Topleistungen der Ybbstaler Athleten beim Mostiman 2020

Hits: 71
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 03.08.2020 12:07 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Endlich! Die heißersehnten Triathlons, wo man die Ergebnisse der fleißigen Schwimm-, Rad- und Lauftrainings abrufen kann, wurde mit der perfekten Veranstaltung des Mostiman am Wochenende 25. und 26. August 2020  in Wallsee erfüllt. 

Unter dem internationalen hochkarätigen Starterfeld reihten sich auch die Triathleten der Sportunion Waidhofen ein. Den Beginn machte am Samstag Katharina Böck mit dem Gaudiman. 500 Meter Swim absolvierte Kathi in schnellen 9:29 Minuten, der 12,9 Kilometer Radsplit und 3,3 Kilometer lange Laufsplit wurde ebenfalls mit Bravour von ihr gemeistert. Dies bedeutete Platz zehn in der Altersklasse Jugend für Böck.

Platz sechs bei Staatsmeisterschaft

Klaus Hraby stand bei den Sprintstaatsmeisterschaften am Start. 750 Meter Swim im 10-Sekunden-Rollingstartmodus, 19 Kilometer Rad und fünf Kilometer Lauf waren zu absolvieren. In der Altersklasse M60-64 konnte Hraby den sechsten Rang erkämpfen.

Sprint- und Olympische Distanz

Am Sonntag waren dann die Sprintdistanz und Olympische Distanz Agegrouper und die Staffelbewerbe an der Reihe. Youngsters-Triathletin Lena Haberfellner zeigte starke Leistungen beim Sprinttriathlon und erkämpfte Platz vier in 1:15:39 Stunden in der Kategorie Jugend/ Junioren. Ebenfalls aufhorchen ließ Harald Maderthaner bei der Olympischen Distanz: 1,5 km Swim, 38 km Rad und 10 km Lauf bewältigte er in nur 2:03:09 Stunden. Dies bedeutete den hervorragenden zweiten Platz in der Kategorie M30-34. Mit Platz acht gesamt zeigte Maderthaner, dass er auch mit den internationalen Triathleten mithalten kann. Andreas Binder stand hier ebenfalls am Start und finishte den Bewerb erfolgreich in 2:32:19 Stunden.

„Sprint“-Gold für die Mixed-Staffel

Die Mixed-Staffelwertung Sprint buchten Clara Schrey (Swim 750 m), Daniela Geierlehner (Bike 19 km) und Phlipp Frehsner (Run 3,3 km) für sich. Platz eins für das Sportunionteam!

„Olympische Distanz“-Gold für Bike Team Ginner

Auch für die Bike Team Ginner Triathlon-Staffeln fand der erste Einsatz im heurigen, von der Corona-Krise so schwer gebeutelten Wettkampfjahr beim Mostiman im Altarm der Donau bei Wallsee statt. Dabei gelang der Mixed-Staffel mit Susi Stütz als Schwimmerin, Peter Tatzreiter auf der Zeitfahrmaschine und Ferdinand Hager als Läufer erstmals der große Coup, auf der Olympischen Distanz (1,5 km Schwimmen, 38 km Radfahren und 10 km Laufen) die Overall-Wertung von allen angetretenen Staffeln in einer Gesamtzeit von 2:02:48 Stunden zu gewinnen.

Obmann Wiesers erster Olympischer Triathlon

Ebenfalls eine Premiere erlebte der Obmann des Bike Team Ginner Dieter Wieser. Er finishte seinen ersten Olympischen Triathlon in der hervorragenden Zeit von 2:29:35 Stunden und legte damit sicher eine gute Basis für sein weiteres Antreten bei den diversen Triathlonevents. Die zweite Staffel mit Neo Bike Team Ginner Mitglied Gernot Metzler auf dem Swimsplit, Dietmar Nabecker auf dem Bike und Armin Stütz auf der Laufstrecke konnte mit ihren Leistungen ebenfalls sehr zufrieden sein.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Ära am Sandbauern-Hof

YBBSITZ. Familie Hintermüller kombiniert Tradition und zukunftsorientierte Bio-Landwirtschaft am modernisierten Hof in Ybbsitz.  

Filmzuckerl „ Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas“

WAIDHOFEN/YBBS. Der Verein Filmzuckerl zeigt „Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas“ im Rahmen der [dia'lekte]-mund.art.tage in Kooperation mit dem Verein Spielplatz Kunst + Kultur am Dienstag, ...

Trauer miteinander teilen

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 19. September 2020, bieten der Mobile Hospizdienst der Regionen Waidhofen/Ybbs und Amstetten wieder ein „Wandern für Trauernde“ an. Dieses Mal in St. Michael am ...

„Die Kunst der Messerschmiede – der Zauber der Stahlklingen“ UPDATE (14.09.): ABSAGE!

YBBSITZ. Die Schmiedegemeinde veranstaltet seit über zehn Jahren erfolgreich diese beliebte Fachmesse im Erlebnismuseum FeRRUM – welt des eisens. Heuer findet sie am Sonntag, 20. September ...

Wettbewerbsschau zum Thema „Floral“

YBBSITZ. Noch bis zum Montag, 30. November 2020, wird im Erlebnismuseum FeRRUM – welt des eisens die Ausstellung „Was du säst, wirst du ernten“ gezeigt. 

Waidhofner Dämmershopping

WAIDHOFEN/YBBS. Am Freitag, 11. September 2020, lädt die Einkaufsstadt Waidhofen a/d Ybbs zum Dämmershopping ein. Besucher genießen das Schlendern, Schlemmen und Shoppen ...

Verein Humani: Mensch für Tier – Tier für Mensch

OPPONITZ. Wenn man im Humani-Zentrum in Opponitz ankommt, wird man stürmisch von bellenden Vierbeinern begrüßt. Das Frauerl, Tierärztin Rosmarie Poskocil, ist im Gegensatz dazu ...

Feste feiern in historischem Ambiente: Schwarze Kuchl wird zur Event-Location

WAIDHOFEN/YBBS. Einst Energiekraftwerk, heute Geheimtipp inmitten der Stadt. Nur einige Stufen vom Schloss Rothschild entfernt, liegt die Schwarze Kuchl direkt am Schwarzbach-Areal. Früher brannte ...