Jazzbrunch Marchtrenk: Dieses Mal mit Rock

Hits: 412
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 23.10.2019 16:53 Uhr

MARCHTRENK. Der Name Jazzbrunch hat sich schon etabliert. Auch wenn es dieses Mal eher chillig, rockig und grungig, was die Künstler darboten.

Tamara Reisinger kam fulminant aus der Babypause zurück. Die Welser Grunge-Band „Vertilizar“ begesiterte mit abwechslungsreichen Rock-Klängen auf akustischer Basis das Publikum. Gespielt wurde dabei im Jugendzentrum Ozon, das sich seit eineinhalb Jahren direkt im Stadtinneren (im ehemaligen Kino) befindet. Es ist sehr erfreulich, dass es mit dem Jazzbrunch erneut gelungen ist, ein Netzwerkprojekt mit Beteiligung verschiedener Organisationen auf die Beine zu stellen„, zeigt sich Initiator Bernhard Stegh begeistert. Am Ende kamen 1250 Euro für das Ozon zusammen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gunskirchen ist erneut Gesunde Gemeinde

GUNSKIRCHEN. Der Gemeinde wurde zum wiederholten Mal das Zertifikat Gesunde Gemeinde verliehen. Für die Gesunde Gemeinde sind seit dem Vorjahr Julia Riedl, Karoline Mayer und Stephanie Ortmayr verantwortlich. ...

Photovoltaikanlage auf dem Dach des Bahnhof-Parkdecks in Betrieb

WELS. Der Energiebedarf für den Hauptbahnhof wird am Parkdeck-Dach erzeugt. die ÖBB Infrastruktur hat in acht Wochen eine Photovoltaikanlage errichtet.

Zwei neue Landwirtschaftskammerräte aus Wels-Land

WELS-LAND/WELS. Die Landwirtschaftskammerwahl brachte für den Bauernbund in der Region rund um Wels ein Plus von drei Mandaten sowie zwei neue Kammerräte.

Pferdewirtschaftsschülerin wurde „Rehkitz-Mama“

LAMBACHh/BRAUNAU. Großen Einsatz zeigt seit April vergangenen Jahres Bianca Ermer aus dem Bezirk Braunau. Die Schülerin des abz Lambach zieht mit viel Liebe ein verwaistes Rehkitz groß. ...

Pop up church: Ein Ort der Inspiration

WELS. Eine „Pop up church“ ist derzeit in der Pfarre Wels-St. Josef/Pernau installiert – eine Kirche in der Kirche, insbesondere für junge Menschen. Sie ist ein Ort der Inspiration, des ...

Die Bauarbeiten für den neuen KJ haben begonnen

WELS. Stadtplatz und Fußgängerzonen im Zentrum sind schon saniert. Nun erfolgt mit dem Umbau des Kaiser-Josef-Platzes der nächste Schritt. Die Eww Gruppe startet mit ihren Arbeiten an den ...

Corona-Spaziergang durch Wels für „Freiheit und Frieden“

WELS. Die Welle an Spaziergängen gegen die Corona-Maßnahmen hat jetzt auch die Stadt erreicht. Rund 100 Personen waren am Sonntag, 24. Jänner, durch das Zentrum unterwegs. Treffpunkt war ...

Pfarre heizt nun klimafreundlich

MARCHTRENK. Die Katholische Pfarre ist auf ein umweltfreundliches Heizsystem umgestiegen. Man heizt nun mit Pellets anstatt mit Öl - eine große Investition für die Pfarre.