Zwei Städte, zwei Mal Narrenwecken

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 10.11.2017 09:56 Uhr

MARCHTRENK/WELS. Fasching ist eine todernste Angelegenheit mit Ritualen. So werden am 11. November um 11.11 Uhr die Narren vor den Rathäusern geweckt. In der Stadt Wels ist dies ein Versuch das Thema Fasching aus dem Koma zu holen. In Marchtrenk kann man getrost von einer Tradition reden.

Genaues will  das offizielle Wels noch nicht verraten. Es wird aber einen Schelmenrat geben, der die Aktivitäten bündelt. Am Samstag, 11. November, stellt man sich vor und will die erste Duftmarke setzen. Um 10 Uhr ist das Rathaus im Fokus. Um 11.11 Uhr wird in der Schmidtgasse getanzt. Treffpunkt ist vor dem Schwarzen Dackel (Urbann). Die Tanzschule Hippmann lädt zu einer gemeinsamen Quadrille ein.

Neues aus Marchtrenk

Alle zwei Jahre veranstaltet die Faschingsgilde ihre beliebten Sitzungen. Das bedeutet auch, dass es wieder ein Prinzenpaar gibt. Wer das ist, wird noch nicht verraten. Das wird am Samstag, 11. November, ab 10.30 Uhr beim Narrenwecken vor und im Rathaus (hängt ein bisschen vom Wetter ab) verraten. Für den Bürgermeister Paul Mahr brechen harte Zeiten an. Er muss den Stadtschlüssel abgeben und dann auch noch ein bisschen durch den Kakao gezogen, auf die Schaufel genommen oder wie es nun in der neuen, sozial-medientechnischen Jugendsprache heißt, gegrillt. Neu ist auch das Stichwort für die Faschingsgilde. Die Sitzungen finden im Trenk.s statt. Die Karten sind heiß begehrt, das ist aber nicht neu. Dazu gibt es einen neuen Internet-Medien-Auftritt, der auf der gesamten Klaviatur spielt. www.malau.at oder auf Facebook die Seite der Gilde Malau4614. Das Motto für die Sitzungen ist ebenfalls da: 25 Jahre Lach-Vegas Marchtrenk.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Feuerwehrler haben Prüfung bestanden

SIPBACHZELL. 20 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sipbachzell haben die 2018 neu eingeführte Leistungsprüfung Branddienst absolviert.

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins Programmkino Wels
 VIDEO

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins Programmkino Wels

WELS. Die Alp-Con Cinema Tour macht wieder Halt im Programmkino Wels. Abenteuer- und Sportfilme sind dabei zu sehen – auf der großen Leinwand, in perfekter Qualität.

20 Jahre Bauer-Reithalle gefeiert

STADL-PAURA. Im Pferdezen­trum feierte man das 20-jährige Bestehen der Karl-Bauer-Halle, jener großen, am 1. Oktober 1999 eröffneten Veranstaltungshalle, die nach dem verstorbenen Geschäftsführer ...

Feuerwehr lädt zur Rescue-Party

OFFENHAUSEN. Feiern ist manchmal auch notwendig und deshalb lädt die Freiwillige Feuerwehr Großkrottendorf am Samstag, 19. Oktober wieder zur Rescue ins Sägewerk. 

Eigenständig: Neuer Markenauftritt von starlim und sterner

MARCHTRENK. Bisher wurden die beiden Unternehmen Starlim Spritzguss GmbH und Sterner Werkzeugbau GmbH unter dem gemeinsamen Firmennamen starlim//sterner präsentiert. Nun möchten der Silikonverarbeiter ...

Lesecoach beim Jugendrotkreuz

WELS. Seit Herbst 2015 unterstützt das Rote Kreuz mit dem Projekt Lesecoach Kinder aus sozial-schwachen Verhältnissen beim Lernen mit besonderem Augenmerk auf das Lesen, da dieses als Grundbaustein ...

Freiwillige Feuerwehr Wels: Vorsorge und Selbsthilfe bei Katastrophen

WELS. Unwetterkatastrophen und Großschadenslagen fordern die Blaulicht-, Hilfs- und Einsatzorganisationen, die Lage zu stabilisieren, die Schäden zu beheben und wieder in den Alltag zurückzukehren. ...

Ladendetektiv beobachtete Diebstahl

WELS. Ein Ladendetektiv konnte am 15. Oktober 2019 gegen 11.30 Uhr in einem Supermarkt in Wels einen Mann beim Verlassen des Geschäftes anhalten, nachdem dieser versucht hatte Rasierklingen zu ...