„Ohne Göd koa Musi“ heißt es in Waizenkirchen

Hits: 146
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 11.12.2019 07:31 Uhr

WAIZENKIRCHEN. Nach der Premiere im April gibt es auch im Advent wieder einen Live-Wurlitzer im Gasthof Mayrhuber, Waizenkirchen.

 Beim Live-Wurtlitzer gilt – wie auch beim Original: Ohne Göd koa Musi.Mit einem Euro pro Musikstück, für einen guten Zweck, ist man dabei. Es dürfen natürlich auch mehrere Stücke gleichzeitig bestellt werden. Sobald zehn Stücke bestellt sind, spielt die Live-Kapelle „Provinzcombo“ diese in selbst gewählter Reihenfolge. Dann beginnt das Spiel von vorne. Während die Kapelle ihren Durst stillt, können die nächsten zehn Stücke bestellt werden.

Freitag, 13. Dezember, 20 Uhr

Gasthof Mayrhuber, Waizenkirchen, Livemusik zum Wirtshausfreitag mit der Provinzcombo

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gallspacher Fasching

GALLSPACH. Die Gallspacher Narrenabende im Kursaal sind ein Fixpunkt im Faschingskalender des Bezirks Grieskirchen. Zu den Faschingssitzungen am Samstag, 1. Februar, und Freitag, 7. Februar, jeweils ab ...

Landjugend Grieskirchen sorgt für Erholung in der Natur

GRIESKIRCHEN. Die Landjugend Grieskirchen baut wieder. Dieses Mal im Zuge des „Jump“ Projektes, das Leiter Stephan Reischl aktuell absolviert.

Betriebsrätin bestätigt

GALLSPACH. Im Marienheim, einem Alten- und Pflegeheim der Franziskanerinnen, fand eine Betriebsratswahl statt. Diese wurde von Peter Schoberleitner, dem Regionalsekretär des Österreichischen ...

Gut betreut in den Urlaub fahren mit dem Roten Kreuz

GRIESKIRCHEN. Urlaub machen trotz gesundheitlicher Einschränkungen ist mit dem Roten Kreuz möglich. Neben Angeboten in Österreich stehen auch Flugreisen nach Kos, Korfu und Mallorca am Programm. ...

Nach 30 Jahren gibt es wieder einen Taufkirchner Musikerball - und zwar in Tracht

TAUFKIRCHEN. Der Musikverein lädt heuer, am Samstag, 8. Februar, zum ersten Mal seit 30 Jahren wieder zu einem Musikerball ein. In Dirndl, Lederhos`n oder Tracht wird ab 20 Uhr gefeiert.

Die besten Schützen im Bezirk gekürt

NATTERNBACH. Die Sportunion Natternbach, Sektion Sportschießen, organisierte die Bezirksmeisterschaft für Luftgewehr und Luftpistole. Der Schützenverein Aistersheim konnte dabei zahlreiche ...

LESERBRIEF: Wasservögel zu füttern ist kein Akt der Tierliebe

LESERBRIEF zum Artikel „Kulinarische Freuden für Schlossteichenten“ vom 8. Jänner.

Politikerglückwünsche via Videobotschaft

WENDLING. Mit einer Feier im Kreise seiner großen Familie feierte der Ehrenbürger, Altbürgermeister Alois Baumgartner die Vollendung seines 80sten Geburtstages.