Musik aus allen Ecken und Enden

Hits: 20
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 04.08.2020 10:05 Uhr

RAPPOTTENSTEIN. Unter dem Motto „Musik aus allen Ecken und Enden“ gastierten fünf Top-Trompeter aus Niederösterreich auf der Klangburg in Rappottenstein. Da das Konzert teilweise im Dachsaal stattfand, war es nur maximal 60 Konzertbesuchern möglich, sich Plätze zu sichern. Daher war auch dieser Musikgenuss schnell ausverkauft.

Bevor das Konzert in den Dachsaal übersiedelte, erklang zuvor schon im ersten Teil des Konzertes Trompetenhall „aus allen Ecken und Enden“ der Burg. So hatten doch noch einige Zaungäste die Möglichkeit, kurz dem Konzert zu lauschen und zu vergünstigten Preisen den ersten Teil des musikalischen Abends bei Kaiserwetter im Freien zu genießen. Werke von G. Fantini, J. Dowland, G. F. Händel, J. S. Bach, H. Purcell, G. Ph. Telemann, G. Mahler, B. Britten und vielen anderen wurden zum Besten gegeben. Ganz besonders widmete sich der Abend dem musikalischen Schaffen von Gustav Mahler, bei dem die Trompete eine zentrale Rolle spielte. Wie ein roter Faden zieht sich dieses Musikinstrument durch sein Werk. Viele Motive und Fragmente seiner Symphonien erklangen an diesem Trompetenabend ebenfalls aus allen Ecken und Enden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Workshop „Richtige Ernährung“

ZWETTL. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet gemeinsam mit der ARGEF GmbH (Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung) kostenlose Workshops mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen ...

Die jungen Nordmänner sind am Weg an die Spitze

ARBESBACH. Die „Rockies“ Fabian Scheikl, Valentin Schmid und Simon Dräger durften ihr Können unter Beweis stellen. Die Jungs waren zum Sichtungsturnier des Jugendnationalteams in Wien eingeladen. ...

Fahrbahnsanierung zwischen Ernst und Singenreith

SINGENREITH/ERNST. In den vergangenen Jahren wurde die Landesstraße L 7186 zwischen Pötzles und Ernst abschnittsweise saniert beziehungsweise ausgebaut. Nunmehr konnten die Bauarbeiten für ...

Bauarbeiten Ortsdurchfahrt Rabenhof sind abgeschlossen

RABENHOF. Landtagsabgeordneter Franz Mold (ÖVP) nahm in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der neu gestalteten Ortsdurchfahrt von Rabenhof im Gemeindegebiet von ...

Sanierung Talübergang in Franzen

FRANZEN. Abgeordneter zum NÖ Landtag Franz Mold (ÖVP) nahm in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der Sanierungsarbeiten am Talübergang Franzen im Zuge ...

Das Juzz punktet mit zentraler Lage

ZWETTL. Das Jugendkulturzentrum Zwettl (JUZZ) am neuen Standort, Neuer Markt 18, wurde nun offiziell eröffnet.

Warmes „Essen auf Rädern“ durch neues ehrenamtliches Team

GROSSGLOBNITZ. Ein neu gegründetes Team von engagierten ehrenamtlichen Essensfahrern rund um Manfred Schuh (Einsatzleiter) und Stadtrat (ÖVP) Josef Grünstäudl (Funktionär im Verein ...

Sieg beim Lehrlingswettbewerb der Zimmerer

ZWETTL. In Pöchlarn fand wieder der Landes-Lehrlingswettbewerb der Zimmerer statt. Insgesamt zwölf Teilnehmer aus ganz Niederösterreich bewiesen ihr Können.