Eine klimaaktive Tagung, die in die Zukunft der Gebäude blickte

Hits: 59
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 01.12.2021 12:55 Uhr

WELS. Hinter klimaktiv steht weniger CO2-Ausstoß und verstärkte Nutzung der erneuerbaren Energieträger. Bei einer Online Tagung an der Fachhochschule Wels ging es darum, wie man dies bei der Errichtung von Gebäuden einsetzen kann.

Dazu zählen der Grün- und Freiflächenfaktor und die Kreislauffähigkeit der Gebäude. Inge Schrattenecker und Herbert Leindecker, Organisator der Tagung, boten dafür einen Überblick über die Implementierung dieser Themen in den klimaaktiv Kriterienkatalog. Eine sehr differenzierte Darstellung der Möglichkeiten des Grün- und Freiflächenfaktors erfolgte durch Doris Damyanovic, Institut für Landschaftsplanung der BOKU Wien. Nach einem Überblick über spezielle Aspekte der Kreislaufwirtschaft und deren Historie in der Gebäudebewertung durch Barbara Bauer vom IBO erfolgte ein Vortrag mit vielen Blitzlichtern für praktische Ansatzpunkte der Wiederverwendung von Baustoffen und Produkten durch Andrea Kessler von den materialnomaden.

Eine klimaaktiv Auszeichnung ging an Wels für die Neuerrichtung Amtsgebäude Greif plus Foyer Stadttheater. Klaus Lanzerstorfer vom Architekturbüro Harmach führte virtuell durch das Gebäude und vermittelte einen Eindruck davon, wie sorgfältige Planung und Nachhaltiges Bauen im Einklang sein können. Ein besonderes Merkmal dieses Gebäudes ist sicherlich die Verschattung mit vertikalen Metall-Lamellen an der westlichen Straßenfassade. Bewertet wurden: Planung und Ausführung, Energie und Versorgung, Baustoffe und Konstruktion sowie Komfort und Raumluftqualität.

 

Kommentar verfassen



Liebesgeschichten am laufenden Band

WELS. Sie hat es schon wieder getan! Vor Weihnachten zwei Mal, am 19. Jänner das nächste Mal und in vier Wochen wieder: Christina Patricia Helperstorfer schnalzt einen Liebesroman nach dem anderen heraus. ...

Tischtennis: Es ist noch alles möglich

WELS. Im Viertelfinale des Europe Cups messen sich die SPG Felbermayr Wels und Wiener Neustadt. Im Hinspiel setzten sich die Niederösterreicher mit 3:2 durch. Am Freitag, 21. Jänner, findet um 17 Uhr ...

Küchenbrand auf einem Bauernhof in Sattledt

SATTLEDT. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen Sonntagmittag bei einem Küchenbrand auf einem Bauernhof in Sattledt im Einsatz.

Unbekannte sprengten Zigarettenautomaten in Lambach

LAMBACH. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht Sonntag mit einem Feuerwerkskörper in Lambach auf Höhe Sand 1 einen Zigarettenautomaten gesprengt.

56-Jähriger in Fischlham mit 1,78 Promille von der Straße abgekommen und über Böschung gerutscht

FISCHLHAM. Am frühen Sonntagmorgen ist auf der L567 Richtung Fischlham ein 56-Jähriger mit seinem Auto von der Straße abgekommen und über eine Böschung gerutscht. Der Mann ...

Altstoffsammelstelle in Wels-Neustadt brannte

WELS. In Wels-Neustadt standen die Einsatzkräfte der Feuerwehr in der Nacht auf Sonntag bei einem Brand einer Altstoffsammelstelle im Einsatz.

23-Jähriger bedrohte Jugendlichen mit einer Machete, weil der seiner Freundin lüsterne Blicke zuwarf

WELS. Weil er seiner Freundin lüsterne Blicke zugeworfen habe, bedrohte Samstagabend in Wels ein 23-jähriger Linzer einen 17-Jähriger aus Wels mit einer 50 Zentimeter langen Machete ...

Autohaus unterstützt Miva bei Finanzierung von Maultieren

STADL-PAURA/BAD WIMSBACH. Zum wiederholten Mal hat das Autohaus Müller aus Bad Wimsbach-Neydharting eine großzügige Spende an die Miva übergeben.