AHS-Landesschulsprecherin kommt aus Schönering

Hits: 864
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 11.07.2019 17:55 Uhr

WILHERING. Die Schulsprecher der höheren Schulen wählten ihre Interessenvertretung aller 90.000 Schüler des Landes.

Die Landesschülervertretung gliedert sich in drei Bereiche – Berufsbildende mittlere und höhere Schulen (BMHS), Allgemein bildende höhere Schulen (AHS) und Berufsschulen (BS), denen jeweils ein Landesschulsprecher vorsteht.

Die Union Höherer Schüler OÖ und die Lehrlingsunion stellen alle 24 Mandate und somit alle drei Landesschulsprecher. Diese sind Lea Herbst (17 Jahre, AHS) aus Schönering, Julian Angerer (17 Jahre, BMHS) aus Pettenbach sowie Valentin Frühwirth (18 Jahre, BS) aus Pfarrkirchen im Mühlkreis.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bürgerservice ums Eck

PASCHING. Die Zweigstelle des Bürgerservice im Ortsteil Langholzfeld ist vorübergehend ins Haus des Treffpunkts in Langholzfeld (TiL) übersiedelt.

Neustart im Trauner LaLesco

TRAUN. Seit 15. Mai ist das Trauner Restaurant LaLesco wieder geöffnet. Für die nächsten Wochen hofft man auf viele Gäste.

Luftfrachtakademie am Flughafen Linz als wichtige Neuerung

HÖRSCHING. Der Flughafen Linz und die GrowNOW Group gaben die Eröffnung der ersten deutschsprachigen Luftfrachtakademie ab September 2020 in den Schulungsräumen des Flughafens bekannt.  ...

Kematen investiert in Beleuchtung und sicheren Weg in die Schule

KEMATEN. Ein neuer Zebrastreifen im Bereich Schloss Weyer und die Adaptierung vom bestehenden Fußgängerübergang im Kreuzungsbereich Grabergasse und Linzerstraße soll die Sicherheit ...

Richtiges Spielen mit Junghunden

ST.MARIEN. Zum Monatsbeginn gibt es wieder einen Junghunde- und Welpentipp von Junghunde- und Welpentrainerin und -forscherin Lisa Stolzlechner. Dieses Mal verrät sie, wie mit den kleinen Vierbeinern ...

Couragierte Unfallzeugen melden Fahrerflüchtigen

KIRCHBERG-THENING. Nachdem ein LKW-Lenker einen jungen Mofa-Fahrer im Zuge eines versuchten Überholvorganges zu Sturz brachte - jedoch einfach weiterfuhr - merkten sich aufmerksame Zeugen des Vorfalls ...

Fall für das EU-Parlament

PASCHING. Nach Ansicht der Bürgerinitiative Waldschutz-Pasching hätte es für den im Waldentwicklungsplan besonders geschützten Heidewald keine Rodungsbewilligung geben dürfen, ...

Musikproben wieder erlaubt, aber für Vereine keine Lösung

LINZ-LAND. Groß war die Freude in der heimischen Blasmusikszene, als mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen auch die Probenarbeit grundsätzlich wieder erlaubt wurde. Tips hat bei ...