Raiffeisen-Lagerhaus Mostviertel Mitte weiter im Aufwind

Hits: 521
Michael Hairer Online Redaktion, 20.08.2019 12:12 Uhr

WIESELBURG-LAND. Beeindruckende Zahlen und neue Gesichter im Vorstand und Aufsichtsrat prägten die Generalversammlung des Raiffeisen-Lagerhauses Mostviertel Mitte.

Die positive Entwicklung bei Raiffeisen-Lagerhaus Mostviertel Mitte hält an: Obmann Thomas Achleitner und Geschäftsführer Direktor Ernst Rechenmacher präsentierten bei der Generalversammlung beeindruckende Zahlen. Im vergangenen Jahr konnte die Genossenschaft sowohl beim Umsatz von rund 157 Millionen Euro als auch bei der Bilanzsumme von rund 79 Millionen wieder ein deutliches Plus gegenüber den Vorjahren erwirtschaften. Möglich war dies nicht zuletzt auch dank der 448 Mitarbeiter, die an 14 Standorten beziehungsweise 39 Einzelunternehmen beschäftigt sind. Besonders stolz ist das Lagerhaus Mostviertel Mitte auf die 53 Lehrlinge, die in der Region ausgebildet werden.

Neue Gesichter im Vorstand

Die heurige Generalversammlung stand auch im Zeichen von turnusmäßig erforderlichen Wahlen. Sieben Aufsichtsrats- und Vorstandsmitglieder standen für die Wiederwahl auf eigenen Wunsch nicht mehr zur Verfügung und wurden gebührend und mit großem Dank verabschiedet. Darunter Christine Wieser, die nach zwölf Jahren Funktionärstätigkeit ihr Amt als Aufsichtsratsvorsitzende an Elfriede Mayrhofer übergab. Obmann Thomas Achleitner sowie die Obmann-Stellvertretern Johannes Zuser und Markus Brankl wurden bei der Wahl für die neue Amtsperiode wiedergewählt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gemeinsam für ein optimales Service: NÖ Gebietskrankenkasse sucht Kontakt zu Gemeinden

GAMING. „Gemeinsam statt einsam“ lautete das Motto beim Vernetzungstreffen der NÖ Gebietskran-kenkasse (NÖGKK) und der Gemeinde Gaming.

Melkerin beim Stehlen erwischt

WIESELBURG. Eine vorerst unbekannte Täterin stahl am 13. November gegen 17 Uhr aus einem unversperrten Pkw eine Geldbörse mit einem geringen dreistelligen Eurobetrag.

Steinakirchen feiert „10 Jahre Klimabündnis-Gemeinde“

STEINAKIRCHEN/FORST. Klimaschutz ist in aller Munde. Die Vorreiter auf kommunaler Ebene, unter ihnen Steinakirchen am Forst, wurden vom Klimabündnis Niederösterreich in Baden vor den Vorhang ...

Steinakirchen saniert Güterweg Dechantmühle

Im Rahmen der Güterwegerhaltung wird zur Zeit der Güterweg Dechantmühle in Götzwang, ausgehend von der Kreuzung mit der Gemeindestraße (ehem. Landesstraße) über die ...

Mariazellerbahn: Üben für den Ernstfall

BEZIRK SCHEIBBS. Am 8. November fand bei der Mariazellerbahn eine Notfallübung mit mehr als 100 Teilnehmern statt. Das Szenario: Ein PKW kollidiert auf einer entlegenen Eisenbahnkreuzung mit ...

Randegger setzt zu neuen Höhenflügen am Kulm an

RANDEGG. Der Randegger Christoph Prüller ist neuer OK-Chef am Kulm und organisiert somit mit dem Skiflugweltcup von 14. bis 16. Februar 2020 eine der größten Wintersportveranstaltungen ...

Neue Ausstellung im Landesklinikum Scheibbs

SCHEIBBS. Im Landesklinikum wurde kürzlich die Ausstellung Hinterglasmalbilder eröffnet. Die 50 Bilder sind bis 20. Dezember 2019 im Ausstellungsraum bei der chirurgischen Ambulanz zu besichtigen. ...

Rückschau auf die „Nacht der 1000 Lichter“ in Wieselburg

WIESELBURG. Rund 1.000 Menschen besuchten die „Nacht der 1000 Lichter“ in der Pfarrkirche Wieselburg.