Wechsel in der PfarrCaritas im südlichen Waldviertel

Hits: 30
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 19.06.2020 08:05 Uhr

WALDVIERTEL. Nach fast 40 Jahre im Dienst der Caritas übergibt Theresia Haider von der PfarrCaritas ihre Aufgaben an Uschi Neubauer.

Theresia Haider begann im Oktober 1982 als Altenhelferin bei der Caritas. Sie war dann über viele Jahre im Bereich der sogenannten Pflegekurse als Referentin im gesamten Waldviertel unterwegs. In vielen Kursen gab sie dabei wertvolle Informationen an pflegende Angehörige weiter. Im Jahr 1995 begann sie dann im Rahmen der Pfarrcaritas als Referentin mit dem Aufbau der Sterbebegleitseminare. In den rund 150 Seminaren die sie leitete, konnten sich tausende Menschen mit dem Thema Tod und Sterben aus verschiedenen Blickwinkeln auseinandersetzen und Sicherheit im Umgang mit diesem Thema gewinnen.

Für Zwettl, Maria Taferl und Spitz im Einsatz

In den letzten zehn Jahren war Theresia Haider als PfarrCaritas Referentin in den Dekanaten Zwettl, Maria Taferl und Spitz für die Begleitung der sozial engagierten Menschen in den Pfarren zuständig. Mit Schulungen, Vernetzungstreffen und vielen persönlichen Kontakten baute sie ein dichtes Netzwerk der pfarrlichen Solidarität im südlichen Waldviertel auf. Im Juni übergab Theresia Haider ihre Aufgaben an Uschi Neubauer. Die Caritasleitung dankt Frau Haider für ihr großes persönliches Engagement in den vielen Jahren bei der Caritas. Frau Uschi Neubauer hat ihr Büro im Pfarrhof Sallingberg und ist unter der Telefonnummer 0676/83844317 sowie per e-mail ursula.neubauer@caritas-stpoelten.at erreichbar. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Waldbaden nach Shinrin-Yoga

ARBESBACH. Am Samstag, 11. Juli, findet in Pretrobruck 14.30 bis 17.30 Uhr eine geführte Waldbaden-Tour mit Trainerin Michaela Auer statt.

51 Ortsvorsteher wurden angelobt

ZWETTL. Der Gemeinderat Zwettl hat mit einstimmigem Beschluss 51 Ortsvorsteher neu bestellt. Bürgermeister und Landtagsabgeordneter Franz Mold (ÖVP) verabschiedete ausgeschiedene und begrüßte ...

Benefizverein Waldhausen übergibt weiter fleißig Spendengelder

WALDHAUSEN. Der Benefizverein Waldhausen übergab an die Geschwister Theresa und Thomas Holzmann eine Spende in der Höhe von je 1.000 Euro für die Aufarbeitung nach dem Ableben ihres Vaters. ...

Tödlicher Motorradunfall – Bezirk Zwettl

PÖLLA/WEGSCHEID AM KAMP. Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya lenkte am 4. Juli 2020, gegen 10:52 Uhr, ein Motorrad im Gemeindegebiet von Wegscheid am Kamp, auf der L 58, aus ...

Friedensplakatwettbewerb „Der Weg zum Frieden“

STIFT ZWETTL. Zwei Schülerinnen und ein Schüler der Neuen Mittelschule Stift Zwettl meisterten die Herausforderung beim Friedensplakatwettbewerb des Lions Club International bravourös und ...

Eröffnung Zwettler Sommer-Dates

ZWETTL. „Erleben, shoppen, genießen und wohlfühlen“, so lautet das Motto der Zwettler Sommer-Dates, die von Bürgermeister und Landtagsabgeordneten Franz Mold und Stadträtin Anne ...

AMS: Weiterhin Rückgang der Arbeitslosigkeit

BEZIRK ZWETTL. Seit dem historischen Höchststand der Arbeitslosigkeit im April hat sich der Anstieg im abgelaufenen Monat neuerlich gegenüber dem Vorjahr verlangsamt. Im Juni liegt die Zahl der ...

VOR: Zusätzliche Busverbindung zum Bildungshaus Niedernondorf

ZWETTL/NIEDERNONDORF. Vor wenigen Wochen hat das Bildungshaus Niedernondorf seinen Betrieb gestartet und unterstützt in Kooperation mit dem AMS beschäftigungslose Personen. Die Linie 730 fährt ...