Altes Windhaager Pfarrhofkochbuch neu aufgelegt

Hits: 222
Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 19.11.2019 11:24 Uhr

WINDHAAG. Pfarrassistent Peter Keplinger und Marianne Eilmsteiner präsentieren die Neuauflage des Windhaager Pfarrhofkochbuchs. Dieses wird am Sonntag, 24. November beim Kathrinimarkt erstmals zu erwerben sein.

Keplinger fand beim Umräumen des Büros ein altes Kochbuch aus dem 19. Jahrhundert. Daraus wollte er ein Kochbuch für die aktuelle Zeit machen und den heutigen Menschen die Kochgewohnheiten von früher näherbringen. Elfriede Pilgerstorfer übersetzte die Kurrentschrift und Marianne Eilmsteiner sorgte für die Koordination und Zusammensetzung des Ganzen.

Letzte Pfarrerköchin ließ Rezepte einfließen

Da Eilmsteiner die vorläufig letzte Pfarrerköchin in Windhaag war, nahm man es zum Anlass, auch aus ihrem Kochschatz Rezepte ins Kochbuch einfließen zu lassen. Das Kochbuch wird beim Kathrinimarkt der Pfarre am Sonntag, 24. November, von 8 bis 12 Uhr erstmals zu erwerben sein. Danach wird es im Pfarramt zur Kanzleizeit, in der Sakristei zu den Messzeiten, in der Raiba, bei Anna Quass in der ehemaligen Trafik, in der Bücherei bei Marianne Eilmsteiner aufliegen.

Bestellung per E-mail

Das Kochbuch kann auch per E-Mail an pfarre.windhaag.freistadt@dioezese-linz.at oder bei Marianne Eilmsteiner (Tel. 07943/354) bestellt werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Starthütte am Viehberg gesprengt - sechs Tatverdächtige ausgeforscht

SANDL. Die Polizei konnte sechs Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren ausforschen, die unter Verdacht stehen, die Starthütte auf der Schipiste gesprengt zu haben.  

Adventsingen „Fröhliche Weihnacht“

FREISTADT. Die Chorgemeinschaft Freistadt lädt zum Adventsingen „Fröhliche Weihnacht“ am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr in der Stadtpfarrkirche. 

Leistungsprüfung bei den Florianis: zehnmal Bronze, einmal Silber, dreimal Gold

UNTERWEISSENBACH. Alle zwei Jahre erfolgt in Unterweißenbach die Abnahme der Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung.

Nach Operation: Glücksstern-Kind Tobias (2) erholt sich daheim

SCHÖNAU. Lichtblick für Familie Giritzer: Glücksstern-Kind Tobias darf nach gut einer Woche im Kinderspital wieder nach Hause gehen. Der unheilbar an Metachromatischer Leukodystrophie erkrankte ...

ABZ-Schüler und Senioren backen gemeinsam Kekse

HAGENBERG/PREGARTEN. Schüler des Agrarbildungszentrums Hagenberg besuchten Bewohner im Seniorenheim Pregarten, um gemeinsam Kekse zu backen. 

Start-Hütte bei Viehbergliften gesprengt

SANDL. Bisher unbekannte Täter sprengten am 10. Dezember die Skirennen-Starthütte auf der Skipiste der Viehberglifte.

Abgesagt: BlankWeinek Chanson- und Folkabend findet nicht statt

FREISTADT. Die Local Bühne Freistadt teilt mit, dass der Konzertabend mit BlankWeinek am 14. Dezember im Salzhof Freistadt abgesagt wurde. 

Neuer Obmann für Hospizbewegung Freistadt

FREISTADT. Nach neun Jahren hat Hans-Peter Zierl die Funktion des Obmanns der Hospizbewegung Freistadt an Bernhard Klein übergeben.