Zwei Städte, zwei Mal Narrenwecken

Zwei Städte, zwei Mal Narrenwecken

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 10.11.2017 09:56 Uhr

MARCHTRENK/WELS. Fasching ist eine todernste Angelegenheit mit Ritualen. So werden am 11. November um 11.11 Uhr die Narren vor den Rathäusern geweckt. In der Stadt Wels ist dies ein Versuch das Thema Fasching aus dem Koma zu holen. In Marchtrenk kann man getrost von einer Tradition reden.

Genaues will  das offizielle Wels noch nicht verraten. Es wird aber einen Schelmenrat geben, der die Aktivitäten bündelt. Am Samstag, 11. November, stellt man sich vor und will die erste Duftmarke setzen. Um 10 Uhr ist das Rathaus im Fokus. Um 11.11 Uhr wird in der Schmidtgasse getanzt. Treffpunkt ist vor dem Schwarzen Dackel (Urbann). Die Tanzschule Hippmann lädt zu einer gemeinsamen Quadrille ein.

Neues aus Marchtrenk

Alle zwei Jahre veranstaltet die Faschingsgilde ihre beliebten Sitzungen. Das bedeutet auch, dass es wieder ein Prinzenpaar gibt. Wer das ist, wird noch nicht verraten. Das wird am Samstag, 11. November, ab 10.30 Uhr beim Narrenwecken vor und im Rathaus (hängt ein bisschen vom Wetter ab) verraten. Für den Bürgermeister Paul Mahr brechen harte Zeiten an. Er muss den Stadtschlüssel abgeben und dann auch noch ein bisschen durch den Kakao gezogen, auf die Schaufel genommen oder wie es nun in der neuen, sozial-medientechnischen Jugendsprache heißt, gegrillt. Neu ist auch das Stichwort für die Faschingsgilde. Die Sitzungen finden im Trenk.s statt. Die Karten sind heiß begehrt, das ist aber nicht neu. Dazu gibt es einen neuen Internet-Medien-Auftritt, der auf der gesamten Klaviatur spielt. www.malau.at oder auf Facebook die Seite der Gilde Malau4614. Das Motto für die Sitzungen ist ebenfalls da: 25 Jahre Lach-Vegas Marchtrenk.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Den Müll weggeturnt

Den Müll "weggeturnt"

LAMBACH. Dass jeder etwas zur Verbesserung der Lebensbedingungen auf der Erde beitragen kann, haben die Schüler und Lehrer der Sportmittelschule ihren rund 2.500 Besuchern beim Schauturnen vermitteln ... weiterlesen »

Gelungenes Grillfest des Wirtschaftsbundes

Gelungenes Grillfest des Wirtschaftsbundes

STEINERKIRCHEN/FISCHLHAM. Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen! Das besagt ein bekanntes Sprichwort. Beides gab es beim Wirtschaftsbunf-Grillfest Steinerkirchen-Fischlham in bester Qualität ... weiterlesen »

Erste reine Damengruppe stellt sich Feuerwehrbewerb

Erste reine Damengruppe stellt sich Feuerwehrbewerb

WELS-LAND. Frauen sind wertvolle Stützen von bereits vielen Feuerwehren. Beim Bezirks-Feuerwehrbewerb in Sipbachzell wird die erste gemeindeübergreifende Damen-Bewerbsgruppe antreten. weiterlesen »

Hunderte Kinder feiern Trink´Wassertag

Hunderte Kinder feiern Trink´Wassertag

WELS. Wasser ist der beste Durstlöscher! So wie die beiden Turnerinnen Sophie und Vendona vom Sportverein Flic-Flac sind davon Hunderte Kinder aus den Welser Sportvereinen überzeugt. Die eww ... weiterlesen »

Sipbachzeller Paar eröffnet in Wels Kompetenzzentrum für Kaffee

Sipbachzeller Paar eröffnet in Wels Kompetenzzentrum für Kaffee

WELS/SIPBACHZELL. Im Kaffee steckt so viel Potenzial, das wissen Ines und Stefan Grillmair und wollen das ab 2. Juli auch beweisen. Das junge Ehepaar aus Sipbachzell eröffnet die Kaffeeothek am Welser ... weiterlesen »

Ausgediente Blasinstrumente erklingen in Tansania

Ausgediente Blasinstrumente erklingen in Tansania

STADL-PAURA. Durch den Einsatz von Christian Parzer und der Miva und mit Unterstützung von Musikvereinen und dem Instrumentenbauer Alois Mayer können Schülerinnen in Tansania jetzt Blasmusik ... weiterlesen »

Fußballer laden zur Party am Stoppelfest

Fußballer laden zur Party am Stoppelfest

EBERSTALZELL. Ob im Salzburger Gusswerk, beim Summer­splash Türkei oder dem Spring Break Europe – die Liebe und Leidenschaft zur Musik treibt DJ Valentiano Sanchez zu Höchstleistungen! ... weiterlesen »

Lehrlings-Elterntag soll Einstieg bei Spar erleichtern

Lehrlings-Elterntag soll Einstieg bei Spar erleichtern

MARCHTRENK. Jährlich starten rund 150 Lehrlinge ihre Ausbildung bei Spar. Um ihnen den Einstieg zu erleichtern, veranstaltet das Unternehmen bereits zum dritten Mal den Lehrlings-Elterntag im Kulturzentrum ... weiterlesen »


Wir trauern