammer Vöcklabruck fand die Regionalkonferenz der Pensionisten des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) statt. Dabei übernahm Gerlinde Reichhold-Burger, ehemalige ...

Weiterbildung für Freiwilligenarbeit

VÖCKLABRUCK. In Freistadt, Linz, Wels, Ried im Innkreis, Vöcklabruck und online lädt das ULF (Unabhängiges Landesfreiwilligenzentrum)-Freiwilligenkoordinatoren, Vereinsfunktionäre sowie Vertreter ...

Elternhaltestelle eröffnet

SCHÖRFLING. Die neue Elternhaltestelle, die ein Projekt der Marktgemeinde Schörfling am Attersee und der SPES Zukunftsakademie ist, wurde feierlich eröffnet. 

Benefizkonzert für die Ukraine

SCHWANENSTADT. Namhafte Künstler, zahlreiche Schüler und freiwillige Helfer stellen sich am Dienstag, 31. Mai, bei einem Benefizkonzert der Stadtgemeinde Schwanenstadt zugunsten der vom Krieg in der ...

Alkolenker landete in Garten

OBERNDORF BEI SCHWANENSTADT. Ein Alkolenker ist am frühen Donnerstagmorgen in Oberndorf bei Schwanenstadt mit seinem Auto in einem Garten gelandet.

Arbeiterkammer förderte Home-Office-Projekt bei Aqotec

WEISSENKIRCHEN. Um die Sicherheit der Belegschaft zu gewährleisten, verlegte die Firma Aqotec kurz nach Ausbruch der Pandemie einen Teil der Arbeitsplätze ins Home-Office. Mit Erweiterung der Soft- und ...

Bundesvorsitzender der Gewerkschaft PRO-GE Rainer Wimmer im Bezirk zu Gast

VÖCKLABRUCK. Auf Einladung von Betriebsräten aus dem Bezirk Vöcklabruck war der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft PRO-GE Rainer Wimmer in Vöcklabruck zu Gast. In intensiven Gesprächen tauschte er ...