UVC Raiba Volleyball-Herren feiern weiteren Sieg im Cup

Hits: 15
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 15.01.2020 17:36 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Nachdem das Waidhofner Volleyballteam im Dezember Langenlebarn/Tulln aus Cup geworfen hatte, warteten die Fans gespannt auf das Lokalderby am Dreikönigstag in der gut besuchten Waidhofner Sporthalle.

Schon im ersten Satz (25:20) zeigte sich: Da treffen zwei überaus junge, aufstrebende Mannschaften aufeinander, sodass sich ein flottes Spiel mit spannenden Ballwechseln entwickeln würde. Anfangs musste sich die UVC Raiba Crew erst zusammenfinden, fehlten doch die „Oldies“ Schauppenlehner und Buchmasser.

Aufstieg ins Halbfinale des NÖ-Cups

Ab Satzmitte nahmen die Waidhofner das Heft gegen Amstetten dann eindeutig in die Hand und siegten klar. Dieses Plus an Dynamik und Angriffsstärke prägte auch den zweiten Satz (25:18), und so schien im dritten Satz alles auf einen klaren Waidhofner Heimsieg hinauszulaufen. Doch in der Schlussphase stotterte der UVC-Motor, die Amstettner kamen zu zwei unerwarteten Satzbällen, die aber mit viel Einsatz abgewehrt werden konnten, bevor der UVC mit 28:26 den Sack doch noch zumachen und triumphieren konnte. Viel Applaus kam für den 3:0-Sieg von der Tribüne und Zufriedenheit über das Ergebnis herrschte beim Trainer Stephan Langwieser. Das bedeutet nämlich erstmals seit Langem den Aufstieg in das Halbfinale des NÖ-Cups!

Zusammensetzung der Crew 

Im UVC-Dress für den Erfolg verantwortlich: Felix Preinfalk, Christoph und Hannes Langwieser, Matthias Dittrich,  Benedikt Forster, David und Jan Hornbachner, Tobias Janotta, Elias Zacharias, Winfried Rapatz und Niki Winkelhofer.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Stipendien an junge Niederösterreicher zur Teilnahme am Europäischen Forum Alpbach

NÖ. Rund 800 Studierende aus der ganzen Welt bekommen jedes Jahr ein Stipendium für die Teilnahme amEuropäischen Forum Alpbach in Tirol. Der Club Alpbach Niederösterreich vergibt ...

Mission: Rettungssanitäter – erfolgreicher Ausbildungsstart

WAIDHOFEN/YBBS. Für 26 angehende Rettungssanitäter aus den Bezirken Amstetten, Melk & Scheibbs hat die Ausbildung beim Roten Kreuz Waidhofen/Ybbs begonnen.

Lehrgang zur Stationsleitung erfolgreich abgeschlossen

WAIDHOFEN/YBBS. Roman Brix hat den Lehrgang Basales und Mittleres Pflegemanagement mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen.

20.500 Euro für den Sonntagberg: Künstler aus der Region im Dienste der Basilika

SONNTAGBERG. Abt Petrus Pilsinger konnte seinen Augen nicht trauen: 20.500 Euro für die Revitalisierung der Basilika Sonntagberg im Bezirk Amstetten kamen an einem einzigen Abend zusammen. Die ...

Dämpfer für die UVC Raiba Volleyball-Herren

WAIDHOFEN/YBBS. Keine echte Faschingssamstagslaune kam beim Ybbstalderby gegen Amstetten in der gut besuchten Waidhofner Sporthalle auf, hatten die UVC Raiba Herren doch nach sechs Siegen in Folge ...

SG1514-Nachwuchs erfolgreich im Landesliga-Finale

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 22. Februar, fand die niederösterreichische Landesliga 2019/2020 mit der fünften Runde in Klosterneuburg beim Schützenverein 1288 ihr Ende.

Askö-Radbasar

WAIDHOFEN/YBBS. Die Askö-Radsportgruppe vermittelt am 27. und 28. März 2020 in der Eishalle den Kauf und Verkauf von gut erhaltenen, gebrauchten Fahrrädern.

Vergabe zahlreicher Subventionen für 2020

WAIDHOFEN/YBBS. Bei der vergangenen Gemeinderatssitzung der Stadt Waidhofen am Montag, 24. Februar, wurden in erster Linie Förderungen und Subventionen beschlossen.