Motorrad schlitterte nach Kollision mit Leitschiene über 100 Meter weiter - 61-Jähriger bei Sturz verletzt

Hits: 492
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 15.09.2019 17:11 Uhr

WEYER. Ein 61-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Amstetten kam am 15. September gegen 13.35 Uhr auf der Eisenstraße in einer Kurve zu Sturz und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Der 61-Jährige fuhr auf der Eisenstraße Richtung Altenmarkt bei St. Gallen, als er in einer langgezogenen Rechtskurve im Gemeindegebiet von Weyer vor einer Brücke stürzte. Sein Motorrad schlitterte anschließend über die Fahrbahn auf die Gegenseite und prallte gegen die Brückenleitschiene.

Motorrad schlitterte über 100 Meter weiter

Danach wurde es zurückgeschleudert und kam erst nach rund 120 Metern auf der rechten Fahrspur zum Liegen. Der 61-Jährige wurde bei dem Sturz unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch die Rettung in das Mostviertelklinikum Waidhofen an der Ybbs eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kulturbotschafter des Landes

STEYR. Der 21. Februar ist der Welttag der Fremdenführer - in Steyr sorgen die Austria Guides dafür, dass den Gästen versteckte Schätze nicht verborgen bleiben.

Maria Ma Terzett im Akku

STEYR. Wenn eine Tirolerin Hackbrett spielt, ihr Saiteninstrument aber nicht nach Volksmusik klingt – dann ist das Maria Ma. Am Freitag, 28. Februar, um 20 Uhr kommt sie für ein Konzert ...

Glasdach für Schlosshof kommt im Frühjahr

SIERNING. Bürgermeister Manfred Kalchmair (SPÖ) spricht im Interview über die Verkehrssituation in Sierning, den regen Wohnbau und die Kinderbetreuung in der Marktgemeinde.

Tanz der Masken

LAUSSA. Lustig zugehen darf es am Samstag, 22. Februar, ab 20 Uhr im Gasthaus zum Geiger.

Nepomuk-Kapelle wird restauriert

STEYR. Die Johannes-Nepomuk-Kapelle beim Schloss Lamberg an der Blumauergasse wird restauriert, die Kosten für die Stadt betragen 14.700 Euro.

Judith Ringer als neue Bundesrätin angelobt

STEYR.  Die oberösterreichische Fahne wurde am Mittwochabend vor dem Parlament in Wien gehisst. Unser Bundesland hat im ersten Halbjahr 2020 den Vorsitz in der Landeshauptleutekonferenz ...

Karate-Grundkurs des Askö hält fit und beweglich

STEYR. Karate verbessert die Kondition, Beweglichkeit und Ausdauer und gibt die Möglichkeit, sich bei Gefahr richtig zu verhalten bzw. zu verteidigen.

In der Hochstraße reihte sich ein Geschäft an das andere

SIERNING. Heute ist die Hochstraße eine wichtige Verbindung zum Ortsteil Paichberg, früher florierte dort die Wirtschaft.