Betrunkener Linzer versuchte Zwettler Tankstelle zu überfallen

Margareta Pittl Online Redaktion, 10.10.2019 15:43 Uhr

ZWETTL. Ein vorerst unbekannter Täter betrat am 8. Oktober gegen 21.15 Uhr eine Tankstelle im Stadtgemeindegebiet von Zwettl, bedrohte unter Vortäuschung einer mitgeführten Waffe die 25-jährige Angestellte und forderte die Herausgabe von Bargeld. Da die Angestellte dies verweigerte, flüchtete der zunächst Unbekannte zu Fuß aus der Tankstelle. 

Die Angestellte erlitt dabei einen Schock. Aufgrund der Anzeigeerstattung wurde eine sofortige Fahndung ausgelöst. Dabei konnte ein 19-jähriger Beschuldigter aus dem Bezirk Linz-Land aufgrund der Beschreibung gegen 22.10 Uhr von einer Streife der Polizeiinspektion Zwettl in der Nähe des Tatortes festgenommen werden. Während der weiteren Ermittlungen beschädigte er die Arrestzelle, beschimpfte und bedrohte die Polizeibediensteten und leistete heftigen Widerstand. Der 19-Jährige war zum Zeitpunkt der Tat alkoholisiert. Bei ihm konnte auch eine geringe Menge Cannabiskraut aufgefunden und sichergestellt werden. Bei der Einvernahme zeigte sich der junge Mann geständig. Er wurde der Staatsanwaltschaft Krems angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Brunnen-Fest beim renovierten Hundertwasserbrunnen

ZWETTL. Der Hundertwasserbrunnen erstrahlt nach sechsmonatiger Renovierung in neuem Glanz und das Wasser plätschert wieder. Das muss natürlich entsprechend gefeiert werden.

Das Wunder von Mals – ein Film von Alexander Schiebel

ZWETTL. Am Dienstag, 15. Oktober, gibt es um 19 Uhr im Pfarrheim Zwettl die Filmveranstaltung der Grünen. „Das Wunder von Mals“ zeigt, wie ein Dorf der Agrarindustrie die Stirn bietet.

Knappes Spiel gegen St. Pölten und erstmaliger Sieg im ÖVV-Cup

ST. PÖLTEN/ZWETTL. Die Landesliga-Mannschaft der Waldviertler Volleyball-Mannschaft hatte zwei Matches zu bestreiten. Die jungen „Nordmänner trafen auswärts auf St. Pölten, wobei ...

Volksschule Zwettl Hammerweg erhält Anerkennungspreis

ZWETTL. Im Rahmen des „Bauwettbewerbes Stadtmauer-Modell“ in den NÖ-Stadtmauerstädten beteiligten sich auch die 3. und 4. Klassen (Schuljahr 2018/19) der Volksschule Zwettl-Hammerweg ...

Jugend im Internet – wie Eltern ihre Kinder schützen können

ZWETTL. Am Montag, 14. Oktober um 19 Uhr, findet in der Privaten Neuen Mittelschule Zwettl ein Vortrag zum Thema „Jugend im Internet – wie gehe ich als Eltern mit den Gefahren um“ statt.

Schnuppernachmittag im Gymnasium Zwettl

ZWETTL. Das Gymnasium in Zwettl kennenlernen – dazu gibt es am 22. Oktober Gelegenheit. Bei einem Schnuppernachmittag können Schüler und Eltern gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen.

Kabarett mit Gernot Kulis

GROSS GERUNGS. Am 19. Oktober gastiert der Kabarettist mit seinem Programm „Herkulis“ in der Sporthalle Groß Gerungs. Beginn ist um 20 Uhr.

Waldviertler Bildungsmesse der Schulen der Franziskanerinnen

ZWETTL. Die Fachschule und Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW-FW) und die Bildungsanstalt für Sozialpädagogik in Zwettl (BASOP) veranstalten heuer zum ersten Mal die ...