Köstliche Vernetzungsplattform: Vorhang auf für die 1. Waldviertler Geschmacks-Bühne

Köstliche Vernetzungsplattform: Vorhang auf für die 1. Waldviertler Geschmacks-Bühne

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 10.10.2018 19:16 Uhr

OBERWALTENREITH. Eine gar köstliche neue Vernetzungsplattform, die 1. Waldviertler Geschmacks-Bühne, ging am 8. Oktober am Waldlandhof über die Bühne. Ins Leben gerufen von Waldviertel Tourismus verfolgt sie feste Ziele: einander kennen- und wertschätzen lernen, austauschen und idealerweise miteinander wachsen.

Schon gewusst, dass es einen regionalen Vodka - hergestellt aus Äpfeln - gibt, das vor eineinhalb Jahren mitten in Schiltern im Weinviertel eine kleine Brauerei erwachsen ist, oder das der gemeinnützige Verein Ökokreis einen Hofladen hat? All das erfuhr man bei der Premiere der Waldviertler Geschmacks-Bühne.

Regionalität im Rampenlicht

Zehn regionale Lebensmittelproduzenten nutzten die Gunst der Stunde, um ihr Produkt – angelehnt an bekannte Startup-Shows – innerhalb von fünf Minuten in das beste Rampenlicht zu rücken. Mit Bravour machten sie den gekommenen 70 Gastronomen, Hoteliers und Persönlichkeiten aus der Wirtschaft erfolgreich Gusto auf Edelbrände, Spirituosen, Craft-Biere, Wurstspezialitäten vom Bio-Angus-Rind, Graumohndelikatessen, Bio-Brot, Edelwels, Chutneys oder ausgewählte Teesorten.  Ganz nach dem Motto „Beim Essen und Trinken kommen die Leut“ zam„ wurden im Zuge der anschließenden Verkostung Kontakte geknüpft, die die Basis für eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit bilden könnten.

Regionalität als große Chance für das Waldviertel

Regionalität und die damit einhergehende Frische und hochwertige Qualität der Ware kann für das Waldviertel ein absoluter Wettbewerbsvorteil sein, betonten die Veranstalter.

Die 1. Waldviertler Geschmacksbühne ist die Weiterentwicklung der Kulinarik-Initiative “Waldviertel – ganz mein Geschmack„.

Diese wurde vor sieben Jahren gegründet, mit dem Ziel “Waldviertler Qualität hinauszutragen„, erläutert Andreas Schwarzinger, Geschäftsführer von Waldviertel Tourismus. “Dank der Kulinarik-Initiative  „Waldviertel – ganz mein Geschmack!“ konnten wir bereits in den letzten Jahren gemeinsam mit Lebensmittelproduzenten, Gastronomen und Hoteliers allen Urlaubs- und Ausflugsgästen einen Wegweiser durch die Geschmackswelt des Waldviertels anbieten. Diesen Weg möchten wir nun mit der „Waldviertler Geschmacks-Bühne“ fortsetzen und die touristischen Betriebe des Waldviertels noch enger mit den regionalen Produzenten vernetzen und die Zusammenarbeit stärken„, freut sich Schwarzinger über die gelungene Premiere.

Fortsetzung folgt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Tagesbetreuung freut sich über Spende

Tagesbetreuung freut sich über Spende

Kameradschaftsbund Schweiggers überreicht Spende. weiterlesen »

Schulbeachcup Landesmeistertitel für Gymnasium Zwettl

Schulbeachcup Landesmeistertitel für Gymnasium Zwettl

ZWETTL. Eine äußerst erfolgreiche Beachvolleyballsaison haben die Spieler des Gymnasiums hinter sich. Als einzige Schule in ganz Niederösterreich gelang es, sich in allen vier Bewerben ... weiterlesen »

Herausragende Leistung beim NÖ Cup

Herausragende Leistung beim NÖ Cup

USC Schweiggers Sektion Stocksport im Achtelfinale des Nö Cup! weiterlesen »

Harmonika und Teufelsgeiger Treffen in Pehendorf

Harmonika und Teufelsgeiger Treffen in Pehendorf

Das Team der FF Pehendorf lädt zum Harmonika und Teufelsgeigertreffen am Sonntag, den 23. Juni ein. weiterlesen »

NÖGKK macht Appetit auf Blüten

NÖGKK macht Appetit auf Blüten

NÖGKK und Gesunde Gemeinde Schweiggers luden zum kostenlosen Vortrag. weiterlesen »

EBC*L Zertifikat verliehen

EBC*L Zertifikat verliehen

17 Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse NMS Schweiggers erhielten Wirtschafts-Zertifikat weiterlesen »

Wir lassen Schweiggers noch mehr aufblühen

"Wir lassen Schweiggers noch mehr aufblühen"

Rundgang und Dorfgespräche in der Gemeinde Schweiggers abgeschlossen. Es gab viele Anregungen, dickes Lob und nette Gespräche. weiterlesen »

19 Bauern aus dem Bezirk Zwettl erhalten Abschluss-Zertifikat vom LFI

19 Bauern aus dem Bezirk Zwettl erhalten Abschluss-Zertifikat vom LFI

ZWETTL. 236 Personen absolvierten in der vergangenen Bildungssaison 2018/19 Zertifikatslehrgänge des Ländlichen Fortbildungsinstituts Niederösterreich (LFI NÖ). 19 Bauern aus dem Bezirk ... weiterlesen »


Wir trauern