Die Fiddel Connection feierte ihr zehnjähriges Bestehen

Hits: 104
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 19.11.2019 14:15 Uhr

WEISSENKIRCHEN/BAD TRAUNSTEIN. Mit zwei großartigen Konzerten in Bad Traunstein und Weißenkirchen wurde am 16. und 17. November das 10-Jahres-Jubiläum der Fiddle Connection gefeiert.

Dieses Kooperationsprojekt, das 2010 von Beate Hörth (Musikschulen Ottenschlag und Martinsberg) und Wolfgang Walter (Musikschulen Jauerling und Wachau) initiiert wurde, erstreckt sich mittlerweile auf fünf Musikschulverbände: Jauerling, Martinsberg, Ottenschlag, Paudorf-Gedersdorf und Wachau. In den zehn Jahren seines Bestehens ist es von rund 18 mitwirkenden Schülern auf 70 aktive Musiker in drei Orchestergruppen angewachsen. Musikschüler erhalten hier eine wertvolle Möglichkeit, Orchestererfahrung zu sammeln und sich musikalisch überregional zu vernetzen.

Geschenk für Gründungsmitglieder

Das abwechslungsreiche Programm, das von den Musikschullehrern Beate Hörth, Severin Endelweber, Simon Prinz, Johanna Unterweger und Wolfgang Walter in den vergangenen Monaten erarbeitet wurde, und die großartige Leistung der Orchester wurden mit anhaltendem Beifall belohnt. Besonders schön ist, dass ein paar der mitwirkenden Schüler bereits seit Gründung der Fiddle Connection mit dabei sind: Konzertmeisterin Michelle Hümer (Emmersdorf), Carina Blauensteiner (Mühldorf), Edeltraut Nothnagl (Spitz), Florian Schwarzinger (Spitz) und Marie Therese Enne (Albrechtsberg). Ihnen wurde als Andenken an diese Zeit ein Fotoplakat mit Bildern aus den letzten zehn Jahren überreicht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kuenringerbad: Badespaß im Einklang mit der Natur

DÜRNSTEIN. Das Kuenringerbad in Dürnstein ist ein Fixpunkt im Sommer für all jene, die ein möglichst naturnahes Badeerlebnis suchen, dabei jedoch nicht auf Komfort verzichten möchten. ...

Familienpark Hubhof: Viele neue Attraktionen zum 40. Geburtstag

AGGSBACH MARKT. Vom Märchenland zum Familienpark – und damit zu einem der beliebtesten Ausflugsziele Niederösterreichs. Der Familienpark Hubhof bei Aggsbach Markt feiert heuer sein 40-jähriges ...

„Potpourri der Sinne“: Künstler stellen zwei Tage in Rossatz aus

ROSSATZ-ARNSDORF.  „Potpourri der Sinne - ein Nachmittag im Garten“ heißt es am 4. und 5. Juli wieder in Rossatz. Künstler, Designer und Kunsthandwerker präsentieren jeweils von ...

Kesselhaus bietet wieder Kino unter freiem Himmel

KREMS. Das „Open Air Kino beim Kesselhaus“ bietet von 2. bis 19. Juli wieder ein dichtes Filmprogramm unter freiem Himmel.

Stadtmarketing-Chef Horst Berger zieht erste Bilanz und verrät weitere Pläne

KREMS. Seit knapp vier Monaten steht Horst Berger an der Spitze des Stadtmarketings. Tips bat den gebürtigen Kremser zum Interview und sprach mit ihm über seinen Jobantritt in Corona-Zeiten, ...

Golferin Norah Sofie Seidl behauptet sich unter den Profis

STRATZING. Endlich geht die Turnierserie für Junggolferin Norah Sofie Seidl aus Stratzing wieder richtig los. Bereits Ende Februar startete sie in Spanien in die neue Saison, zahlreiche internationale ...

Förderpreise vergeben: Geldsegen für 17 regionale Projekte

BEZIRK KREMS. Bis Ende November 2019 war es möglich, Projekte für den Förderpreis der Privatstiftung Sparkasse Krems einzureichen. Die Resonanz war so groß wie noch nie. Schlussendlich ...

Startschuss für Kindergarten-Neubau

KREMS-MITTERAU. Die Bauarbeiten für die Neuerrichtung eines fünfgruppigen Kindergartens im Stadtteil Mitterau haben begonnen. Dieser wird nach den Plänen des Kremser Architektenbüros ...