Scheiblauer neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Mostviertel Tourismus

Hits: 96
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 16.12.2019 07:02 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Bei der Aufsichtsratssitzung der Mostviertel Tourismus GmbH kam es zu einem Wechsel des Vorsitzenden. Rudolf Scheiblechner (Göstling an der Ybbs) legte seinen Sitz nach 14 Jahren zurück, ihm folgt Johannes Scheiblauer vom Waidhofner Schlosshotel an der Eisenstraße und dem RelaxResort Kothmühle in Neuhofen an der Ybbs. 

19 Jahre lang war Rudolf Scheiblechner wertvolles Mitglied des Aufsichtsrates der Mostviertel Tourismus GmbH, seit 2005 fungierte er im Gremium als Vorsitzender. Nach über 70 Sitzungen legte der Göstlinger sein Amt im Aufsichtsrat nun nieder. Andreas Purt, Geschäftsführer der Mostviertel Tourismus GmbH, bedankte sich bei Scheiblechner für sein jahrelanges Engagement. „Mit ihm verlässt uns ein kompetenter und verlässlicher Partner, der uns viele Jahre lang ehrenamtlich im Sinne der Weiterentwicklung des Tourismus im Mostviertel begleitet hat. Rudi hat mit seinem Hotelbetrieb, aber auch seiner Raftingschule wertvolle Erfahrungen als Hotelier und Freizeitanbieter eingebracht.“

Scheiblauer folgt auf Scheiblechner

Als Nachfolger wurde Johannes Scheiblauer einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Scheiblauer soll im Aufsichtsrat künftig die gewerblichen Tourismusbetriebe im Mostviertel repräsentieren und freut sich auf seine neue Aufgabe: „Das Team von Mostviertel Tourismus hat es in den letzten Jahren schon sehr gut verstanden, die Marke Mostviertel konsequent weiterzuentwickeln. Ich freue mich, diesen Prozess mit meinen Erfahrungen als Hotelier begleiten zu dürfen – mit dem klaren Ziel, die positive Entwicklung der Wertschöpfung im Tourismus weiterhin kräftig voranzutreiben.“

Erfahrener Hotelier

Für Stefan Bauer, Prokurist der Niederösterreich-Werbung, ist Scheiblauer eine gute Wahl: „Als äußerst erfahrener Hotelier mit einer tiefen Verbundenheit zum Mostviertel ist Johannes Scheiblauer sicherlich eine Bereicherung in seiner neuen Funktion als Aufsichtsrats-Vorsitzender. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und seine Expertise in der künftigen Weiterentwicklung des Tourismus im Mostviertel.“

Aigner folgt auf Dünwald-Specht

Für Rudolf Scheiblechner rückt Johannes „JoSchi“ Putz aus Göstling-Hochkar neu in den Aufsichtsrat. ÖVP-Bürgermeister Franz Aigner aus Scheibbs folgt auf die ehemalige Bürgermeisterin Christine Dünwald-Specht. Weitere Aufsichtsratsmitglieder sind Mag. Stefan Bauer, Mag. Christian Neuwirth, DI Hans Weiß, Christine Lechner, Mag.a Ingrid Heihs, Bruno Tuder, Josef Motusz, Edmund Maier sowie Veronika Haberfellner. Der Vorsitz der Generalversammlung der Mostviertel Tourismus GmbH liegt nach wie vor in der Verantwortung unserer Generalversammlungs-Vorsitzenden, Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



IMC-Infotag lockte Tech-Teens

WAIDHOFEN/YBBS. 35 Besucher, darunter 13 an einer IT-Lehre interessierte Mädchen und Burschen, stürmten den IT-Dienstleister IMC im Wirtschaftspark Ybbstal beim „1. Infotag IT-Lehre“. ...

Anmelden für das Schuljahr 2020/21

YBBSTAL. Die Ybbstaler Schulen nehmen rund um die Semesterferien Anmeldungen für das kommende Schuljahr entgegen.

ÖVP übernimmt St. Georgen am Reith

ST. GEORGEN/REITH. 41 Stimmen waren das Zünglein an der Waage um das Amt des Bürgermeisters in der 549-Seelen-Gemeinde St. Georgen am Reith. Und diese schlugen für die ÖVP aus, die ...

ÖVP gewinnt zwei Mandate in Opponitz dazu

OPPONITZ. In der Fischergemeinde kann sich WIR-Listen-Spitzenkandidat und Bürgermeister Johann Lueger über einen Zuwachs von knapp 12 Prozent freuen. Sowohl die SPÖ als auch die FPÖ ...

Upcycling: Aus alt mach neu und besser!

YBBSITZ. In textilem Werken entstehen an der NÖ Mittelschule Ybbsitz neue Textilprodukte aus alten T-Shirts und Jeans. Nachhaltigkeit ist das Jahresthema der MINT-Schule. Wegwerfen ist gestern. ...

Volleyball-Herrenteam feiert Sieg und Zuschauerrekord

WAIDHOFEN/YBBS. Nur Kitzbühel versprühte vermutlich vergangenen Samstag eine noch tollere Stimmung als der Volleyballabend in der Waidhofner Sporthalle. Dort feierten nämlich die ...

Vortrag „Warum ich fühle, was du fühlst?“

SONNTAGBERG. Am 16. Jänner war Univ.-Prof. Dr. Joachim Bauer aus Berlin zu Gast in Sonntagberg. Der Arbeitskreis des Gemeinde 21 Projektes „Leben in Sonntagberg“ lud den renommierten Arzt, ...

Auf Anhieb vier Mandate für Bürgerliste und Katerstimmung in der ÖVP

HOLLENSTEIN/YBBS. Mit knapp drei Prozent Zuwachs sichert Manuela Zebenholzer nicht nur das Bürgermeisteramt für die SPÖ, sie gewinnt sogar noch ein Mandat dazu. Verhaltener Jubel herrscht ...