Tips-Glücksengerl überraschte Rentnerin aus Oberrosenauerwald

Hits: 85
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 23.09.2020 08:00 Uhr

ZWETTL. Das Glücksengerl ist auf Aufholkurs. Durch die coronabedingte Pause hat es noch ein paar Gutscheine in petto.

Marianne Paulnsteiner war gerade mit ihrem Lebensmittel-Einkauf beschäftigt. Vor dem Geschäft wartete schon das Glücksengerl und hielt Ausschau nach der Frau, die schon beim Bezahlen der Ware war. Als Marianne Paulnsteiner das Geschäft verließ, wurde ihr die bekannte Frage „Was ist Ihre Lieblingszeitung?“ gestellt. Mit der richtigen Antwort „Tips!“ hat sich die Gewinnerin die Fussl Modegutscheine im Wert von 300 Euro gesichert.

Das erste Mal gewonnen

„Die Tips lese ich sehr gerne“, so die rüstige Rentnerin, die sich sehr darüber freute, „ich habe bis jetzt noch nie etwas gewonnen“. Die 68-Jährige kommt aus Oberrosenauerwald, ist verheiratet und hat drei Kinder. Als ehemalige Landwirtin macht  ihr das Einkochen und „Gartln“ viel Freude und sie ist eine große Tierliebhaberin. Aber auch das Schwammerlsuchen und Handarbeiten sind Hobbies von ihr. Wo und wie das Glücksengerl das nächste Mal wieder auftaucht, bleibt ein Geheimnis. Jedenfalls sollte man auf die Frage „Welche Zeitung ist Ihre Lieblingszeitung?“ die richtige Antwort „Tips!“ parat haben. Tips verschenkt dieses Jahr noch bis Ende November in Niederösterreich Gutscheine für die Fussl Modestraße im Gesamtwert von über 7.200 Euro.

Weitere Gewinner aus den Regionen sind:

Tanja Raab-Wernig, Wieselburg

Maria Baumgartner, Hürm

Alle Gewinner:

www.tips.at/gluecksengerl

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Am Nationalfeiertag österreichisches Kulturgut gratis entdecken

ZWETTL. Vom weltberühmten UNESCO-Kulturerbe in Niederösterreich bis zur sakralen Schatzkammer Kärntens: Am 26. Oktober lädt der Wiener Städtische Versicherungsverein alle Interessierten ...

Volkshilfe Bezirk Zwettl: Vorstand bei Hauptversammlung neu gewählt

BEZIRK ZWETTL. Bei der Hauptversammlung der Volkshilfe Bezirksverein Zwettl wählten die Delegierten einstimmig den Vorstand für die kommende Funktionsperiode von fünf Jahren. Vorsitzender ...

Grafenschlager Tierheim: Paten für Walliser Schwarznasenschafe gesucht

GRAFENSCHLAG/WIELANDS. „Sissi“ und „Zita“ durften auf dem Assisi-Hof in Grafenschlag einziehen. Die beiden Walliser Schwarznasenschafe wurden vom Österreichischen Tierschutzverein aus schlechter ...

Fit am Smartphone – auch im Alter

BEZIRK ZWETTL. Das Waldviertler Kernland hat schon Anfang 2019 ein Digitalisierungsprojekt für Personen über 60 gestartet. Was für viele zu Beginn eine Spielerei war, ist angesichts der ...

Voting für Alexander Bichl als „Sportler mit Herz“

ZWETTL. Bereits zum achten Mal zeichnen die Österreichischen Lotterien, in Zusammenarbeit mit Sports Media Austria und der Österreichischen Sporthilfe, den „Sportler mit Herz“ aus. Aus Niederösterreicher ...

Hauptversammlung des Sonderkulturen-Vereins bei Waldland

OBERWALTENREITH. Die diesjährige Hauptversammlung des Waldviertler Sonderkulturenvereins fand am Waldlandhof statt. Abgehalten wurde die Sitzung mit den diesjährig notwendigen Maßnahmen ...

Starker Volleyball-Auftakt der U16 Nachwuchsmannschaft

ARBESBACH/ZWETTL. „Was die Großen können, das können wir auch“, so könnte das Motto der U16-Volleyballer lauten. Motiviert vom Sieg der Bundesligamannschaft gegen Aich/Dob lieferte ...

Volleyball-Erfolg: Vier Spiele in acht Tagen

ARBESBACH. Eine sehr anstrengende Woche mit einigen Matches liegt hinter den Nordmännern der Union Raiffeisen Waldviertel Volleyball. Erfolgreich endeten das MEVZA-Spiel gegen Aich/Dob und mit dem ...