Mittwoch 21. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

WELS. Die Landesleitung des OÖ Seniorenbundes in Person von Landesobmann LH a.D. Josef Pühringer und Landesgeschäftsführer Bundesrat Franz Ebner hat in den vergangenen Tagen die Stadt Wels besucht. Dabei besprachen sie mit den Funktionären die Planungen für das kommende Jahr und blickten aber auch auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Seniorenbund-Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Landesobmann Josef Pühringer, Sabine Schardtmüller und Stadtobmann Helmut KOGER führten bei der Konferenz in Wels interessante Gespräche. (Foto: robertorthner@gmail.com)
Seniorenbund-Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Landesobmann Josef Pühringer, Sabine Schardtmüller und Stadtobmann Helmut KOGER führten bei der Konferenz in Wels interessante Gespräche. (Foto: robertorthner@gmail.com)

Bei dieser Gelegenheit ging aber auch ein Dank an die Funktionäre. „Die ehrenamtlichen Funktionärinnen und Funktionäre sind das Bindeglied zu den Mitgliedern und damit das Fundament des Seniorenbundes. Sie leisten Tag für Tag unzählige Stunden unbezahlter Arbeit und fördern mit ihren zahlreichen Aktivitäten den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Gemeinschaft“, betonen Pühringer und Ebner. „Dafür möchten wir einen großen Dank aussprechen.“

Landes-Kegeltag 2024 findet in Wels statt

Als größte Seniorenorganisation des Landes ist der OÖ Seniorenbund vor allem eine große Gemeinschaft. Umso erfreulicher ist es, dass im kommenden Jahr in der Stadt Wels am 7. Oktober 2024 der Landes-Kegeltag des OÖ Seniorenbundes stattfindet. Zudem bietet der OÖ Seniorenbund heuer wieder ein umfangreiches Weihnachtsprogramm aus Gemeinschaftsaktivitäten, Kulturveranstaltungen, Reisen und vieles mehr. Ein Höhepunkt dieses Programmes ist eine gemeinsame Veranstaltung am 24. Dezember in Linz unter dem Motto „gemeinsam Weihnachten“.  Alle Senioren sind herzlich eingeladen am Weihnachtsprogramm aber auch bei den anderen Veranstaltungen teilzunehmen. 


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Rauchen in der Gastro: Es qualmt in der Stadt Wels

Rauchen in der Gastro: Es qualmt in der Stadt Wels

WELS. Offiziell gab es in der Stadt keine Anzeigen. Inoffiziell gab es aber nicht nur unter den Nachtschwärmern heftige Diskussionen rund ...

Tips - total regional Gerald Nowak
Im Vorjahr zwei Schusswaffen in der Bezirkshauptmannschaft abgenommen

Im Vorjahr zwei Schusswaffen in der Bezirkshauptmannschaft abgenommen

WELS-LAND. Bei den Sicherheitskontrollen in der Bezirkshauptmannschaft (BH) Wels-Land hat man 2023 zwei Schusswaffen und 763 Stichwaffen oder ...

Tips - total regional Gertrude Paltinger, BSc
Besondere Zertifizierung für Rübig

Besondere Zertifizierung für Rübig

WELS. Rübig hat den nächsten Schritt getätigt, um noch attraktiver für die Luftfahrtindustrie zu werden. Das Traditionsunternehmen bekam ...

Tips - total regional Gerald Nowak
Karrieretag an der HTL Wels: Wirtschaft trifft auf Bildung

Karrieretag an der HTL Wels: Wirtschaft trifft auf Bildung

WELS. An die 100 Unternehmer stellten sich beim Karrieretag an der HTL den Schülern vor. Dabei ging es naturgemäß um zukünftige Jobs, aber ...

Tips - total regional Gerald Nowak
Schwerer Arbeitsunfall auf Baustelle in Wels-Neustadt photo_library

Schwerer Arbeitsunfall auf Baustelle in Wels-Neustadt

WELS. Feuerwehr und Notarzt wurden Dienstagvormittag zu einer Personenrettung nach einem schweren Arbeitsunfall auf eine Baustelle in Wels-Neustadt ...

Tips - total regional Online Redaktion
Maximal drei Teile im großen Finale

Maximal drei Teile im großen Finale

WELS. Es ist ein Remake aus der Vorsaison. Im Kampf um den Titel in der 1. Eishockey-Landesliga treffen die Welser Cracks auf die Salzburg Oilers. ...

Tips - total regional Gerald Nowak
ewe Küchen wieder in österreichischer Hand

ewe Küchen wieder in österreichischer Hand

WELS. 1967 war das Gründungsjahr von ewe Küchen. 2005 hat der schwedische Konzern Nobia AB das Unternehmen erworben. Jetzt kehrt ewe wieder ...

Tips - total regional Gerald Nowak
Klinikum Wels-Grieskirchen: Carmen Breitwieser hat übernommen

Klinikum Wels-Grieskirchen: Carmen Breitwieser hat übernommen

WELS. Der Wechsel ist vollzogen. Carmen Breitwieser ist offiziell die Geschäftsführerin und Verwaltungsdirektorin am Klinikum Wels-Grieskirchen. ...

Tips - total regional Gerald Nowak