Spannung bis zum allerletzten Kampf

Spannung bis zum allerletzten Kampf

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 21.05.2019 10:11 Uhr

WELS. Die Truppe der LZ Multikraft will in das Final Four der Judo-Bundesliga. Deswegen war auch ein Sieg gegen Bischofshofen eingeplant. Es war Hochspannung bis zum Schluss.

Mit 8:6 siegten die Welser gegen die Salzburger. Matchwinner für die Multis war dieses Mal der ungarische Legionär Gabor Ver, der in beiden Kämpfen den holländischen Bischofshofen-Legionär Jelle Snippe nach großartigen Fights auf die Matte legte. Die weiteren Punkte für die Welser Judokas machten mit jeweils zwei Kampfsiegen Kimran Borchashvili, sein Bruder Wachid Borchashvili und der zweite ungarische Legionär Krisztian Toth. Trotz des Heimsiegs gab es aber auch einen Wermutstropfen auf Welser Seite zu verzeichnen: Michael Winkler musste nach hervorragendem Kampf in der ersten Halbzeit gegen seinen Bischofshofner Freund Herbert Wicker verletzungsbedingt mit luxiertem Ellbogen aufgeben. „Unser Arzt Ronald Ecker hat mir noch auf der Matte den Arm eingerenkt“, erklärt Winkler nach dem Sieg.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Organisation: Selbstvertrauen der Frauen in der Wirtschaft stärken

Organisation: Selbstvertrauen der Frauen in der Wirtschaft stärken

WELS. Die Marketing-Spezialistin Sybille Prähofer ist die neue Vorsitzende von Frau in der Wirtschaft. Wichtig ist für die Neo-Obfrau, dass Selbstvertrauen ihrer Geschlechtsgenossinnen zu stärken. ... weiterlesen »

Welser schlug Pensionist nieder

Welser schlug Pensionist nieder

WELS/SCHWANENSTADT. Ein 36-Jähriger aus Wels wird verdächtigt, am 10. Juli 2019 gegen 23 Uhr einem 61-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck in Schwanenstadt aufgelauert und diesen ... weiterlesen »

Schwer verletzt: Pkw-Lenkerin übersah Motorradfahrer

Schwer verletzt: Pkw-Lenkerin übersah Motorradfahrer

OFFENHAUSEN. Zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden wurde Dienstagabend im Bezirks Wels-Land ein Motorradfahrer von einem Pkw-Lenker übersehen und schwer verletzt. weiterlesen »

Seminarhof Silbersberg: Individuelle Events

Seminarhof Silbersberg: Individuelle Events

PICHL. Der Seminarhof Silbersberg ist der perfekte Ort für Firmenseminare und -meetings, Firmenevents und -veranstaltungen jeder Art. weiterlesen »

Festwochenende bei der Miva

Festwochenende bei der Miva

STADL-PAURA. 70 Jahre Miva Österreich und 60 Jahre Christophorus-Aktion werden bei einem Festwochende gefeiert. Es gibt ein Jubiläumskonzert, eine Fahrzeugsegung und einen gemütlichen Frühschoppen. ... weiterlesen »

Wunderbare Bergwelt erleben: überdimensionales Traunstein-Bergpanorama vor dem max.center Wels

Wunderbare Bergwelt erleben: überdimensionales Traunstein-Bergpanorama vor dem max.center Wels

WELS. Gipfelstürmer aufgepasst: Ein überdimensionales Traunstein-Bergpanorama vor dem max.center zeigt die wunderbare Bergwelt im Süden von Oberösterreich. weiterlesen »

3 Tage Sommerkongress zum Thema LIEBE

3 Tage Sommerkongress zum Thema LIEBE

In den letzten 21 Tagen haben Jehovas Zeugen in Wels jeden Haushalt im Bezirk mit der Einladung zum diesjährigen Regionalen Kongress besucht. weiterlesen »

Hippmann: Neueröffnung von Tanzschule und Tanzlokal

Hippmann: Neueröffnung von Tanzschule und Tanzlokal

WELS. Am 8. September ist es so weit: Mit dem Tag der offenen Tür samt abendlichem Eröffnungsfest wird eine neue Ära der Tanzschule Hippmann im Gerstlhaus, Pollheimerstraße 7, eingeläutet. ... weiterlesen »


Wir trauern