Die neue Wohnlichkeit: Leben in der Küche

Michael Klaffenböck Tips Redaktion Michael Klaffenböck, 01.02.2017 19:21 Uhr

Moderne Küchen werden immer individueller und passen sich an unterschiedlichste Bedürfnisse an. Denn in der modernen Foodfactory wird nicht nur gekocht, sondern vor allem gelebt. Kochen, Speisen und Wohnen gehen nahtlos ineinander über und avancieren zum neuen Livingroom.

„Bei der Verschmelzung von Küche und Wohnraum stellen die versierten Unternehmen aus Österreich ihr ganzes Können unter Beweis“, erklärt Andrea Steinegger, Referentin des Verbandes der Österreichischen Möbelindustrie, und unterstreicht die Trends und Stärken der Branche. „Mit modernen Architekturkonzepten und hochwertigem Design bringen die Möbelhersteller Ästhetik und Funktionen zusammen“, so die Expertin. Ob Einbau- oder solitäre Blockküche mit Kochinsel, Ecklösung oder U-Ausführung, vieles wird dabei individuell und millimetergenau gefertigt. Neben der hohen handwerklichen Fertigungskompetenz sorgen zudem zahlreiche Material- und Front-Möglichkeiten für Vielfalt ohne Grenzen. Vor allem die Kombination von aktuellen klaren Fronten mit Trendhölzern, Milchglas und Edelstahl im Mix mit farbig beleuchteten Vitrinen und Regalen zieht die Blicke auf sich. Konsequent in modern Art und architektonisch auf höchstem Niveau mit grifflosen Fronten, die den Designfaktor unterstreichen.

Schaufenster in der Küche

Außerdem ein besonderes Highlight: Schränke mit integrierter Schaukasten-Funktion. Parasoldekorglas bietet Einblick auf das Innenleben und gibt dem Betrachter einen freien Blick auf die im integrierten Holzeinsatz perfekt präsentierten persönlichen Lieblingsgegenstände. Für sinnliche Erlebnisse auf der Küchenfront sorgt darüber hinaus der aktuelle Leder-Look mit besonderer Haptik. Ebenso wie gekonnt gesetzte Farbtupfer variiert mit attraktiven Hochglanz- und Matt-Varianten sowie edlen Glas- oder Metall-Oberflächen. Durch die vielseitigen Material- und Formkombinationen entstehen individuelle Designs. Die aktuellen Küchen sind so originell und schön, dass sie jeden Wohnraum aufwerten.

Kommentar verfassen

Pragmatische Überlegungen bei der Planung der neuen Treppe

Ob Neubau, Umbau oder Modernisierung, die Treppe als zentrales Bauteil im Haus will sorgfältig geplant sein. Denn es gibt dabei eine ganze Reihe wichtiger Faktoren zu beachten und Fehlentscheidungen ...

Massivholz: der älteste Werkstoff der Welt

Massivholz heißt ein neuer Trend, der berührt und gut tut. In Zeiten von Unsicherheit, vollen Terminkalendern und künstlichen, virtuellen Welten, fängt der sympathische Werkstoff mit ...

Lichttechnik: gesünder und schöner wohnen

Smart Homes bieten nicht nur in Sachen Lichtdesign für Innen- und Außengestaltung, sondern auch im Bereich Gesundheit und Wellness völlig neuartige Gestaltungsmöglichkeiten und Lösungen ...

Echtgeld in unserer digitalisierten Welt

Vor genau 20 Jahren im Jänner wurde die europäische Einheitswährung