Dé­jà-vu: Katze „Chili“ in Wels-Lichtenegg wieder mit Drehleiter der Feuerwehr vom Dach gerettet

Hits: 84
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 06.08.2022 13:00 Uhr

WELS. Ein Déjà-vu-Erlebnis gab es Samstagvormittag für die Feuerwehr, eine Tierbesitzerin und Katze „Chili“ im Welser Stadtteil Lichtenegg.

Katze „Chili“ nutzte ein offenes Dachfenster für einen Ausflug auf das Hausdach, wo ihr die ungewohnte Höhe dann aber doch unheimlich wurde. Aufgrund der vorhandenen Dacheindeckung wäre ein eigenständiger Rettungsversuch ohne entsprechender Absturzsicherung zu gefährlich gewesen. Bereits vor etwas mehr als drei Jahren befand sich Katze „Chili“ gemeinsam mit einer anderen Katze in der selben Notlage. Auch damals wurde die Samtpfote von der Feuerwehr vom Dach geholt. Die Tierbesitzerin hielt Rücksprache mit der Feuerwehr, welche Katze „Chili“ erneut mittels Drehleiter auf den Boden der Tatsachen zurückholte.

Kommentar verfassen



In der Traungasse kam viel Geschichte zum Vorschein

WELS. Derzeit sind nicht nur die Arbeiter in der Traungasse am Arbeiten. Es helfen auch Archäologen mit und begutachten die Funde. Davon gibt es sehr viele.

Klinikum: Rainer Kolb übernimmt die Leitung der Lungenabteilung

WELS. Rainer Kolb arbeitet sei 27 Jahren am Klinikum und folgt nun auf Josef Eckmayr als Leiter der Lungenabteilung.

Offenheit, Beständigkeit, Großzügigkeit und Besonnenheit im Pollheimerpark

WELS. Der Pollheimerpark ist mit viel Aufwand runderneuert. Mit der Aufstellung von vier Glaskunstwerken ist das Areal jetzt fertig. Diese Quartett ist gleichzeitig auch ein Kontrapunkt zu den Denkmälern, ...

Viel Neues und Nachhaltiges im Marchtrenker Freibad

MARCHTRENK. Bei den heißen Temperaturen ist ein Sprung in eines der Becken im Freibad gerade richtig. Die Stadt hat investiert in neue Sportmöglichkeiten aber auch in eine Photovoltaikanlage und Wärmepumpen. ...

Verbesserungen für den Welser Pumptrack

WELS. Neben der Eishalle wird seit einem Jahr gepumpt. Die Nutzer Frequenz der von der RSW Radsport betriebenen Anlage ist hoch.

Lehrlinge helfen der Stadt neue Lehrlinge zu finden

WELS. Warum nicht die Zielgruppe fragen, wenn es um die Lehrlingssuche geht, dachten sich die Verantwortlichen der Stadt. Mit den Jugendlichen, die bereits ihre Ausbildung am Magistrat absolvieren, gab ...

WTV mit fünf Medaillen

WELS. Mit Anna Glen und Lukas Edl musste der Welser Turnverein zwei Leistungsträger vorgeben. Trotzdem kamen die Schwimmen mit Medaillen dekoriert von den Staatsmeisterschaften nachhause.

Guter Test vor der EM

WELS/KLAUS. Triathlon Routinier Gerald Will will kommendes Wochenende bei der Cross-Triathlon EM in Tschechien in seiner Altersklasse den Titel holen. Zur Vorbereitung nahm er in Klaus beim Pyhrn-Priel ...