Altenheim Micheldorf feiert zehn Jahre

Altenheim Micheldorf feiert zehn Jahre

Susanne Egelseder, MA Susanne Egelseder, MA, Tips Redaktion, 05.10.2015 16:23 Uhr (34 Bilder)

MICHELDORF. Das Bezirksalten- und Pflegeheim Micheldorf feiert heuer das zehnjährige Bestehen. Die Jubiläumsfeier fand am Tag der Altenarbeit, organisiert von ARGE Alten- und Pflegeheime OÖ in Kooperation mit dem Sozialressort des Landes OÖ, statt.

"Man ist nicht dort zu Hause, wo man wohnt, sondern dort, wo man verstanden wird", sagte Pater Florian Kiniger beim Festgottesdienst, den er gemeinsam mit Diakon Hubert Lösch im Altenheim zelebrierte. Heimleiterin Waltraud Hagmair-Pühringer konnte bei der Feierlichkeit einige Ehrengäste begrüßen. Das Bläserensemble der Marktmusikkapelle Micheldorf sorgte für die musikalische Begleitung. "In den vergangenen zehn Jahren wohnten insgesamt 281 Bewohner im Micheldorfer Altenheim", berichtete Bürgermeister Ewald Lindinger, der auch betonte, wie wichtig es sei, dass die Bewohner das gefühl haben "da bin ich gut aufgehoben, da bin ich bei Freunden."

Ingrid Schiffler, eine ehrenamtliche Helferin, verfasste anlässlich des Jubiläums ein Gedicht, das sie den Besuchern, Mitarbeitern und Bewohnern präsentierte.

Im Anschluss an die Feier gab es für die Besucher noch die Möglichkeit an einer Hausführung teilzunehmen und Informationen über die Pflegephilosophie zu erhalten. Beim Gesundheitscheck wurde das Gehör getestet sowie der Blutdruck gemessen. Beim Quiz konnten die Besucher ihr Wissen über das Bezirksalten- und Pflegeheim Micheldorf unter Beweis stellen.

Loading ...
Bilder werden geladen

Sie müssen sich einloggen um Kommentare schreiben zu können

Bild weiterempfehlen:

weitere Bildergalerien


Wir trauern