Ein Fahrzeug zum Jubiläum

Hits: 58
Mischa Groiß-Sora, Markus Fuchshuber, Kommandant Hubert Kronsteiner, Bezirksfeuerwehrkommandant Johann Gasperlmair, die Abschnittsfeuerwehr-kommandanten Markus Pfarl und Roland Wasserbauer, Andreas Schedlberger (v.l.) mit dem neuen Fahrzeug der FF Bachmanning (Foto: FF Bachmanning)
Mischa Groiß-Sora, Markus Fuchshuber, Kommandant Hubert Kronsteiner, Bezirksfeuerwehrkommandant Johann Gasperlmair, die Abschnittsfeuerwehr-kommandanten Markus Pfarl und Roland Wasserbauer, Andreas Schedlberger (v.l.) mit dem neuen Fahrzeug der FF Bachmanning (Foto: FF Bachmanning)
Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 20.09.2021 12:44 Uhr

BACHMANNING. Doppelten Grund zum Feiern hatte die Freiwillige Feuerwehr. Zum 140-jährigen Bestandsjubiläum konnte das neue Tanklöschfahrzeug gesegnet werden.

13 Feuerwehren aus der Region mit über 100 Kameraden waren gekommen, um beim Festakt zum Gründungsjubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Bachmanning und bei der Fahrzeugsegnung dabei zu sein.

Kommandant Hubert Kronsteiner gab in seiner Festrede einen Überblick über die vergangenen 140 Jahre, bevor Pater Johannes das neue TLFA-B2000 segnete. Nach der Defilierung wurde im Sterrer-Stadl mit der Musikkapelle Bachmanning ein Frühschoppen gefeiert.

Einen Tag zuvor wurde der Bezirks-Feuerwehrleistungsbewerb und Bezirks-Feuerwehrjugendleistungsbewerb ausgetragen. 91 Bewerbsgruppen nahmen teil und erreichten Abzeichen.

Kommentar verfassen



Autofahrer krachte gegen Obstbaum

PICHL BEI WELS. Ein Auto ist Sonntagnachmittag in Pichl bei Wels aus unbekannter Ursache gegen einen Obstbaum neben der Straße gekracht. Der Lenker wurde bei dem Unfall verletzt.

Das Welser Stadtderby wird zur Beute für die effiziente Hertha

WELS. In der Mauth matchten sich die Herren des WSC Hogo und des FC bei herrlichem Herbstwetter. Der FC ging als Außenseiter in die Partie. Er spielte mutig nach vorne, aber er scheiterte an der mangelnden ...

Kleine Explosion in einer Gartenhütte in Krenglbach sorgte kurzzeitig für Aufsehen

KRENGLBACH. Eine gemeldete Explosion eines Wohnhauses sorgte Freitagabend kurzzeitig für Aufregung in Krenglbach.

Leserbrief: „Hunde vor Senioren in Wels“

WELS. Der Obmann des Seniorenbundes Wels-Mitte, Georg Kransteiner, schreibt an die Tips Redaktion: „Obwohl ich kein Hundebesitzer bin, freue ich mich für die Welser Hunde,  dass Wels am Welttag des ...

Erfolg für Oliver Zinhobl bei „The Voice of Germany“

BACHMANNING/BERLIN. Großartiger Auftritt von Oliver Zinhobl. Der Metal- und Rock-Sänger kann sich über einen weiteren Erfolg bei der Show „The Voice of Germany“ freuen. Zwei Juroren haben sich im ...

Der verlogene Heurige und andere Kalamitäten

THALHEIM. Schauspieler Karl Marcovics und die OÖ Concertschrammeln treten am Mittwoch, 3. November, 19.30 Uhr mit „Der verlogene Heurige und andere Kalamitäten“ im Museum Angerlehner auf.

Eine Vision unserer Zukunft

WELS. Die Umwelt ist der Welser Künstlerin Karin Hannak ein ganz besonderes Anliegen. Immer wieder macht sie mit ihren Arbeiten und Aktionen auf die fortschreitende Umweltverschmutzung und -zerstörung ...

Erntedankfest im Agrarbildungszentrum

LAMBACH. Schüler und Lehrer des Agrarbildungszentrums (abz) feierten gemeinsam ein Erntedankfest.