Benimm-Experte Christoph Hippmann gibt Tipps im ORF

Hits: 835
Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 10.01.2017 10:59 Uhr

WELS/WIEN. Tanzlehrer, Eventmanager und Trainer Christoph Hippmann ist ein Experte wenn es um gute Umgangsformen geht. Nun gibt er seine Tipps auch via ORF.

Christoph Hippmann ist mittlerweile auch als „der“ oberösterreichische Elmayer weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Thomas Schäfer-Elmayer, Dancing Stars-Juror und langjähriger Zeremonienmeister des Wiener Opernballs, hat also einen Kollegen der jüngeren Generation, der ebenso versiert in Etikette und geschliffenen Manieren höchst erfolgreich ins Rampenlicht tritt.

Als solcher ist Hippmann bestens gebucht. Der 39-Jährige hat bereits mehrere Trainings vor Ort bei namhaften Firmen, Vereinen und Serviceclubs absolviert. Dort schult er zum Thema gutes Benehmen in Business- und Kundenkontakten. Als Krönung stehen nun acht rund fünf-minütige Folgen in der ORF-Sendung „Heute Leben“ an der Seite von Elisabeth Engstler am Programm.

Der erste Ausstrahlungstermin war bereits am Donnerstag, 5. Jänner, weitere werden folgen, regelmäßig in „Heute Leben“ von 17.30 bis 18.30 Uhr auf ORF 2 (nochmal anschauen kann man sich die Folgen auf tvthek.orf.at).

Sein mehrwöchiges Umgangsformen-Special trifft laut Hippmann genau den Nerv der heutigen Gesellschaft: „Gerade in unserer Zeit der Smartphones und Tablets sehnen sich die Menschen wieder mehr nach echter Aufmerksamkeit, nach einem warmen Händedruck, Augenkontakt und wertschätzenden Formen des Umgangs“. Das sei also das Erfolgsrezept einer boomenden Branche, die die Menschen wieder mehr ins Gespräch bringen will. Gepflegte Kommunikation ist gefragter denn je.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Volksschul-Sanierung ist endlich fix

STADL-PAURA. Die dringend notwendige Sanierung der Volksschule schien in der Gemeinde ein Endlos-Thema zu sein. Jetzt hat sich etwas getan. Nach jahrelangen Diskussionen wird die Schule mit Baubeginn Sommer ...

Trafik in Wels-Neustadt überfallen: Täter auf der Flucht

WELS. Es passierte beim Aufsperren der Trafik. Ein Mann überfiel die Mitarbeiterin, die das Geschäft gerade aufsperren wollte. Die Frau händigte einen kleinen Geldbetrag aus. Der Täter ...

Vorreiter der Energiewende treffen sich in Wels

WELS. Unter dem Namen Webuild Energiesparmesse hat sich die Vorzeigeveranstaltung der Messe Wels neu aufgestellt. „Die Energiesparmesse ist Schaufenster und Marktplatz für nachhaltige Energietechnologien“, ...

Kreative Faschingsnarren in Gunskirchen

GUNSKIRCHEN. Geschick, Kreativität und Wetterbeständigkeit haben die 13 Gruppen bewiesen, die beim Faschingsumzug durch das Ortszentrum gezogen sind – entweder zu Fuß, mit einem Krankenbett, ...

Kinderbetreuung in Buchkirchen wird an einem Standort vereint

BUCHKIRCHEN. Der Beschluss über den Neu- und Zubau des Kindergartens und Hort war einstimmig. Es werden rund 2,4 Millionen Euro in das Projekt investiert.

Leseolympaide: VS 2 Wels im Finale

WELS. Elf Lesegruppen aus Volksschulen in der Stadt stellten sich der Herausforderung der Raiffeisen-Leseolympiade. Die Freude am Lesen und die Motivation waren hoch, denn für die Siegergruppe winkt ...

Bauernbund-Obmann verabschiedet

SIBPACHZELL. Leopold Keferböck hat sein Amt als Bauernbund-Obmann nach 18 Jahren an den 29-jährigen Johannes König-Felleitner übergeben.

„Alles Santner“ beim Wiener Opernball

WIEN/WELS/SIPBACHZELL. Eine rauschende Ballnacht in Wien! Zum zweiten Mal waren Maria und Christoph Santner von der gleichnamigen Welser Tanzschule für mehrere der wichtigsten Programmteile ...