Landjugend und Bauernbund entführten die Ballgäste zu einer Safari

Hits: 361
Margareta Pittl Online Redaktion, 27.02.2020 08:48 Uhr

YBBS/BLINDNEMARKT. Der Landjugend Bezirk Ybbs und der Bauernbund luden am Rosenmontag zum traditionellen Ball. Er stand heuer unter dem Motto „Safari“ Rund 650 Festgäste fanden sich in der Ybbsfeldhalle in Blindenmarkt ein.

Die Bezirksleitung Sarah Huber und Christoph Prochazka seitens der Landjugend und Karl Haslauer vom Bauernbund begrüßten die Gäste und übergaben VP-Landtagsabgeordneten und Bürgermeister Karl Moser das Wort zur Eröffnung. Der wie immer kreativ gestaltete Ball wurde auch heuer wieder mit 35 Eintanzpaaren feierlich eröffnet. Die beeindruckende Polonaise wurde dieses Jahr wieder mit Linda Wenzl einstudiert. Die Donaupiraten verführten mit ihrer Musik Jung und Alt auf die Tanzfläche und in der Landjugenddisco heizte DJ Synex den Partygästen ein.

20 Traktorstunden gewonnen

Bei der Schätzspielfrage „Wie viele Millimeter Faden sind auf der Afrikaplatte gespannt?“ gab es auch dieses Jahr wieder sehr ansprechende Preise zu gewinnen. Hermine Frank schätzte am besten und gewann den Hauptpreis, 20 Traktorstunden im Wert von 500 Euro. Ein besonderes Highlight war auch heuer wieder die Mitternachtseinlage, bei der die Landjugendmitglieder den begeisterten Ballgästen eine Safarifahrt der ganz besonderen Art darboten. Von tanzenden Bäumen über trommelnde Affen bis hin zu Ureinwohnern war für jeden etwas dabei. Die Landjugend ließ den Abend mit ihren Gästen gemütlich ausklingen und genoss noch das ein oder andere Achterl in der Weinbar mit sorgfältig ausgewählten Weinen aus der Vinothek „Vinogina“ von Regina Bernhard. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Coronavirus: Die aktuellen Zahlen für Niederösterreich (Montag, 6. April)

NÖ. In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen heute, Montag, mit Stand 8 Uhr im Vergleich zum Vortag um 64 auf 1.927 erhöht. Die Gesamtzahl ...

Gesunde Tipps für zu Hause mit dem Newsletter der ÖGK

NÖ. Ernährung, Bewegung, mentales Wohlbefinden – Gesundheit besteht aus vielen kleinen Puzzleteilen. Und gerade weil es zurzeit nicht immer leicht ist, diese Teile zusammenzufügen, ...

Manks neue Bücherei ist fertig möbliert

MANK. In der vergangenen Woche wurde die Möblierung der neuen Pfarr- und Gemeindebücherei im alten Wirtshaus abgeschlossen.

St. Leonhard ruft Kinder zum Malen auf und verlost Preise

ST. LEONHARD. St. Leonhard initiierte einen Malwettbewerb für die jüngsten Gemeindebewohner.

Coronavirus: Die aktuellen Zahlen für Niederösterreich (Sonntag, 5. April)

NÖ. In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen heute, Sonntag, mit Stand 8 Uhr im Vergleich zum Vortag um 32 auf 1.863 erhöht. Die Gesamtzahl der ...

Coronavirus: Die aktuellen Zahlen für Niederösterreich (Samstag, 4. April)

NÖ. In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen heute, Samstag, mit Stand 8 Uhr im Vergleich zum Vortag um 56 auf 1.831 erhöht. Die Gesamtzahl der ...

Coronavirus: Die aktuellen Zahlen für Niederösterreich (Freitag, 3. April)

NÖ. In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen heute, Freitag, mit Stand 8 Uhr im Vergleich zum Vortag um 58 auf 1.775 erhöht. Die Gesamtzahl der ...

Heuer keine Barocktage im Stift Melk – Eng(el)land wird auf 2022 verschoben

MELK. Infolge der behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie und den damit einhergehenden internationalen Reisebeschränkungen können die Internationalen Barocktage ...