Ein Freiraum in der Welser Altstadt für Menschen mit Spaß und Ideen

Hits: 2147
Schlüsselübergabe an den Verein Freiraum Wels
Schlüsselübergabe an den Verein Freiraum Wels
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 21.10.2015 09:56 Uhr

WELS. Das Haus Altstadt 8 hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Vor allem die Zeit der be­rühmt-berüchtigten „Goldenen Kugel“ hatte es in sich. Nun ist an der Adresse Altstadt 8 ein interessantes Projekt eingezo­gen: Freiraum Wels.

Entstanden ist dies aus dem Agen­da 21-Prozess heraus. Der Name „Freiraum“ ist auch Programm. Die drei Räume, aufgeteilt auf 150 Quadratmetern, stehen allen offen. „Es ist dies ein Raum für Menschen mit Spaß und Ideen, die Projekte vorantreiben oder entwickeln wollen. Es geht um ehrenamtliche Projekte und Initiativen, die sich für die Allge­meinheit einsetzen. Wir sind kein zusätzlicher Veranstaltungsraum oder Partyraum. Es geht uns um ehrenamtliche Ideen“, erklärt der Vorstand des Freiraums Wels, der sich auf Vereinsbasis organisiert hat. Innovation und Nachhaltig­keit sind ebenfalls wichtige Eck­punkte, die im Welser Freiraum gelebt werden sollen. „Es gibt keine Lagerflächen, also wenn jemand bei uns etwas machen will, dann muss er sich dieser Tatsache auch bewusst sein. Wir wollen Kommunikationsplattform für unterschiedliche Ideen sein“, erklärt der Vorstand. Ähnlich wie bei Jugendtreffs gibt es keinen Konsumzwang. Gewinnorientiert wird auch nicht gearbeitet. Der­zeit werden unterschiedlichste Projekte im Freiraum angeboten. Es reicht von Deutschkursen für Flüchtlinge, bis hin zu Diskussi­onsplattformen oder Workshops. Es soll sich hier ohne kommer­ziellen Druck eine Plattform für Bürger entwickeln, die Ideen aus­tauschen wollen.

Kontaktmöglichkeiten gibt es unter office@freiraumwels.at; Facebook-Gruppe „Freiraum Wels“ oder einfach in der Alt­stadt 8 selbst vorbeikommen.

 

 

Kommentar verfassen



Sattledt wird Klimabündnispfarre

SATTLEDT. Die Pfarre wird zu einer Klimabündnispfarre ernannt. Schon seit 2019 bereitet man sich mit dem Klimabündnis OÖ darauf vor. Beim Erntedankfest soll die Urkunde offiziell überreicht werden. ...

Auto auf Welser Autobahn bei Wels-Puchberg gegen Leitschiene gekracht

WELS. Ein Pkw ist Freitagabend auf der Welser Autobahn bei Wels gegen die Leitschiene gekracht. Die Einsatzkräfte wurden zur Menschenrettung alarmiert, glücklicherweise endete der Unfall eher ...

Tresor aus Teich einer Freizeitanlage in Wels-Vogelweide geborgen

WELS. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei standen Freitagabend bei der Bergung eines Tresors aus einem Teich in Wels-Vogelweide beschäftigt.

Pferdezentrum errichtet neue Stiftsreitschule im Agrarbildungszentrum

LAMBACH/STADL-PAURA. Das Pferdezentrum hat eine eigene Stiftsreitschule samt Pferdehalle im Agrarbildungszentrum (abz) errichtet. 30 Jahre gibt es den Schulversuch Pferdewirtschaft bereits.

Tourismuspreis für Voi Guad Genussfestival

WELS. Leider konnte das Voi Guad Genussfestival bis jetzt nur einmal stattfinden. Doch das innovative Konzept, das regionale Märkte, Direktvermarkter und Gastronomie aus der Tourismusregion in die Welser ...

Fairness im Steinerkirchner Wahlkampf

STEINERKIRCHEN. Mehrmals ist es in der Gemeinde zu Vandalismus gegenüber Plakaten der neu gegründeten Ortsgruppe der Grünen gekommen. Jetzt wurde ein Fairnessabkommen für den Wahlkampf unterzeichnet. ...

Tag der offenen Turbine beim Kraftwerk Traunleiten

WELS/STEINHAUS. Nach eineinhalb Jahren Betriebsdauer ist es an der Zeit das Kraftwerk Traunleiten auch offiziell zu eröffnen. Corona hat den Termin immer wieder verändert. Das ist das einzig Negative ...

Sattledt bekommt durch Neubauten neues Ortsbild

SATTLEDT. Ein Großprojekt verleiht dem Ortszentrum bald ein völlig neues Gesicht. Man ist mitten im Bau für ein neues Amtsgebäude mit Veranstaltungssaal und einem Gebäude für ...