Sportlicher Wettstreit beim Sponsorenturnier

Hits: 272
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 16.09.2019 08:31 Uhr

ZWETTL. Während die Bundesligamannschaft ein Turnier in Zlin absolvierte, lud Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel vergangenes Wochenende zum dritten Sponsorenturnier in die Stadthalle Zwettl ein, das sich bereits fest im Terminkalender der Vorbereitungsphase etabliert hat.

Trotz einer gravierenden Regeländerung nahmen insgesamt zehn Mannschaften teil, um diesen Titel zu holen. Für einen Abend wurden die Mitarbeiter der Firmen von Fans zu Hauptdarstellern und bewiesen außerhalb des Arbeitsalltags ihre sportlichen Fähigkeiten auf dem Parkett.

Spannende Plazierung

Die hochmotivierten Teams gaben alles und ließen den Emotionen freien Lauf. Extrem spannend waren die Platzierungsspiele der Plätze eins bis drei. Letztendlich setzte sich auch heuer wieder der Vorjahressieger, die Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte, ganz knapp vor der Gemeinde Groß Gerungs und dem Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs durch. Zur Stärkung servierte das Gasthaus Hirsch, Inhaber Herbert Traxler, Schmankerl aus der regionalen Küche. 

Platzierungen

  1. Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte
  2. Stadtgemeinde Groß Gerungs
  3. Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs
  4. Hartl Haus
  5. Team Berger
  6. Betonwerk Jungwirth
  7. Avia Eigl + Kamp
  8. Brantner-Dürr
  9. Waldviertler Kinos
  10. Niederösterreichische Versicherung

Herzliche Gratulation an die Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte zum Sieg, das Waldviertel Raiffeisen Volleyballteam sagt Danke an alle Sponsoren und Förderer für ihre fantastische Unterstützung.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Goldener Igel für Allentsteig als ökologische Vorbildgemeinde

ALLENTSTEIG. VP-Landesrat Martin Eichtinger: „Ich gratuliere der Stadtgemeinde Allentsteig zur Auszeichnung ,Goldener Igel“ von ,Natur im Garten„. Durch das Engagement Allentsteigs wird Niederösterreich ...

Abschied von „Jerry“: Trauer im Bärenwald Arbesbach um ehemaligen Zirkusbären

ARBESBACH. Eine traurige Nachricht wurde heute von der Tierschutzorganisation „Vier Pfoten“ bekannt gegeben: Jerry, der beliebte Bär aus dem Bärenwald Arbesbach, ist im Alter von 32 ...

„Europa in Schwarzenau“ - Mit dem Radl durchs Museum

SCHWARZENAU. Keine Schließungszeiten hat das jederzeit zugängliche „Fenstermuseum“ in Schwarzenau. Insgesamt 23 Fenster sind mit Informationen zum heurigen Gastland Deutschland ausgestattet ...

Andrea Wagner übernimmt die Nahversorgung von Kurt Strommer in Rappottenstein

RAPPOTTENSTEIN. „Es ist Zeit ´Good bye´ zu sagen“, mit diesem Satz verabschiedete sich Kurt Strommer in den wohlverdienten Ruhestand. Familie Strommer sorgte seit vielen Generationen für ...

FPÖ Ortsgruppenobmann Allentsteig feierte seinen 70er

ALLENTSTEIG. Die FPÖ Bezirksorganisation gratulierte dem langjährigen Ortsgruppenobmann Johann Junekvon Allentsteig zu seinem 70. Geburtstag.

„Mach’s gut, Jerry“ – Der Bärenwald musste sich von Jerry verabschieden

ARBESBACH. Die Freude war groß, als der von Vier Pfoten geführte Bärenwald Arbesbach endlich wieder seine Pforten für Besucher öffnen konnte. Jetzt ist diese Freude jedoch von ...

5. Juni ist „Tag der Umwelt“

BEZIRK ZWETTL. Im Bezirk Zwettl wurden bislang 628 „Natur im Garten“ Plaketten für Privatgärten vergeben. Zudem wurde unter anderem der Bürogarten des „Natur im Garten“ Telefons ...

Lockerung brachte erste Entlastung - Arbeitslosigkeit sinkt langsam wieder

BEZIRK ZWETTL. Nach dem Lock-Down Mitte März und dem damit verbundenen starken Anstieg der Arbeitslosigkeit, sinkt die Zahl der Jobsuchenden langsam wieder. Die schrittweise Lockerung der Vorgaben ...