E-Car Sharing: „Kein Selbstläufer“

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 16.09.2019 10:15 Uhr

WELS. In sieben Gemeinden in der Region wird E-Car Sharing angeboten. 15 Autos sind im Einsatz. Die Gruppen setzen auf bessere Vernetzung, damit noch mehr Menschen teilnehmen.

Norbert Rainer vom Klimabündnis Oberösterreich und Obmann der Mobilcard Krenglbach. „E-Carsharing bedeutet auch, dass man Gewohnheiten ändern muss. Auf das muss man sich einlassen“. Die regionalen Projekte sind wahrlich „kein Selbstläufer“ und leben auch vom Engagement der Proponenten. In Marchtrenk wird an den Ankauf eines vierten Fahrzeuges gedacht. Die Nutzung ist vielfältig. Es reicht vom Zweitwagen bis hin zum Arzt, der es für Visiten nutzt. Die 15 Autos in den Gemeinden Bad Wimsbach-Neydharting, Gunskirchen, Krenglbach, Marchtrenk, Thalheim, Sattledt und Wels haben schon 560.000 Kilometer zurückgelegt. Mit einem Gewinnspiel unter www.mobilesoesterreich.at bei der an jedem Standort eine Gratis-Mitgliedschaft verlost wird und bei den Mobilitätstagen will man die Öffentlichkeit informieren.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



SPÖ-Stadtparteivorsitzender Schinninger: „Wir wollen in Wels wieder die Nummer Eins werden!“

WELS. Der Stadtparteiausschuss hat entschieden. Mit 18 zu acht Stimmen setzte sich Klaus Schinninger gegen Stefan Ganzert um den Posten des Stadtparteivorsitzenden durch. Das Ziel ist klar: „Wir wollen ...

Raumordnung im Marchtrenker Fokus

MARCHTRENK. Im Ausschuss für Raumordnung geht es um die zukünftige Entwicklung der Stadt. Man will sich den Charme einer liebenswerten Kommune bewahren, aber auch der Wirtschaft nicht im Wege ...

Autobahnausfahrt übersehen: PKW-Lenkerin landete auf Gegenverkehrsrampe

EBERSTALZELL. Weil sie die Ausfahrt Eberstalzell auf der A1 zu spät gesehen hatte, fuhr eine 24-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land mit ihrem PKW am 19. Oktober gegen 9 Uhr auf den angrenzenden ...

Feuerwehrler haben Prüfung bestanden

SIPBACHZELL. 20 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sipbachzell haben die 2018 neu eingeführte Leistungsprüfung Branddienst absolviert.

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins Programmkino Wels
 VIDEO

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins Programmkino Wels

WELS. Die Alp-Con Cinema Tour macht wieder Halt im Programmkino Wels. Abenteuer- und Sportfilme sind dabei zu sehen – auf der großen Leinwand, in perfekter Qualität.

20 Jahre Bauer-Reithalle gefeiert

STADL-PAURA. Im Pferdezen­trum feierte man das 20-jährige Bestehen der Karl-Bauer-Halle, jener großen, am 1. Oktober 1999 eröffneten Veranstaltungshalle, die nach dem verstorbenen Geschäftsführer ...

Feuerwehr lädt zur Rescue-Party

OFFENHAUSEN. Feiern ist manchmal auch notwendig und deshalb lädt die Freiwillige Feuerwehr Großkrottendorf am Samstag, 19. Oktober wieder zur Rescue ins Sägewerk. 

Eigenständig: Neuer Markenauftritt von starlim und sterner

MARCHTRENK. Bisher wurden die beiden Unternehmen Starlim Spritzguss GmbH und Sterner Werkzeugbau GmbH unter dem gemeinsamen Firmennamen starlim//sterner präsentiert. Nun möchten der Silikonverarbeiter ...