Global 6K-Wanderung: Peilsteiner ermöglichen 60 Kindern Zugang zu sauberem Trinkwasser

  • Bilder: 34
  • Erstellt von: Martina Gahleitner
  • Datum: 20.05.2018
Teilen:

PEILSTEIN. Ein wunderbarer Erfolg war die Global 6K-Wanderung in Peilstein, an der sich 60 Personen, darunter viele Familien, beteiligt haben. Damit bekommen 60 Kinder Zugang zu sauberem Trinkwasser. Denn das Startgeld zur Wanderung von insgesamt 3000 Euro fließt in Wasserprojekte von World Vision in Swasiland und Mosambik. "Darauf können wir alle stolz sein", freut sich Initiatorin Lisa Pfeil. Als "Zeichen der Freude" schickten die Kinder vor der Wanderung jede Menge orange Luftballons auf die Reise. Anschließend ging es trotz des teils kräftigen Mairegens sechs Kilometer durch die Gemeinde, wobei Esel Carlos müde kleine Wanderer kutschierte.

Sechs Kilometer bis zur nächsten Wasserstelle

Hintergrund der weltweiten Bewegung Global 6K ist, dass täglich über 1000 Kinder unter fünf Jahren an den Folgen von verschmutztem Wasser sterben. 6K steht für die durchschnittliche Distanz von sechs Kilometern, die Menschen in Entwicklungsländern täglich zurücklegen müssen, um zur nächsten Wasserstelle zu gelangen. Das Wasser muss dann in schweren Kanistern nach Hause gebracht werden.

Fotos: Gahleitner

weitere Bildergalerien