Samstag 24. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Zwei Gründungsmitglieder des Eltern Kind Zentrums gehen in den Ruhestand

WELS. Irmgard Jiresch und Brigitte Schmidl luden zu einem vergnüglichen Mittagessen im Eltern Kind Zentrum EKiZ ein, um sich aus dem Team in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden. 

Brigitte Schmidl (l.) und Irmgard Jiresch haben das EKiZ Klein & Groß mitgegründet. Jetzt verabschiedeten sie sich in den Ruhestand. (Foto: EKiZ Klein&Gross)
Brigitte Schmidl (l.) und Irmgard Jiresch haben das EKiZ Klein & Groß mitgegründet. Jetzt verabschiedeten sie sich in den Ruhestand. (Foto: EKiZ Klein&Gross)

Beide sind Gründungsmitglieder des Eltern Kind Zentrums Klein & Groß und haben die letzten 32 Jahre viel Liebe und Zeit in das Zentrum gesteckt, sodass aus einer privaten Stillgruppe das EKiZ entstehen konnte. Jiresch und Schmidl bleiben dem EKiZ aber natürlich als „Ältestenrat“ weiterhin verbunden, wenn einmal Rat gesucht wird. Das EKiZ Team wiederum bedankte sich für all das Wissen, das sie vermittelt haben und vermitteln werden.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Aus alt mach neu: Kennzeichenschwindel in Wels aufgeflogen

Aus alt mach neu: Kennzeichenschwindel in Wels aufgeflogen

WELS. In Wels hat ein Autofahrer einfach die Kennzeichen von seinem alten, kaputten Auto abmontiert und auf sein neues, importiertes Fahrzeug ...

Tips - total regional Online Redaktion
Welser Antifa: „Wir werden weiter den Finger in die Wunden legen“

Welser Antifa: „Wir werden weiter den Finger in die Wunden legen“

WELS. Für Gegner sind die Aktivisten der „Initiative gegen Faschismus“ (Antifa) ein rotes Tuch. Sie mahnen gegen Rechtsradikalismus und ...

Tips - total regional Gerald Nowak
sabreisen: Die schönsten Ziele der Welt entdecken photo_library

sabreisen: Die schönsten Ziele der Welt entdecken

WELS. Alle reisefreudigen Welser sind herzlich eingeladen, das wunderschön renovierte, neue Büro von sabreisen am Kaiser-Josef-Platz 5 in Wels ...

Tips - total regional Anzeige
Landwirt von Stier verletzt

Landwirt von Stier verletzt

WELS-LAND. Ein 32-jähriger Landwirt wurde bei Stallarbeiten von einem Stier verletzt.

Tips - total regional Online Redaktion
Spendenübergabe nach „Stricken mit Herz“ photo_library

Spendenübergabe nach „Stricken mit Herz“

WELS. Es glühten massiv die Finger bei den vielen Helfern der Aktion „Stricken mit Herz“.

Tips - total regional Gerald Nowak
„Freunde von Yad Vashem“: Kandidatur wird zurückgezogen

„Freunde von Yad Vashem“: Kandidatur wird zurückgezogen

WELS/LINZ. Es gab heftige Kritik nachdem bekannt wurde, dass der Welser FP-Bürgermeister Andreas Rabl als stellvertretender Vorsitzender ...

Tips - total regional Gerald Nowak
Kinderbetreuung: Personalengpass spitzt sich weiter zu

Kinderbetreuung: Personalengpass spitzt sich weiter zu

WELS-LAND. SPÖ-Landtagsabgeordnete Heidi Strauss richtete eine schriftliche Anfrage an die Bildungslandesrätin über die Situation der Kinderbetreuung ...

Tips - total regional Gerald Nowak
Sechs Verletzte bei Auffahrunfall in Edt bei Lambach photo_library

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall in Edt bei Lambach

EDT BEI LAMBACH. Sechs Verletzte hat Donnerstagmittag ein Auffahrunfall auf der B144 Gmundener Straße in Edt bei Lambach gefordert.

Tips - total regional Online Redaktion