Siege für Damjan Eror und Ajdin Hasić, Platz zwei für Haris Mulalić und Hermann Wagner

Hits: 19
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 15.01.2020 07:05 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Die Trainingsgruppe um Milan Eror startete am 12. Jänner in Krems, der ersten Station des Vier-Städte-Crosslaufcups. Zudem startete Damjan Eror zum ersten Mal in der Klasse U16. 

Pünktlich um 10 Uhr ging´s bei zwar kühlen Temperaturen, aber sonnigem Wetter los. Zu bewältigen waren 1.650 Meter und drei Runden. Nach abwartendem Beginn setzte sich Damjan bereits in der ersten Runde an die Spitze. Je länger das Rennen dauerte, umso größer wurde der Vorsprung. Schließlich siegte Damjan überlegen mit 19 Sekunden Vorsprung in 5:01,6 Minuten.

Erster Sieg für Hasić

Ajdin und Haris liefen zunächst im vorderen Drittel des Feldes.In der zweiten und dritten Runde konnten beide Platz für Platz gut machen. Schlussendlich kam Ajdin nach einem tollen Schluss-Sprint als Zweiter ins Ziel und siegte damit in der Klasse U14 – sein erster Sieg in der noch jungen „Laufkarriere“. Sein bisher bestes Rennen lief auch Haris Mulalić, der einige Sekunden nach Ajdin als gesamt Vierter und Zweiter in der U16 die Ziellinie überquerte. Die weiteren Stationen sind Amstetten am 26. Jänner, gefolgt von St. Pölten und Melk.

Silber für Wagner

Darüber hinaus auch ein Top-Ergebnis im Agegroup-Bereich. Sportunionläufer Hermann Wagner erreichte den zweiten Platz in der Altersklasse M60. Erst in einem längeren Schlusssprint konnte der zweite Platz  am Podium abgesichert werden. „Für mich war das ein sehr schöner Cross-Laufbewerb und eine gute Motivation, auch bei den weiteren Bewerben  an den Start zu gehen“, so der Sportunionläufer, der erstmals in dieser Serie am Start war.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

WAIDHOFEN/YBBS. Monika Gröbl hat die Weiterbildung in endoskopischer Pflege erfolgreich abgeschlossen.

Unionschikurs 2019 erst Anfang 2020 auf der Forsteralm abgehalten

WAIDHOFEN/YBBS. 71 Kinder beziehungsweise deren Eltern waren schnell genug und hatten ihre Anmeldung rechtzeitig abgeschickt. Schnell muss man nicht nur in den Rennen sein, sondern auch ...

Neurologie-Praxis neu in Waidhofen an der Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Univ.-Prof. Dr. Harald Kollegger ist Facharzt für Neurologie & Psychiatrie und betreibt seit Herbst 2019 in Waidhofen im ersten Stock des Hauses am Oberen Stadtplatz 23 eine ...

Großzügige Spende an das Rote Kreuz Waidhofen/Ybbs

SONNTAGBERG/WAIDHOFEN. Der Hilmer Traditionsfleischhauer Freudenschuß unterstützt das Rote Kreuz mit einer Spende in der Höhe von 460 Euro.

Murensicherung Gallenzer Kogel vereinbart

HOLLENSTEIN/YBBS. Verhandlungen von Martin Sonnleitner sparen der Gemeinde 225.000 Euro beim Hochwasserschutz.

GRW 2020 Hollenstein: Manuela Zebenholzer über Bürgerliste, Mure Gallenzen, Feuerwehrauto

HOLLENSTEIN/YBBS. Vor dreieinhalb Jahren Übernahm SPÖ-Bürgermeisterin Manuela Zebenholzer das Amt von Manfred Gruber. Zum ersten Mal geht sie nun ins Rennen um Wählerstimmen für ...

Bürgerliste am Start in Hollenstein

HOLLENSTEIN/YBBS. Für große Überraschung sorgte der Antritt der „Liste faires Hollenstein“. Unternehmer Andreas Schneiber konnte sieben Mitstreiter um sich scharen und kämpft ...

Tips Ybbstal dankt seinen Lesern 4.978,53 Mal

SONNTAGBERG. In unserer Welt der Negativschlagzeilen gibt es hin und wieder auch wunderschöne Momente: einer davon war die Übergabe unserer diesjährigen Glückssternaktion.