Motorrad schlitterte nach Kollision mit Leitschiene über 100 Meter weiter - 61-Jähriger bei Sturz verletzt

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 15.09.2019 17:11 Uhr

WEYER. Ein 61-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Amstetten kam am 15. September gegen 13.35 Uhr auf der Eisenstraße in einer Kurve zu Sturz und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Der 61-Jährige fuhr auf der Eisenstraße Richtung Altenmarkt bei St. Gallen, als er in einer langgezogenen Rechtskurve im Gemeindegebiet von Weyer vor einer Brücke stürzte. Sein Motorrad schlitterte anschließend über die Fahrbahn auf die Gegenseite und prallte gegen die Brückenleitschiene.

Motorrad schlitterte über 100 Meter weiter

Danach wurde es zurückgeschleudert und kam erst nach rund 120 Metern auf der rechten Fahrspur zum Liegen. Der 61-Jährige wurde bei dem Sturz unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch die Rettung in das Mostviertelklinikum Waidhofen an der Ybbs eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Volkshilfe sagt in Steyr der Kinderarmut den Kampf an

STEYR. Anlässlich des internationalen Tags für die Beseitigung der Armut rückt die Volkshilfe OÖ das Thema „Kinderarmut“ ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Im ganzen Land sind am Donnerstag, ...

Polizei sucht Zeugen

MARIA NEUSTIFT. Ein Unfall im Bereich Moosgraben mit schwerem Sachschaden beschäftigt den Polizeiposten in Großraming.

Chimani gewinnt Bürgermeister-Stichwahl

PFARRKIRCHEN. Mit 51,03 Prozent und 30 Stimmen Vorsprung hat Daniela Chimani am 13. Oktober die Stichwahl gewonnen. Chimani ist damit die erste parteifreie SPÖ-Bürgermeisterin in Steyr-Land.

160 Aussteller präsentieren sich bei der Messe Steyr

STEYR. Die Messe Steyr findet heuer von 18. bis 20. Oktober bei freiem Eintritt am Reithoffer-Areal statt. 160 Aussteller sind vor Ort.

„Herrgott aus Sta“: Heurigenabend mit Wegerer Schrammeln

STEYR. Ein Heurigenabend mit Liedern wie „Herrgott aus Sta“ steht am Freitag, 18. Oktober, ab 18 Uhr im Dominikanerhaus auf dem Programm.

Ternberger Judoka bei der U21-WM

TERNBERG. Nach Platz sieben bei der U21-Europameisterschaft in Finnland ist der Ternberger Daniel Leutgeb (Askö Reichraming) nun auch für die U21-Weltmeisterschaft in Marrakesch nominiert worden. ...

Julia Uhl ist Österreichs beste Nachwuchs-Finanzbuchhalterin

STEYR. Die 18-jährige Julia Uhl von der HLW Steyr sicherte sich im Rahmen der „School Awards“ den Titel als beste österreichische Schülerin in der Kategorie Finanzbuchhaltung.  ...

Rotary Club spendete 5.500 Euro

STEYR. Die Rotary-Clubs aus Steyr und Waidhofen/Ybbs-Amstetten unterstützen ein Projekt der Großramingerin Hannah Aigner in Ghana.