Strahlende Gewinner – zum Jubiläum des Mostviertler Schul-Innovationspreises

Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 30.04.2018 19:16 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Der von der Geschäftsführung der Firma ESA ELEKTRO AUTOMATION GMBH in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Amstetten ins Leben gerufene Mostviertler Schul-Innovationspreis wurde heuer, bereits zum 11. Mal in Folge vergeben. 

Das Gewinnerteam aus der HTL Waidhofen/Ybbs überzeugte die Jury mit der innovativen Idee einer digitalen Gedächnisstütze für demente Menschen. Denn immer mehr erkranken an dieser meist altersbedingten Krankheit.  Auch durch die ständige Nutzung von digitalen Geräten, wie Handys kann das Erinnerungsvermögen beeinträchtigt werden. Hier wandelten sie das Problem in eine interessante Lösung um. Gespräche werden in Echtzeit aufgenommen, durch eine spezielle Software gefiltert und an eine App weitergeleitet. Die Angehörigen und Pfleger können dann Informationen und Termine einsehen und verarbeiten. Über ein Headset können diese Infos wiederum für die demente Person zur Erinnerung abgespielt werden. Einige Tests wurden schon in Kooperation mit dem Landespflege- und Betreuungsheim Amstetten an einigen dementen Menschen durchgeführt. Auch Eckhard Gussmack, einer der Lehrkräfte in der HTL Waidhofen/ Ybbs, ist überzeugt, dass dieses Projekt noch Potenzial für eine weiterführende Arbeit hat. 

Sonderwertung „Wirtschaft und Kooperationen “

In der diesjährigen Sonderwertung „Wirtschaft und Kooperationen “ konnte das Projekt „Kerzenprüfanlage“ den ersten Preis, und damit 1.500 Euro für sich gewinnen. Die drei Schüler der HTL Waidhoden/Ybbs entwickelten in Zusammenarbeit mit der Firma Hofer Kerzen eine verbesserte Grabkerze die dem Wetter, sprich Regen und Wind besser Stand halten soll. Durch Tests mit einem umgebauten Klimaschrank konnte diese neue Variante entstehen. Durch die diversen Tests wurde auch der Grundstein für eine Prüfnorm gelegt um qualitative Kerzen für den Endkunden besser erkennbar zu machen. Bald soll die neue Kerze in Produktion gehen und so auch in den Handel  kommen. 

1. Preis: € 3.000,-- Digitale Gedächtnisstütze für demente Menschen

2. Preis: € 2.000,- VEINsualize

3. Preis: € 1.000,- Entwicklung einer Brunostpraline

sowie € 1.000,- für die Schule des Gewinnerteams: HTL Waidhofen/Ybbs

SONDERWERTUNG zum Thema „Wirtschaft & Kooperationen„:

1. Preis: € 1.500,- Kerzenprüfanlage

2. Preis: € 1.000,- Zentrumsbelebung Ybbsitz

3. Preis: € 500,- Onlinemedien Gerlinger

sowie € 1.000,- für die Schule des Gewinnerteams: HTL Waidhofen/Ybbs

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Viel „Äktsch'n“ in den Ferien im Ybbstal

YBBSTAL. „Ferien Aktiv“ hieß es bisher an den Donnerstagen im Juli für zahlreiche Kinder in Waidhofen. Das Ferienprogramm der Stadt bot einen spannenden Vormittag mit der Feuerwehr ...

Fabelhafte Ergebnisse für Bike-Team-Ginner- und Sportunion-Triathleten

WAIDHOFEN/YBBS. Zu einer wahren Hitzeschlacht entwickelte sich der zehnte Mostiman Triathlon in Wallsee. Bei über 30 Grad starteten um 15 Uhr die Schwimmer im Altarm der Donau in Wallsee.  ...

Leserbrief „Fragen über Fragen“

SONNTAGBERG. Von Alfred Reichartzeder hat uns folgender Brief erreicht:

IMPULS-Award für Beta-Campus

WAIDHOFEN/YBBS. In Graz wurde der IMPULS Gemeindeinnovationspreis in fünf Kategorien vergeben. Waidhofen sicherte sich mit dem Beta-Campus Platz eins in der Kategorie Wirtschaftsförderung. ...

Meinung zum Verkehrsgesamtkonzept in Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Die Citybahn wird als innerstädtisches Verkehrsmittel und Kulturgut auf der Strecke Waidhofen Hauptbahnhof bis Vogelsang attraktiviert und langfristig von der NÖVOG betrieben. ...

Citybahn Waidhofen wird zukunftsfit

WAIDHOFEN/YBBS. Nach fast zehn Jahren, in denen immer wieder über die Zukunft der Citybahn diskutiert wurde, ist nun die Entscheidung gefallen. Die Citybahn wird als innerstädtisches Verkehrsmittel ...

63. Wunschkonzert der Musikkapelle Opponitz

OPPONITZ. Das 63. Wunschkonzert der Musikkapelle Opponitz fand am 6. Juli 2019 beim Gasthaus Kirchenwirt statt. Bereits die Wochen zuvor gehen die Musikanten von Haus zu Haus, um dafür Musikwünsche ...

Die sechste Auflage von „Bike & Run“ lockt mit tollen Tombola-Preisen

SONNTAGBERG. Um zwei Wochen später als gewohnt, nämlich am 21. September, veranstaltet der ASKÖ Waidhofen/Ybbs, unterstützt vom Kulturpark Eisenstraße, zum sechsten Mal das Sportevent ...