Simulationstraining im Kreißzimmer des LK Waidhofen/Ybbs

Hits: 205
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 14.02.2020 06:54 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Ende Jänner 2020 fand im LK Waidhofen/Ybbs wieder ein simuliertes Notfalltraining im Kreißzimmer statt.

Das gesamte Team der geburtshilflichen Abteilung sowie Anästhesieärzte und Anästhesiepflege nahmen am Training teil. In vier Gruppen wurden unterschiedliche, kritische Situationen, die im Kreißzimmer vorkommen könnten, beprobt, damit im Ernstfall schnell und professionell gehandelt werden kann.

Kommunikation und Teamwork

Hierbei war eine gute verbale Kommunikation und Teamwork gefragt. Gemeinsam wurden dann im Anschluss die einzelnen Fälle diskutiert und nachbesprochen. Der Vorteil dieses Trainings bestand vor allem darin, dass es in den eigenen Räumen der geburtshilflichen Abteilung des LK Waidhofen/Ybbs stattfand und dabei mit dem eigenen Notfallequipment gearbeitet wurde.

Training in vertrauter Umgebung

„Durch das Trainieren in den 'eigenen' Räumen, mit Reanimationspuppen und die Verwendung des eigenen Notfallequipments bekommt man im Team noch mehr Sicherheit“, freut sich die leitende Hebamme Maria Dorner über das hochprofessionelle, gelungene Training. „Nur durch regelmäßige Trainings können kritische Situationen optimiert werden. Laufende Schulungen unterstützen das Miteinander im Team und verstärken das Sicherheitsgefühl“, so Oberarzt Yanko Petkov.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Tour the Most“-Bergausflug: „Get the Most“ nutzt diesen Sommer zum „Heimkommen“

YBBSTAL. Eine gute Gelegenheit, aktive Sommertage im Mostviertel zu erleben, bietet die „Tour the Most“, organisiert vom Verein „Netzwerk Mostviertel - Get the Most“ in Zusammenarbeit mit ...

Erwin Hatzmann ist neuer Lionspräsident

WAIDHOFEN/YBBS. Der Lions Club ist eine Organisation mit weltweit insgesamt über 1,4 Millionen Mitgliedern, deren oberste Prämisse Menschlichkeit lautet. Darum ist es erklärtes Ziel, ...

Weltweiter Sommerkongress erstmals digital

Jedes Jahr laden Jehovas Zeugen weltweit zu ihren großen Sommerkongressen ein, so auch im Bezirk Waidhofen.

Willi Resetarits & Stubnblues – neuer Termin: 5. März 2021!

SONNTAGBERG. Aufgrund der Covid-19-Maßnahmen wird das Konzert vom 11. September 2020 im Böhlerzentrum auf 5. März 2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit! ...

Wechsel im Abschnittsfeuerwehrkommando: Johann Neubauer wird abgelöst

WAIDHOFEN/YBBS. Wie es die Pension nach einer langen Zeit der Arbeit gibt, so wird es auch in der Feuerwehr mit dem Reservestand gehandhabt. Sobald ein Feuerwehrmitglied das 65. Lebensjahr erreicht ...

Orgelmittagskonzerte – Nahrung für die Seele

SONNTAGBERG. Mit großer Freude konnte Pater Franz Hörmann allen Musikinteressierten die freudige Nachricht übermitteln: Die Orgelmittagskonzerte 2020 in der Basilika Sonntagberg werden ...

Wohlverdienter Ruhestand für zwei Pädagoginnen

SONNTAGBERG. In der Fachschule für Sozialberufe in Gleiß wurden Direktorin StR Anita Schorn und Dipl.-Päd. Ingrid Rabensteiner zu Schulschluss in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. ...

Waidhofens Gastgärten freuen sich auf Besucher

WAIDHOFEN/YBBS. Derzeit wird das Pflaster in der Waidhofner Innenstadt saniert, die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 21. August an. Die Gastgärten am Oberen Stadtplatz bleiben allerdings geöffnet ...