Pick-up an Lehrlingsexpertin für Bau übergeben

Laura Voggeneder Online Redaktion, 28.02.2020 14:07 Uhr

STEYREGG. Am 27. Febraur erfolgte in der BauAkademie OÖ in Lachstatt in Steyregg die Übergabe des neuen „Lehrlings-Pickup“ an Gabriela Madlmair. Sie ist seit Jahresbeginn als Vollzeit-Lehrlingsexpertin für die Landesinnung Bau in allen Bezirken Oberösterreichs unterwegs und besucht Lehrlingsanwärter an Neuen Mittelschulen, Polytechnischen Schulen (PTS), Landwirtschaftliche Fachschulen oder HTLs.

Landesinnungsmeister Bau, Norbert Hartl, und Herbert Pichler, Obmann der BauAkademie OÖ. Hartl waren beim Festakt dabei. Pichler unterstreicht: „Unser Bestreben ist, dass wir Schüler für den Beruf am Bau begeistern. Dafür gehen wir direkt an die Schulen und mobilisieren sie vor Ort und in Kooperation mit den Lehrbetrieben.“

Im Lehrlings-Pickup zu Schulen und Lehrbetrieben

„Die Berufswahl ist die schwerste Wahl“, so Madlmair, „deswegen informieren wir die Schüler in den oö. Bezirken möglichst praxisnahe und ermutigen sie, einen der spannenden und fordernden Bau-Berufe zu ergreifen.“ Madlmair ist in dem Bereich schon seit drei Jahren für die BAUAkademie OÖ tätig und seit 1. Jänner exklusiv in Schulen und Lehrbetrieben als Lehrlingsexpertin  mit dem „Bau deine Zukunft“-Pickup mobil und gut erkennbar im Einsatz. 2020 liegt der Fokus der Lehrlingsexpertin in der Aufklärung zum Thema neue Berufsbilder, E-Baulehre und die Einführung des gratis Baulehre-Tablets.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen

Frisches Fördergeld für Photovoltaik-Anlagen und Stromspeicher

OÖ. Am 11. März startet die OeMAG-Investitionsförderung für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher. Der Bund investiert dafür 2020, 2021 und 2022 jeweils 36 Millionen Euro. Ein ...

Abgelaufenes Patent bei Schließsystemen ist Einladung für Einbrecher

OÖ. Nicht nur Eigenheime, sondern auch kritische Infrastruktur wie Gemeinden oder Feuerwehrhäuser sollten Schließsysteme mit abgelaufenem Patent auswechseln, um im Fall von Einbrüchen ...

Den Ofen mit Alexa bedienen

OÖ. Mit Alexa lassen sich mittels Sprache bereits viele Geräte steuern – jetzt auch bequem, jederzeit und von überall der Ofen in den eigenen vier Wänden.

Wohnbauförderung OÖ: Günstige Fixzins-Variante gestartet

OÖ. Mit der Wohnbauförderung mit einem fixen Zinssatz von nur 0,75 Prozent bietet das Land OÖ Häuslbauern eine extrem günstige Finanzierung für das Eigenheim an.

Bungalow: Das Wohnglück ganz ohne Stufen

OÖ. Das Wohnen auf einer Ebene wird immer beliebter und damit auch die Hausform des Bungalows. Barrierefreiheit ohne Stolperfallen macht auch das Leben in späteren Jahren wesentlich angenehmer. ...

Das richtige Beschattungssystem für jeden Raum

OÖ. Beschattung, Hitze- oder Sichtschutz: Bevor man sich für Rollläden, Jalousie oder Raffstore entscheidet, sollte man sich bei jedem Fenster die Frage stellen, welchen Zweck der Sonnenschutz ...

Gute Baudokumentation erspart später Ärger

OÖ. Auf einer Baustelle vergehen die Tage wie im Flug. Die Bauherren verlieren schnell die Übersicht über Arbeitsstunden und Baufortschritt. Wer die Baustelle täglich dokumentiert, ...

Wie wird sich Teslas neue Fabrik in der Nähe von Berlin auf die nahe gelegenen Immobilien auswirken?

Das Tesla Werk in Grünheide und eine Ferienwohnung am Müggelsee in Berlin können durchaus gute Freunde werden.