Sozialmarkt sucht Helfer

Hits: 200
Praktikant Tips Wels Praktikant Tips Wels, Tips Redaktion, 11.09.2019 09:00 Uhr

WELS. Mit dem Sozialmarkt schlägt die Volkshilfe gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Lebensmittel werden nicht unnötig weggeworfen und Bedürftige können zu leistbaren Preisen einkaufen. Um das möglich zu machen, braucht es ehrenamtliche Helfer.

Seit vielen Jahren werden im Sozialmarkt Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs, die kurz vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums stehen oder leichte Verpackungsschäden aufweisen, an Menschen mit geringem Einkommen zu günstigen Preisen weitergegeben. 

Die Mitarbeiter benötigen Unterstützung. Gesucht werden engagierte Menschen, die stundenweise im Verkauf, bei der Warenabholung oder der Regalbetreuung helfen. Die Einsatzzeiten sind flexibel. Interessierte können sich unter 0676/ 8734 2147 oder per Mail an martina.hoffmann@volkshilfe-ooe.at melden. Auch im Markt in der Vogelweiderstraße 29 bekommt man Auskunft.

Öffnungszeiten: Montag von 10 bis 12 Uhr, Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kabarett: Es war laut und gut

WELS. Auf Einladung des Kiwanis Klub Wels war Nina Hartmann mit ihren Programm „Laut“ im vollbesetzten Sparkassensaal zu Gast. Wie ein Wirbelwind fetzte die Kabarettistin mit über die Bühne. ...

Der Zukunftsweg der katholischen Kirche geht in die nächste Runde

WELS. Mit Zuversicht und positiver Einstellung ist das dritte Diözesanforum zum Zukunftsweg zu Ende gegangen. Im Wesentlichen vertiefte sich auch die Diskussion um das vorgeschlagene Strukturmodell. ...

Gespräch: Denkanstoß von Schnabl

MARCHTRENK. Der Titel ihres Buches ist auch gleich die Forderung. „Wir müssen reden“ von ORF Moderatorin Susanne Schnabl ist kein Lippenbekenntnis. Doch die sozialen Medien ersetzen kein Gespräch, ...

Einladung in die Stille mit Alma

WELS. Alma gastieren mit ihrem neuen Programm Cherubim und damit mit einer Einladung in die Stille am Freitag, 6. Dezember, 20 Uhr in der Pfarre St. Franziskus in Wels-Laahen.

50-Jährige starb bei Frontalkollision

KRENGLBACH. In den frühen Morgenstunden kam es am Donnerstag, 21. November auf der Innviertler Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. 

Zeugenaufruf: Pkw-Lenker beging Fahrerflucht

LAMBACH. Nachdem ein unbekannter Pkw-Lenker Mittwochabend einen Radfahrer gestreift und zu Fall gebracht hat, fuhr der Fahrer einfach weiter. 

Fussball-Cup: Nächste Sensation der Krenglbacher Damen

KRENGLBACH. Sie haben es schon wieder getan. In der ersten Cuprunde eliminierten die Krenglbacherinnen mit dem FC Südburgenland einen Bundesligisten. In der zweiten Runde besiegten die Damen mit dem ...

Spende statt Kundengeschenke

WELS. „Wir freuen uns auch heuer wieder anstelle von Kundengeschenken, soziale Projekte zu unterstützen“, sind Barbara und Ingo Spindler von der Franz Leitner GesmbH erfreut, anderen helfen zu ...