Waldwanderung und Buchpräsentation im Lagerfeuerschein

Hits: 19
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 22.09.2020 11:44 Uhr

ROITEN. Im Zuge der Neuerscheinung des Buches „Spür den Wald“ von Gerda Holzmann fand eine Waldwanderung mit anschließender Buchpräsentation zum Thema Wald und Gesundheit in Roiten statt.

Die Teilnehmer erfuhren, wie Bäume miteinander sprechen, wie der Waldduft auf die Gesundheit wirkt und warum der Wald auch für die Gesundheit des Ökosystems von Kleinregionen eine wichtige Rolle spielt. Auch die Sinne kamen beim verkosten von Vogelbeeren, beim erdenden Barfußgehen über moosigen Waldboden und beim erfrischenden Fußbad im Kamp nicht zu kurz. Am wärmenden Lagerfeuer vor dem Dorfmuseum in Roiten wurde anschließen noch über die Bedeutung der Beziehung des Menschen zur Natur und über die positive Wirkung von Feuer auf den Menschen philosophiert.

Start Infokampagne Gesundheitsnutzen Wald

Gesundheit und Gesundheitsnutzen Wald ist einer der elf Schwerpunkte der Klimawandelanpassungsmodellregion(KLAR) Waldviertler Hochland, welche der Veranstalter der Wanderung und Buchpräsentation war. Ein Buch zum Thema passend und eine die Autorin aus der Region, waren die perfekte Gelegenheit für den Start der Infokampagne Gesundheitsnutzen Wald. Weitere Waldwanderungen und Vorträge  in den Gemeinden des Waldviertler Hochlands werden folgen! Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen gibt es auf www.waldviertler-hochland.at.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vor den Toren der Stadt Zwettl

ZWETTL Gut gesichert war die Stadt Zwettl mit seinen drei Stadttoren und acht Stadttürmen. Nicht nur im Zentrum, sondern auch außerhalb der Stadtmauern gab es viel Leben. Bei einem Rundgang ...

Sportliche Freizeitgestaltung durch Vereine

GEMEINDE ZWETTL. Freiwillig und ehrenamtlich organisieren Vereine sportliche Aktivitäten für Kinder und Jugendliche, um ihre Freizeit abwechslungsreicher und interessanter aber vor allem gesünder ...

Blüten- und Insektenvielfalt rund um den Baum

WALDVIERTEL. Insbesondere bei jungen Obstbäumen können Baumgesundheit und Wachstum durch Mulchen oder gezielte Bepflanzung der sogenannten Baumscheibe unterstützt werden. Der gesundheitsfördernde ...

Gerhard Brandner blickt auf zehn Jahre und zahlreiche Preise zurück

DROSS/ZWETTL. Als der Zwettler Gerhard Brandner vor zehn Jahren sein Unternehmen gründete, begann das mit einem klassischen Start up: Bescheiden, klein, aber mit leistungsstarker Büroausstattung ...

Verkehrsunfall in Göpfritz/Wild – Bezirk Zwettl

GÖPFRITZ/WILD. Ein 53-jähriger slowakischer Staatsbürger lenkte am 28. Oktober 2020, gegen 06.15 Uhr einen mit Rundholz beladenen Lkw-Anhängerzug auf der LB 2 im Gemeindegebiet von ...

Syrnauer Friedhof erhielt heimische Hainbuchen

ZWETTL. Im Gemeindefriedhof Syrnau wurde die 30 Jahre alte Thujenhecke entfernt und durch 1,5 Meter hohe Hainbuchen ersetzt.

Lesung mit Diskussion: Kurt Langbein „Das Virus in uns“

STIFT ZWETTL. Kurt Langbein, Bestsellerautor und „Medizin-Journalist“ liest am 26. November, um 19 Uhr, aus seinem neuen Buch gemeinsam mit Elisabeth Tschachler die minutiös recherchierte Geschichte ...

Älteste Braustadt: 700 Jahre Brautradition in Weitra

ZWETTL/WEITRA. Seit 2003 führt der Zwettler Brauerei-inhaber Karl Schwarz die Bierwerkstatt in Weitra. Damit führt er die Brautradition in der ältesten Braustadt Österreichs fort.