HTL-Maturanten forschten für Spitz

Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 14.08.2019 17:04 Uhr

WELS/ATTNANG-PUCHHEIM. Der Lebensmittelhersteller Spitz aus Attnang-Puchheim engagiert sich mit zahleichen Maßnahmen auch im Bildungsbereich. Absolventen der HTL für Lebensmitteltechnologie in Wels verglichen für das Unternehmen Analysemethoden für Bakterien.

Gerald Brandstetter und Lukas Atzmüller, Maturanten der HTL für Lebensmitteltechnologie Wels, konnten im Rahmen ihrer Abschlusspräsentation mit beeindruckenden Ergebnissen punkten. Sie wurden von Spitz mit der Diplomarbeit „Nachweis und Dekontamination von Alicyclobacillus“ beauftragt. Bei Alicyclobacillen handelt es sich um sporenbildende Bakterien, die in der Fruchtsaftherstellung als gefährliche Verderbs-Erreger gefürchtet sind.

Im Zuge der Projektarbeit verglichen Brandstetter und Atzmüller verschiedene Analysemethoden. Zudem wurden diverse Monitoring- und Dekontaminationsverfahren getestet. Auf Basis der Ergebnisse entschied sich Spitz dazu, für das hauseigene Mikrobiologie-Labor einen GeneDisc-Cycler anzuschaffen. Dadurch können Mikroorganismen spezifisch auf DNA-Ebene nachgewiesen werden. Getränkeverderbende Mikroorganismen, wie Alicyclobacillen, Hefen, Salmonellen oder Listerine werden damit viel rascher nachgewiesen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Arkadenhof Kultur Sommer hatte 30.000 Besucher in 14 Jahren

WELS. Zum großen Finale des Welser Arkadenhof Kultur Sommers konnte Peter Kowatsch die 30.000ste Besucherin in 14 Jahren begrüßen. Der Intendant zieht über die heurige Saison Bilanz. ...

Gewaltschutzzentrum verzeichnete 156 Betretungsverbote im Raum Wels

WELS/WELS-LAND/OÖ. Insgesamt 1.175 Betretungsverbote musste die Polizei 2018 aussprechen – 121 davon in Wels. In Wels-Land waren es hingegen 35. Das Gewaltschutzzentrum Oberösterreich zieht ...

Drei Hunde vor Feuer gerettet

WELS. Die Freiwillige Feuerwehr Wels wurde am 29. August 2019 Nachmittag zu einem Brandverdacht in den Stadtteil Lichtenegg gerufen.  

Zwei Nachtspiele brachten zwei Siege für die Welser Centurions

WELS. Den Sonnenuntergang im Rücken der Spieler und Baseball auf dem Spielfeld – die Besucher der beiden Baseball-Nightgames hatten zwei Abende lang einen herrlichen Ausblick von der Tribüne ...

Dudelsack-Festival auch in Wels

WELS/KREMSMÜNSTER. Das „sunnseitn bordun Dudelsack Festival“ kommt nach Wels. Dabei handelt es sich um ein modernes Festival der Bordunmusik, der Musik unserer Urahnen. Am 23. und 24. August kann ...

Frischekick für öffentliches WC

WELS. Gunter Köberl war wieder einmal in seinem Element: Zwei Tage vor dem Radkriterium entdeckte der umtriebige Welser, dass bei der Stadtpfarrkirche das WC für Behinderte geschlossen war und ...

Rundflüge in Wels mit nostalgischer Doppeldecker-Maschine

WELS. Sie macht schon ordentlich was her, die Antonov, die größte einmotorige Doppeldecker-Maschine der Welt mit ihren 18 Metern Spannweite, ihren 1.000 PS und ihrem markanten Motorengeräusch. ...

Rundgang zum Thema Wels in der NS-Zeit

WELS. Eine staatlich geprüfte Fremdenführerin begibt sich am Freitag, 23. August (17 Uhr) auf die Spuren, die der Nationalsozialismus in Wels hinterlassen hat.