Montag 8. April 2024
KW 15


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

WELS. 1967 war das Gründungsjahr von ewe Küchen. 2005 hat der schwedische Konzern Nobia AB das Unternehmen erworben. Jetzt kehrt ewe wieder zu seinen heimischen Wurzeln zurück.

2023 lieferte ewe 12.700 Küchen aus. (Foto: ewe)
2023 lieferte ewe 12.700 Küchen aus. (Foto: ewe)

Die Industriellenliegenschaftsverwaltung AG (ILAG) erwirbt gemeinsam mit der Franz Mayr-Melnhof-Saurau Holfing und dem Management von ewe den Küchenhersteller vom bisherigen schwedischen Eigentümer. „Wir freuen uns, dass ewe Küchen nicht nur weiterhin wie gewohnt zu 100 Prozent in Österreich produziert, sondern nun auch zu 100 Prozent in österreichischem Eigentum ist“, heißt es seitens Geschäftsführer Andreas Hirsch in einer Aussendung. 2023 lieferte ewe 12.700 Küchen aus. Die 320 Mitarbeiter an den Standorten Wels und Freistadt erwirtschafteten 2023 einen Umsatz von rund 59 Millionen Euro. Die Bundeswettbewerbsbehörde und das deutsche Bundeskartellamt müssen die Übernahme noch genehmigen.

Die ILAG ist die Investmentgesellschaft der heimischen Industriellenfamilie Turnauer, die Franz-Mayr-Melnhof-Saurau-Holding Eigentümerin internationaler Industrie-, Gewerbe-, Forst-, Immobilien- und Dienstleistungsunternehmen sowie Start-ups.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Komposthaufen statt Gebäude: schnelle Entwarnung bei nächtlichem Brand in Bad Wimsbach-Neydharting photo_library

Komposthaufen statt Gebäude: schnelle Entwarnung bei nächtlichem Brand in Bad Wimsbach-Neydharting

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Schnelle Entwarnung gab es in der Nacht auf Montag bei einem gemeldeten Gebäudebrand in Bad Wimsbach-Neydharting. ...

Tips - total regional Online Redaktion
Mopedunfall in Steinerkirchen: 38-Jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen

Mopedunfall in Steinerkirchen: 38-Jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen

STEINERKIRCHEN. Nach einem Mopedunfall in Steinerkirchen musste am späten Sonntagnachmittag ein 38-Jähriger schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ...

Tips - total regional Online Redaktion
Lehrlingsmesse Wels: 60 Betriebe und mehr als 2.000 Besucher

Lehrlingsmesse Wels: 60 Betriebe und mehr als 2.000 Besucher

WELS. In der Messehalle 21 war der Andrang groß. 60 Betriebe stellten sich und das Angebot der Lehrlingsausbildung vor. Die Organisatoren der ...

Tips - total regional Gerald Nowak
Welser Feuerwehr wegen brennendem Müllcontainer im Einsatz photo_library

Welser Feuerwehr wegen brennendem Müllcontainer im Einsatz

WELS. Ein brennender Abfallcontainer im Müllraum eines Wohnblocks im Welser Siedlungsgebiet Noitzmühle hat Samstagnacht für ...

Tips - total regional Online Redaktion
Hospizbewegung lädt zum Vortrag: „Zusammenstehen in schweren Zeiten“

Hospizbewegung lädt zum Vortrag: „Zusammenstehen in schweren Zeiten“

WELS. Die Hospizbewegung Wels Stadt/Land lädt ein zu einem öffentlichen Vortrag von Elisabeth Medicus: „Zusammenstehen in schwierigen Zeiten: ...

Tips - total regional Gerald Nowak
Schlaumeier von Wels: Es werden noch Teilnehmer gesucht

Schlaumeier von Wels: Es werden noch Teilnehmer gesucht

WELS. Noch läuft die Anmeldefrist für das Quiz, das durch die Stadtteile tourt. Unter quiz12.at kann man sich noch bis Sonntag, 21. ...

Tips - total regional Gerald Nowak
Feuerwehr bei CO-Alarm in Stadl-Paura im Einsatz photo_library

Feuerwehr bei CO-Alarm in Stadl-Paura im Einsatz

STADL-PAURA. In Stadl-Paura standen Feuerwehr, Energieversorgungsunternehmen und Rauchfangkehrer Freitagvormittag bei einem befürchteten ...

Tips - total regional Online Redaktion
Klimabündnis: Der 999. Mitgliedsbetrieb kommt aus Marchtrenk und setzt auf das Rad

Klimabündnis: Der 999. Mitgliedsbetrieb kommt aus Marchtrenk und setzt auf das Rad

MARCHTRENK. Mit dem Unternehmensberater Markus Peböck darf das Klimabündnis den 999. Betrieb begrüßen. Dieser feiert doppelt. Zuerst die ...

Tips - total regional Gerald Nowak