Waldviertler Mohn bei Oster-Erlebnismarkt in Wien bestens repräsentiert

Hits: 636
Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 23.03.2018 10:03 Uhr

WIEN/BEZIRK ZWETTL. Der dritte „So schmeckt NÖ“ Oster-Erlebnismarkt!„ ging am 16. und 17. März in Wien über die Bühne - unter anderem mit zwei genussvollen Vertretern aus dem Bezirk Zwettl: Mohnhof Greßl und Mohnwirt Neuwiesinger.

Regionstypische Schmankerl, eindrucksvolles Kunsthandwerk, lässige Live-Musik, ein Kinderprogramm, viele Vorführ- und Mitmach-Stationen sowie ein großes Ostergewinnspiel lockten zwei Wochen vor Ostern 15.000 Gäste in das Palais Niederösterreich nach Wien.

Für Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (VP) ist der Oster-Erlebnismarkt von „So schmeckt NÖ“ jedes Jahr ein traditionelles Highlight: „Ich komme immer wieder gerne ins Palais Niederösterreich und genieße das einzigartige Ambiente, die vielfältigen Produkte und die engagierten Menschen, die dahinter stehen. An diesem Tag lassen wir unsere niederösterreichischen Osterbräuche aufleben!“

Waldviertler Mohn bestens repräsentiert

Über 60 Genuss- und Kunsthandwerks-Aussteller luden zum Kosten, Staunen, und Mitnehmen ein, so auch der der Mohnhof Greßl und Mohnwirt Neuwiesinger aus dem Bezirk Zwettl.

„Die qualitätsvollen Lebensmittel und handgefertigten Erzeugnisse sind das Aushängeschild unserer Betriebe. Es freut mich jedes Jahr ganz besonders, zu sehen, wie begeistert die Menschen von unseren niederösterreichischen Produkten sind und darauf können wir stolz sein“, so LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf (VP).

Auch PULS4 Koch Oliver Hoffinger schätzt die niederösterreichischen Lebensmittel: „Beim Kochen achte ich bewusst auf Saisonalität und Regionalität der Zutaten, denn man schmeckt den Unterschied.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Handeslpreis Emporion für Firma Kastner

ZWETTL/ST. PÖTEN. Neben „rECOgnize“ hat auch die Firma Kastner den Handeslpreis EMPORION erhalten. In der Kategorie „Multichannel Anbieter“ holte die Kastner GroßhandelsgesmbH mit dem ...

Mittelschule Schweiggers ist bei First Lego League vertreten

SCHWEIGGERS. FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführen möchte. ...

SPÖ NÖ lässt bei Feuerwehr Kottes das Licht angehen

KOTTES. Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl, Landesparteivorsitzender der SPÖ NÖ, brachte zwei LED-Lampen zur Bestückung der Straßenbeleuchtung am Vorplatz der Feuerwehr in ...

Waldviertel siegt gegen OK Mladost Brcko

ZWETTL. Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel begrüßtedas noch eher unbekannte Team aus Bosnien zum ersten Mal in der Stadthalle Zwettl. Die Statistikabteilung leistete hervorragende Arbeit, ...

Pehendorfer Feuerwehrball

PEHENDORF. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Pehendorf zum Ball ins Gasthaus Rotheneder in Rappottenstein. Beim Eingang wurden die Damen mit einem Gläschen ...

Ceko und Freunde: Huldigung ans Wiener Lied

Am Samstag, 25. Jänner, um 20.20 Uhr lebt im Kulturverein Syrnau der Wiener Dialekt im sparkasse-event.raum auf. Dieses Musikprojekt in Liedermachertradition mit Liedern von Johannes Konecny, interpretiert ...

Schwelbrand in Scheune

PREINREICHS. Als ein Mann aus Preinreichs (Gemeinde Groß Gerungs) in der Früh um etwa acht Uhr seiner Arbeit nachging, bemerkte er Brandgeruch in der Scheune neben dem Wohnhaus. Er handelte ...

Auf den Spuren von Ritter Rappotto – Landjugendball in Rappottenstein

RAPPOTTENSTEIN. „Auf die Spuren von Ritter Rappotto“ begab man sich beim diesjährigen Rappottensteiner Landjugendball im Gasthof Rotheneder. Passend zum Ballthema war es bei der Partnersuche notwendig, ...