Kolariks Luftburg ist das beste Bio-Restaurant

Hits: 53
Michael Hairer Online Redaktion, 19.11.2019 08:23 Uhr

WIESELBURG. Bei der großen „bio Österreich“-Messe in Wieselburg wurden die Bio-Gastronomiebetriebe des Jahres 2019 prämiert.

Große Freude herrschte am zweiten Tag der „bio Österreich“ bei der Bio Gastro Trophy im Hause Kolarik. Das Familienrestaurant im Wiener Prater wurde in der Kategorie „Bestes biozertifiziertes Restaurant“ ausgezeichnet.

„Die Auszeichnung freut uns enorm und bestärkt uns auf unserem nachhaltigen Weg. Unsere Gäste haben uns nicht nur gewählt, sondern spielen auch eine entscheidende Rolle in der Wertschöpfungskette – und damit für eine bessere Zukunft. Unser Ziel ist es, den Umgang mit der Umwelt und den Lebewesen bewusst nachhaltig zu gestalten, um Ressourcen auch zukünftig sichern zu können“, so Elisabeth Kolarik.

Auch Bio Austria Niederösterreich und Wien Obmann Otto Gasselich freute sich mit dem Bio Austria Partnerbetrieb: „Der Einstieg eines großen, erfolgreichen Restaurants wie Kolariks Luftburg in eine 100% Bio-Zertifizierung ist ein Gewinn für die gesamte Bio-Landschaft und macht Hoffnung, dass viele ihrem Beispiel folgen werden. Ich danke Elisabeth Kolarik und ihrem Team für ihre Vision und ihr Engagement, sowie für die hervorragende Zusammenarbeit.“

Biorama und Bio Austria zeichneten heuer bereits im fünften Jahr besonders ambitionierte Bio-Gastronomiebetriebe aus. Rund zwanzig Betriebe nahmen an der Bio Gastro Trophy teil und stellten sich dem Urteil einer Expertenjury und einem Online-Publikumsvoting.

In der Kategorie „Bestes Bio-Frühstück“ wurden die Tortenkomponisten ausgezeichnet, eine Bio-Schaukonditorei mit Frühstücksangebot aus der Steiermark. Die Ehrung für das größte Bio-Engagement ging an MioBio, ein Salzburger Bio-Catering.

Erfolgreiche Bio-Messe

Etwa 7.000 Besucher schlenderten heuer durch das Messegelände in Wieselburg, auf dem über 180 Aussteller aus den Bereichen Bio-Lebensmittel, Bio-Bekleidung, Bio-Kosmetik, Bio-Landwirtschaft, Bio-Gastronomie und Bio-Urlaub ihre Angebote vorstellten. Das Programm bot zahlreiche Highlights wie eine Verkostungstour durch die Bio-Weinwelt der bio Österreich und einem Bio-Lehrpfad für Kinder und Erwachsene.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gründung findet Stadt: Syrischer Herrenfrisör gibt seiner Geschäftsidee in Scheibbs Raum

SCHEIBBS. Bereits der dritte Standortgründer in Scheibbs darf sich über die Aufnahme zum LEADER-Projekt „Gründung findet Stadt“ freuen. Junei Azzr, auch „Johnny“ genannt, trägt ...

Neuer Kommunal-Manager für Wieselburg

WIESELBURG. Die Themen Energie, Klima- und Naturschutz zählen zu den großen Handlungsfeldern für Niederösterreichs Gemeinden. Im Kommunalen Energie- und Umweltmanager-Lehrgang ...

Kommentar zu „Hospizverein Scheibbs: die letzten Meter nicht alleine gehen“

SCHEIBBS. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und mit ihr unsere große Tips Glückssternaktion. Wie jedes Jahr unterstützen wir auch dieses Jahr wieder eine wohltätige Organisation ...

Lunzer SPÖ präsentiert Kandidaten für Gemeinderatswahl

LUNZ/SEE. Im Gasthaus „Zur Paula“ stellte der Vorsitzende der SPÖ-Lunz am See, Andreas Danner, die Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 26. Jänner 2020 vor. 

Fachhochschule: Jubiläumsfeier und Campuseröffnung in Wieselburg

WIESELBURG. Der Campus Wieselburg der Fachhochschule Wiener Neustadt feiert am Donnerstag, 12. Dezember 2019, sein 20-jähriges Bestehen. Zu dem Festakt ab 14 Uhr werden Landeshauptfrau-Stellvertreter ...

Fuhrpark der Stadtgemeinde Wieselburg ist um ein neues Elektroauto reicher

WIESELBURG. Die Stadtgemeinde Wieselburg hat bereits das zweite Elektroauto über die niederösterreichweite Beschaffungsaktion der Energie- und Umweltagentur angekauft und zählt somit fünf ...

„Ich war eigentlich nie besonders kulturaffin“

GRESTEN. Karl Simader (70), Obmann des Vereins Kulturschmiede, spricht im Tips-Interview über das neue Programm, seinen Bezug zur Kultur und was sein Wunsch für das Jahr 2020 ist.

Reinsberg stellt sich kulturell neu auf

REINSBERG. Neues Logo, neues Programm, neue Spielstätte: das Kulturdorf Reinsberg ist bereit, um das neue Jahrzehnt feierlich anzustimmen.