Niederösterreich führt Jagdkarte im Scheckkartenformat ein

Hits: 300
Neben vielen Jagdutensilien hat ein Jäger auch immer seine Jagdkarte mitzuführen, ab jetzt im handlichen Scheckformat.Foto: Milica Maljkovic/Shutterstock
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 09.05.2021 08:26 Uhr

NÖ. Ab sofort ist die Jagdkarte im Scheckkartenformat, die gemeinsam mit den zuständigen Abteilungen des Landes und der Bezirke und dem NÖ Jagdverband entwickelt wurde, erhältlich. Die Jagdkarte muss bei der Jagdausübung mitgeführt werden, weshalb das bis jetzt aus Papier bestehende und unhandliche Dokument den modernen Anforderungen nicht mehr standhielt.

Die neue Jagdkarte bietet demgegenüber ein zeitgemäßes und benutzerfreundliches Format, beansprucht weniger Platz für die Aufbewahrung und ermöglicht ein leichteres Mitführen bei der Jagd. „Nach intensiver Zusammenarbeit und Gesprächen haben wir mit der neuen Jagdkarte eine handliche und praktikable Lösung für die Jägerinnen und Jäger umgesetzt. Dabei war es uns wichtig, mit dem NÖ Jagdverband zusammenzuarbeiten und gemeinsam eine optimale Lösung zu entwickeln, die auch den Anforderungen im Revier standhält“, so ÖVP-LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf. 

Scheckformat überzeugt auch Landesjägermeister Pröll

„Die Jagdkarte muss bei der Jagdausübung verpflichtend mitgeführt werden und ist dementsprechend Wind und Wetter ausgesetzt. Durch das neue Format und die robuste Ausführung kann die Karte künftig einfach in der Geldbörse verstaut werden und ist somit immer dabei. Das ist eine wesentliche Erleichterung für die Jägerinnen und Jäger bei der Jagdausübung“, so Niederösterreichs Landesjägermeister Josef Pröll. „Die neue Jagdkarte erfüllt alle Anforderungen, die an einen modernen Ausweis gestellt werden. Ich darf mich im Namen der Jägerschaft herzlich bedanken, dass das Land Niederösterreich dieses Projekt aufgegriffen und umgesetzt hat.“

Modernes und handliches Format

Ab sofort können Jägerinnen und Jäger bei den zuständigen Bezirksverwaltungsbehörden eine neue Jagdkarte beantragen, die bereits ausschließlich im Scheckkartenformat ausgestellt wird. Sie bietet ein benutzerfreundliches Format und ist durch das Polycarbonat-Material besonders robust und nässeresistent. Die neue Jagdkarte weist zudem die Sicherheitsmerkmale Guillochen, taktile Laserung und UV-Druck auf. Jagdkarten im Papierformat werden nicht mehr ausgestellt, behalten aber ihre Gültigkeit. Eine Pflicht zum Austausch einer im Papierformat ausgestellten Jagdkarte besteht also nicht. Zu bedenken ist auch, dass die Zustellung der Jagdkarte im Scheckkartenformat einer gewissen Zeit bedarf. Im Bedarfsfall kann jedoch eine maximal vier Wochen gültige vorläufige Jagdkarte ausgestellt werden.

Kommentar verfassen



Petri Heil Jungangler! – Einladung zum Junganglertag

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 26. Juni 2021, lädt die Stadt Waidhofen auch heuer wieder von 8 bis 11 Uhr in zwei Gruppen zum beliebten Junganglertag. 

„summercamp 4 kids“

MOSTVIERTEL. Die Zukunftsakademie Mostviertel baut auf den kaufmännischen Standort der Hak Waidhofen – dieser präsentiert sich facettenreich.

Programm mit vielen Highlights bei „Garten findet Stadt“

WAIDHOFEN/YBBS. „Von Donnerstag, 17. bis Sonntag, 20. Juni laden wir Sie ein, das wunderbare Stadtgrün zu entdecken. Es wird zum bunten Veranstaltungsreigen für alle Garteninteressierten ...

Filmzuckerl „Der wunderbare Garten der Bella Brown“

WAIDHOFEN/YBBS. Der Verein Filmzuckerl zeigt „Der wunderbare Garten der Bella Brown“ in Kooperation mit der Stadt Waidhofen/Ybbs am Donnerstag, 17. Juni 2021, um 21 Uhr im Rahmen von „Garten ...

Willkommen im KinderUNIversum

WAIDHOFEN/YBBS. Nachdem im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Krise ein kleineres KinderMINIversum stattfand, heißt es nun: Vorhang auf für die fünfte Runde und damit Jubiläumsausgabe ...

NMS Ybbsitz gewinnt 50.000 Euro bei Megabildung

YBBSITZ. Mit dem Konzept eines „Pop-up & Repair-Stores“ überzeugte die Mittelschule Ybbsitz die Jury der Megabildung. Schule, Lehrer und Schüler können es noch kaum fassen: ...

Ab sofort Handyparken in Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Wer kennt es nicht: Gerade wenn man es eilig hat, fehlt das nötige Kleingeld oder es ist kein Parkschein zur Hand, um die Parkgebühren in Waidhofens Innenstadt zu begleichen. ...

NÖ Viertelfestival: „Heimat X Mensch“

WAIDHOFEN/YBBS. Das Kulturprojekt „Heimat X Mensch“, kuratiert von der Waidhofnerin Birgit Wagner sowie ihren Projektpartnern Michael Liebert und Stefan Radinger feiert am Samstag, 12. Juni 2021, in ...