Ernannt: 16 neue Oberärzte für das Klinikum

Gerald Nowak Tips Redaktion Gerald Nowak, 24.01.2023 18:00 Uhr

WELS. Am Klinikum sichern rund 600 Ärzte mit den Pflegekräften und weiteren Berufsgruppen die Gesundheitsvorsorge in der Region. Beim Neujahrsempfang ernannte die Leitung 16 neue Oberärzte.

Oberärzte sind entscheidend für die qualitativ hochwertige Diagnostik und Therapie in unserem Schwerpunktkrankenhaus“, so Thomas Muhr, ärztlicher Leiter am Klinikum Wels‐Grieskirchen. „Diese Berufsgruppe sichert die Regelversorgung und ist zugleich Innovationstreiber in Spitzenmedizin, Wissenschaft und Forschung. Mit über 150 Facharztausbildungsstellen zählen wir zu den bedeutendsten medizinischen Ausbildungszentren in Österreich“, erklärt Muhr.

Die neuen Oberärzte

Marco Angelini‐Santner (Chirurgie II Viszeralchirurgie), Andrea Calonaci (Frauenheilkunde und Geburtshilfe), Iulia Cojocaru (Chirurgie I Herz‐, Thorax‐ und Gefäßchirurgie), Christoph Händlhuber, (Haut‐ und Geschlechtskrankheiten), Peter Huber (Innere Medizin II Kardiologie), Ramona Katzensteiner (Augenheilkunde und Optometrie), Ruth Lehner (Haut‐ und Geschlechtskrankheiten), Magdalena Lin (Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation), Verena Mühlreich (Chirurgie II Viszeralchirurgie), Elisabeth Scheidlberger (Haut‐ und Geschlechtskrankheiten), Wolfgang Scheurecker (Plastische Chirurgie), Alessandro Silvestri (Pathologie), Bernhard Strasser (Medizinische und chemische Labordiagnostik), Sinisha Trpchevski (Frauenheilkunde und Geburtshilfe), Gabriele Wildfellner (Anästhesiologie und Intensivmedizin), Carem Youssef (Innere Medizin V)

Kommentar verfassen



Rico spendet 6.000-Euro an die Lebenshilfe

THALHEIM. Sammeln für den guten Zweck – jedes Jahr im Dezember ruft das Thalheimer Unternehmen Rico seine Mitarbeiter auf, für eine gute Sache zu spenden und erhöht danach den Betrag großzügig. ...

Valentinstag in der Musikwerkstatt

WELS. Es gibt sie tatsächlich, die „Dickbauer Gasselsberger OG“, eine Firma, die die beiden musikalischen Freunde Klaus Dickbauer und Martin Gasselsberger 2017 für die Playalong-App Chordmill gegründet ...

Mehr Qualität als nur noch „Brot und Spiele“ für Wels: Oberndorfer verlangt Nachjustierung

WELS. Die Arbeit des WelsMarketing bewertet VP-Stadtrat Martin Oberndorfer grundsätzlich sehr gut. Die Zahlen belegen dies. Trotzdem sieht er jetzt den richtigen Moment die Strategie maßvoll zu ändern. ...

Fünf Jahre im Dienst der Gemütlichkeit

WEISSKIRCHEN. Es war still in der Gasthaus-Szene. Doch dann kamen Angelo Säckl und Kada. Der Weißkichner Hof ist weit über die Gemeindegrenzen bekannt und beliebt.

Polizei erkannte amtsbekannten Schwarzfahrer im Verkehr

WELS. Die Polizei in Wels hat bei einer Streifenfahrt in der Hans-Sachs-Straße einen amtsbekannten Schwarzfahrer (28) erkannt und angehalten. Der Mann war sofort geständig und gab seinen Autoschlüssel ...

Winter-Service für das Fahrrad

LAMBACH. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um mit seinem Fahrrad bei Grassinger Radsport einen Termin für ein Winter-Service ab 59,90 Euro zu vereinbaren. Jetzt Termin buchen unter Tel. 07245 32317 ...

Der „Sepp'n“ hat Fleisch, Whiskey und Popcornmais

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Beim Sepp'n z'Ellnkam gibt es nicht nur Spezialitäten vom Schwein, Weidegänse, Most, Schnaps und Whiskey, sondern auch Popcornmais aus eigener Produktion. Der wird von Hand ...

Glücksengerl bereiten Welser eine Freude

WELS. Vom Schneematsch ließ sich Walter Engelbogen nicht aufhalten. Bei seiner Einkaufstour in der Welser Innenstadt wurde er von den Tips-Glücksengerln erwischt und hat prompt gewonnen.