Speed-Dating für Lehrlinge bei Messe in Wels

Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 15.05.2019 15:29 Uhr

WELS. Kommendes Wochenende, am Freitag, 17. Mai und Samstag, 18. Mai findet in der Messe Halle 1 die Lehrlingsmesse für die Bezirke Wels und Wels-Land statt. Auf die Schüler sowie die Ausbildungsbetriebe warten dabei neue und umfangreiche Angebote zum Thema Lehre.

„Lehrlinge sind die Fachkräfte von morgen und für die Wirtschaft besonders wichtig. Mit der WKO-Lehrlingsmesse bieten wir eine einzigartige, regionale Plattform zum gegenseitigen Vernetzen“, so Thomas Brindl, Leiter der Wirtschaftskammer Wels.

Mit Ende März waren in der Region Wels 534 offene Lehrstellen gemeldet. Dem gegenüber stehen 270 Lehrstellensuchende. „Jugendliche und Betriebe finden nicht immer zueinander. Mit der Lehrlingsmesse Wels möchten wir genau dies erreichen“, erklärt Franz Ziegelbäck, Obmann der WKO Wels-Land weiter.

570 Betriebe in Wels-Stadt und Wels-Land sorgen für die Lehrlingsausbildung in der Region und sichern sich damit auch einen Teil ihrer dringend benötigten Fachkräfte. „Unsere Betriebe brauchen mehr denn je Lehrlinge und die vielen Potenziale der Jugendlichen“, ist der Obmann der WKO Wels, Franz Edlbauer überzeugt.

„Die WKO Wels bietet mit der Lehrlingsmesse ein tolles Karriereangebot für die Jugend in der Region. Mehr als 1.500 Schüler informieren sich bei über 60 Ausbildungsbetrieben. Daneben bieten wir erstmals auch ein Speed-Dating an, damit sich Schüler und Betriebe noch besser kennenlernen und den Grundstein für eine künftige Lehrlingsausbildung legen“, erklärt das WKO-Trio.

In einer Stunde zwölf Bewerbungsgespräche

Das 1. Lehrstellen-Speed-Dating findet am Samstag, 18. Mai statt. Junge Burschen und Mädchen bekommen dabei die Gelegenheit, in zwei Stunden zwölf Bewerbungsgespräche zu führen. Pro Betrieb dauert ein Bewerbungsgespräch nur sieben Minuten. Der Start wird über Mikrofon durchgesagt, die Zeit läuft und nach einem kurzen Handshake überreichen die Jugendlichen rasch ihre Bewerbungsmappe mit Lebenslauf und Zeugnissen. Direkt auf der Messe können die Jugendlichen vorher noch den Bewerbungsunterlagen-Check des WKO Karriere-Centers durchführen und so mit perfekten Unterlagen zum Speed-Dating gehen.

„Der Fachkräftemangel ist leider auch in unserer Region ein belastendes Thema. Wir wollen dem die Stirn bieten. Mit diesem speziellen Format geben wir den Jugendlichen die große Chance, sich in kürzester Zeit von ihrer besten Seite zu zeigen. Und jedes Unternehmen trifft an diesem Vormittag auf viele potenzielle Lehrlinge“, hoffen die  Edlbauer und Ziegelbäck auf möglichst viel „Output“. Für das Lehrstellen-Speed-Dating ist unbedingt eine Anmeldung via E-Mail an sabine.morocutti@rmooe.at erforderlich!

Tolles Karriereangebot

Einige Jugendliche sind schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einer Lehrstelle, andere wollen dies erst ab Sommer. Die Wirtschaftskammer Wels und das Regionalmanagement OÖ bieten mit der Lehrlingsmesse ein tolles Karriereangebot und die Schüler aus der Region können sich bei über 60 Ausbildungsbetrieben informieren. 

Weitere Informationen auf

www.rmooe.at/aktuelles/regionale-lehrlingsmesse-2019-wels

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Starke Jugendarbeit beim Fußball

STEINHAUS. Die Union Kremsmüller Sektion Fußball-Nachwuchs lud in das „Aiterbachstadion“ zur Saison-Abschlussfeier ein. Dabei haben Gemeindevorstand Reinhard Reiter (VP) und die Gemeinderäte ...

Triathlon: Erste Weltranglistenpunkte für Alexander Bründl

WELS. Beim Heimrennen legte Alexander Bründl (Tri Swimmers Wels) bereits eine tolle Leistung auf den Asfalt. Er konnte seine gute Form konservieren. Bei einem stark besetzten Europacup-Rennen in Estland ...

Boku-Studenten zu Gast in Wels

WELS. 25 Studierende der Landschaftsplanung von der Universität für Bodenkultur in Wien besuchten die Stadtregion Wels, um sich mit regionalen Experten aktuelle planerische Projekte und Vorhaben ...

Spritzig-witzige Chorwogen

PICHL. Mit einem spritzigen Sommerkonzert hat sich der neue Chorleiter des Männergesangsvereines, Klaus Kuttler, beim Publikum vorgestellt. Und dabei kam auch der Humor nicht zu kurz.

A 25 Anschluss Wels-Nord am Wochenende gesperrt

WELS. Die Auffahrt und die Abfahrt Wels-Nord in und aus Richtung Knoten Wels und Deutschland ist am Wochenende 20./21. Juli wegen Arbeiten an den Rampen gesperrt.  

Köberl tanzt wieder den Container-Csárdás

WELS. Er ist ein Unikat im besten Welser Sinne. Gunter Köberl schmettert nicht nur Operetten von den Bühnen, sondern auch aus dem Container. Eigentlich ist er eher über dem Behälter ...

Zweite Countrynight im Pferdezentrum

STADL-PAURA. Am Samstag, 20. Juli verwandelt das Gasthaus 7er Stall im Pferdezentrum bei der zweiten Countrynight seinen wunderschönen Innenhof in ein einzigartiges, unvergessliches Westernparadies ...

Bubble-Soccer Turnier: Bubblekirchen gewinnt

THALHEIM. Auch wenn der Regen das Spielen noch zusätzlich erschwerte hatten die 14 Teams beim 3. Bubble Soccer Turnier der DSG ihren Spaß.