Dachgleiche beim neuen Musikheim

Hits: 125
Gertrude Paltinger, BSc Tips Redaktion Gertrude Paltinger, BSc, 30.06.2022 08:00 Uhr

SIPBACHZELL. Im neuen Probensaal aufgespielt haben die Mitglieder des Musikvereines. Beim Neubau-Projekt im zweiten Stock des Gemeindeamtes konnte die Dachgleiche gefeiert werden.

Etwas Zeit wird bis zum Einzug ins neue Musikheim zwar noch vergehen, aber ein großer Abschnitt beim Neubau-Projekt ist geschafft. Gemeinsam mit Vertretern der Gemeinde, der Baufirmen und der Planer konnte im Musikheim die Dachgleiche gefeiert werden. Das Musikheim ist und bleibt im zweiten Stock des Gemeindeamtes, wird aber komplett neu gebaut.

Einen Teil der bisher geleisteten Arbeit haben die Musiker selbst übernommen – wie das Ausräumen und das Herausreißen von Zwischenwänden und altem Estrich. Etwa 600 Stunden haben die Musiker bisher schon hineingesteckt. Weitere Arbeiten, wie das Helfen bei den Installationen und beim Aufbau der Innenausstattung, werden noch folgen. Insgesamt bringt der Musikverein 100.000 Euro an Eigenleistung in das Bauprojekt ein.

Bisher war der Musikverein auf sehr beengtem Raum untergebracht. Durch das Integrieren einer alten Wohnung steht in Zukunft mehr Platz zur Verfügung. Der Probensaal wird etwa 170 Quadratmeter groß. Dazu kommen die Nebenräume, wie Einzelprobe- und Aufenthaltsraum und Archiv. Mit den Arbeiten ist man im Zeitplan, die Fertigstellung ist für Anfang 2023 geplant. Bis dahin dürfen die Sipbachzeller im Musikheim in Sattledt proben. Im Frühsommer 2023 gibt es ein Eröffnungsfest.

Kommentar verfassen



In der Traungasse kam viel Geschichte zum Vorschein

WELS. Derzeit sind nicht nur die Arbeiter in der Traungasse am Arbeiten. Es helfen auch Archäologen mit und begutachten die Funde. Davon gibt es sehr viele.

Klinikum: Rainer Kolb übernimmt die Leitung der Lungenabteilung

WELS. Rainer Kolb arbeitet sei 27 Jahren am Klinikum und folgt nun auf Josef Eckmayr als Leiter der Lungenabteilung.

Offenheit, Beständigkeit, Großzügigkeit und Besonnenheit im Pollheimerpark

WELS. Der Pollheimerpark ist mit viel Aufwand runderneuert. Mit der Aufstellung von vier Glaskunstwerken ist das Areal jetzt fertig. Diese Quartett ist gleichzeitig auch ein Kontrapunkt zu den Denkmälern, ...

Viel Neues und Nachhaltiges im Marchtrenker Freibad

MARCHTRENK. Bei den heißen Temperaturen ist ein Sprung in eines der Becken im Freibad gerade richtig. Die Stadt hat investiert in neue Sportmöglichkeiten aber auch in eine Photovoltaikanlage und Wärmepumpen. ...

Verbesserungen für den Welser Pumptrack

WELS. Neben der Eishalle wird seit einem Jahr gepumpt. Die Nutzer Frequenz der von der RSW Radsport betriebenen Anlage ist hoch.

Lehrlinge helfen der Stadt neue Lehrlinge zu finden

WELS. Warum nicht die Zielgruppe fragen, wenn es um die Lehrlingssuche geht, dachten sich die Verantwortlichen der Stadt. Mit den Jugendlichen, die bereits ihre Ausbildung am Magistrat absolvieren, gab ...

WTV mit fünf Medaillen

WELS. Mit Anna Glen und Lukas Edl musste der Welser Turnverein zwei Leistungsträger vorgeben. Trotzdem kamen die Schwimmen mit Medaillen dekoriert von den Staatsmeisterschaften nachhause.

Guter Test vor der EM

WELS/KLAUS. Triathlon Routinier Gerald Will will kommendes Wochenende bei der Cross-Triathlon EM in Tschechien in seiner Altersklasse den Titel holen. Zur Vorbereitung nahm er in Klaus beim Pyhrn-Priel ...