Donnerstag 23. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

EBERSTALZELL. Der Verein Rollende Engel, der Menschen ihren letzten Wunsch erfüllt, darf sich über 2.000 Euro von der Goldhaubengruppe Eberstalzell freuen.

Geschäftsführer Florian Aichhorn durfte für die Rollenden Engel 2.000 Euro in Empfang nehmen. (Foto: Goldhaubengruppe)
Geschäftsführer Florian Aichhorn durfte für die Rollenden Engel 2.000 Euro in Empfang nehmen. (Foto: Goldhaubengruppe)

Durch die zahlreichen Aktivitäten der Goldhaubenfrauen können immer wieder wichtige Institutionen, die die Gesellschaft bereichern, unterstützt werden. Dieses Mal halfen die traditionsbewussten Damen dem wohltätigen Verein, der mit zwei umgebauten Kleinbussen, die Wohnzimmer und Krankenhaus in einem sind, unheilbar Kranken letzte Ausflüge ermöglicht. Durch den Verkauf von Keksen und Krapfen beim Nikolausmarkt in Eberstalzell kamen Ende 2023 2.000 Euro zusammen, die nun an den Geschäftsführer der Rollenden Engel, Florian Aichhorn, übergeben wurden.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden