Eröffnung Rübig Technologie: Fokus liegt auf Forschung

Hits: 553
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 11.07.2019 15:01 Uhr

WELS. Der offizielle Name ist Rübig Technologie. Das ehemalige Gründungsgebäude des Bereichs Härtetechnik ist auf neuesten Stand gebracht worden. Der Fokus liegt auf Forschung, Entwicklung und Erprobung neuer Technologien in den Bereichen der Oberflächentechnik, Wärmebehandlung und Fertigungstechnik.

Ziel dieser Anlagen ist es, den Kunden von Rübig mittelfristig neue Lösungen zum Verschleiß- und Korrosionsschutz, aber auch zur Erhöhung der Dauerfestigkeit anbieten zu können. Die Einsatzmöglichkeiten dieser Technologien sind so vielfältig wie seine Kunden. So bieten sie unter anderem die Möglichkeit zur Wiederverwendung von Flugzeugturbinenschaufeln oder erhöhen die Haltbarkeit von Klingen, Industriemessern oder Bohrköpfen um ein Vielfaches.

 

Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Lasertechnologie für die „Additive Fertigung“ gelegt.  Der Laser als zentrales Element bietet in dieser Sparte nahezu unbegrenzte Möglichkeiten.  Technologien und Prozesse wie Laserauftragsschweißen, Laserhärten, Laserschneiden und Schweißen können so weiterentwickelt und optimiert werden. Intensiv wird auch an der PVD Beschichtungstechnologie (physical vapour deposition) geforscht. Vielen Branchen, wie der Medizintechnik oder Luftfahrt, können somit völlig neue Möglichkeiten eröffnet werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Verkehrsunfall mit Fahrerflucht: Hinweise erbeten

WELS. Um eine Kollision mit einem Pkw bei der Kreuzung zu vermeiden, musste ein 64-jähriger Welser am Montagvormittag stark mit seinem Fahrrad abbremsen, wobei er zu Sturz kam. Die Unfalllenkerin ...

Finale Woche im Autokino Gunskirchen

GUNSKIRCHEN/BAD WIMSBACH. Starbesetzte Hollywood-Blockbuster, Familienfilme, Krimis, Musikfilme oder einfühlsame Liebesdramen – beim Autokino im Sportzentrum Gunskirchen wurden in den letzten ...

Droh-Video: 17-Jähriger als Verursacher ausgeforscht

WELS. Nach einer Amoklauf-Drohung gegen ein Welser Gymnasium auf Social Media am Donnerstag ist ein 17-Jähriger „aus dem Umfeld der Schule“ als Verdächtiger ausgeforscht worden. Das berichtete ...

Handwerk: Mitten in der Welser Burggasse eine ausgefeilte japanische Schmiedetechnik

WELS. Mokume Gane bedeutet „wie holzgemasertes Metall“. Diese Schmiedetechnik hat sich in Japan im 17. Jahrhundert entwickelt. Alois Mach fertigt in seinem Atelier in der Burggasse Schmuckstücke ...

Unfall befürchtet: Vermisstensuche nach abgängigem 45-Jährigen

WELS. Seit Donnerstag ist ein 45-jähriger Welser aus dem Caritaswohnheim in Wels abgängig. Er leidet an der Huntington-Krankheit, hat einen schaukelnden Gang und Zuckungen. Ein Unfall wird ...

147 Anzeigen wegen Geschwindigkeitsüberschreitung in einer Nacht

BEZIRK WELS. In der Nacht auf Sonntag wurden neuerlich Schwerpunktkontrollen hinsichtlich unerlaubter Straßenrennen, Lärmerregungen und Umbauten von Fahrzeugen in der Stadt Wels durchgeführt.  ...

Für den Herbst in der Landesmusikschule anmelden

WELS/WELS-LAND.  Für einen Unterricht in einer der Landesmusikschulen der Region (Gunskirchen, Marchtrenk, Stadl-Paura, Thalheim und Wels) ist der Einschreibetermin von 3. bis 16. Juni.

Welser Arkadenhof Kultursommer kann in kompakter Form stattfinden

WELS. Die Freude und Erleichterung ist Peter Kowatsch deutlich anzumerken: „Ja, es ist offiziell. Der 15. Welser Arkadenhof Kultursommer kann stattfinden“, sagt der Intendant. Los geht es am 30.  ...