Richtig essen von Anfang an

Hits: 453
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 20.09.2019 11:24 Uhr

ZWETTL. Am 1. Oktober gibt es einen kostenlosen Workshop der NÖGKK. Die österreichweite Initiative „Richtig essen von Anfang an“ unterstützt Schwangere und frischgebackene Eltern zum Thema gesunde Ernährung.

In Niederösterreich wird dieses Programm von der ARGEF (Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung) im Auftrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) umgesetzt. Der Workshop „Jetzt ess ich mit den Großen! Richtig essen für Ein- bis Dreijährige“ findet im Eltern-Kind-Zentrum Zwettl statt. Diätologin Michaela Perzi bespricht mit Jungeltern, ob jede Mahlzeit Obst und Gemüse enthalten muss, wie viel Flüssigkeit Kinder trinken sollten, welche Alternativen es gibt, wenn die Kleinen bestimmte Lebensmittel verweigern und vieles mehr.

Information

  • Workshop „Jetzt ess ich mit den Großen! Richtig essen für Ein- bis Dreijährige“
  • Wann: 1. Oktober 2019, 9 – 11:30 Uhr
  • Wo: Eltern-Kind-Zentrum (Hilfswerk) Zwettl, Hauensteinerstraße 15
  • Eintritt frei
  • Anmeldung erforderlich unter 0664 88 60 21 24 oder unter office@argef.at
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



5. Juni ist „Tag der Umwelt“

BEZIRK ZWETTL. Im Bezirk Zwettl wurden bislang 628 „Natur im Garten“ Plaketten für Privatgärten vergeben. Zudem wurde unter anderem der Bürogarten des „Natur im Garten“ Telefons ...

Lockerung brachte erste Entlastung - Arbeitslosigkeit sinkt langsam wieder

BEZIRK ZWETTL. Nach dem Lock-Down Mitte März und dem damit verbundenen starken Anstieg der Arbeitslosigkeit, sinkt die Zahl der Jobsuchenden langsam wieder. Die schrittweise Lockerung der Vorgaben ...

Fridays For Future Schildermeer in Zwettl

ZWETTL. Ein kräftiges Lebenszeichen gab die Klimaschutzorganisation Fridays for Future am in Zwettl. Unter dem Motto „Schildermeer für die Zukunft“ wurden zahlreiche Schilder, Transparente ...

Florian Bauer übernimmt Leitung des Caritas Recyclingbetriebes

ZWETTL. Eduard Stern hat mit viel Engagement und Herzblut die Caritas Recycling Werkstatt in Zwettl aufgebaut und geleitet. Nach knapp 29 Dienstjahren in der Caritas St. Pölten geht er nun in den ...

Babyelefanten-Pappaufsteller für Kindergarten

MARTINSBERG. „Abstand halten mit `Bibi´, dem Babyelefanten soll mithelfen, das richtige Abstandhalten den Kindern spielerisch beizubringen“, so Sozialgemeinderätin Helga Hofbauer.

Bestes Ergebnis der Gymnasium-Chemieolympiade seit 20 Jahren

ZWETTL. Das Zwettler Gymnasium nimmt regelmäßig an den Landeswettbewerben der Österreichischen Chemieolympiade teil. Corona-bedingt fand heuer ein Online-Wettbewerb statt, dem sich elf ...

Landjugend Rappottenstein ist Projektmarathon-Landessieger

BEZIRK ZWETTL. Neben dem Landessieg für Rappottenstein wurden noch vier weitere Gruppen aus dem Bezirk ausgezeichnet. Die Landjugend Echsenbach erhielt eine Bronze-Prämierung, Kirchschlag bei ...

Neuer Schädling Trauer-Rosenkäfer

WALDVIERTEL/ETZEN. Ewald Altenhofer, pensionierter Biologie-Lehrer der Handelsakademie Zwettl und passionierter Hobby-Zoologe, hat vor Jahren mit der Schlupfwespe schon einmal eine neue Wespenart in unseren ...