Von Frauen, die schnarchen und Männern mit Bauch

Mo Krautgartner, Leserartikel, 24.03.2020 15:54 Uhr

Monika Krautgartner schrieb ein neues Buch, in dem sie mit Humor und Herzenswärme den Alltag und ihre eigenen kleinen Schwächen aufs Korn nimmt.

 

 

 

Tumeltsham

Schnarchende Frauen, Männer mit Bauch und noch einige andere Themen, die Monika Krautgartner in ihrem im Arovell-Verlag erschienenen Buch anspricht, kratzen an Tabus. „Das mag ich“, sagt die vielfach ausgezeichnete, inzwischen unglaubliche 60 Bücher „schwere“ Inviertlerin, die nicht zuletzt wegen ihres Humors Lesesäle füllt, „ich bin gerne frech. Und ich provoziere gern.“

Ihre Leserinnen und Leser erwartet in ihrem neuen Werk ein Potpourri an Schmunzeltexten, Alltagsgeschichten mit philosophischem Anstrich und diesmal sogar überraschend weichen Bekenntnissen, die ihre eigene Gefühlswelt betreffen. Ansprechend sind die Lebendigkeit, Dichte und Direktheit ihrer Sprache und die unerschrockene Art, mit der sie ihre literarischen Ecken und Kanten präsentiert. „Ich kann nicht beschreiben, was es ist, das mich ständig zum Schreiben zwingt“, versucht sie erst gar nicht, ihr enormes Schreibpensum zu erklären, „ich weiß nur, dass ich mit diesem Schwall an Buchstaben im Kopf geboren worden. Meine Geschichten begleiten und bedrängen mich auf Schritt und Tritt. Ich war als Kind schon so.“

Selbst das Coverbild des druckfrischen Textebonbons stammt aus der Hand der Buchstabenmutter® aus dem Innviertel, die auch als Cartoonistin und Illustratorin einen guten Namen hat.

Das Buch ist ab sofort im gut sortierten (online)Buchhandel und über die Homepage der Autorin zu haben.

„Von Frauen, die schnarchen und Männern mit Bauch“

ISBN, 14,90 Euro, Arovell-Verlag (Wien/Gosau)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Weiterhin Stillberatung durch das Eltern Kind Zentrum Klein & GROSS

Allen stillenden Mamas möchte das EKiZ weiterhin die Möglichkeit bieten, sich jederzeit bei Fragen an Natascha Lehrbaumer, freie Stillberaterin im EKiZ-Team, zu wenden. Telefonnummer 0650 8122747, ...

BurnOut Prävention Tipp #6: Was ist Ihnen wirklich wirklich wichtig?

Seit nicht ganz einer Woche befinden wir uns in einem Ausnahmezustand, der vor Kurzem so noch nicht denkbar war. Praktisch jeder von uns ist jetzt massiv gefordert, mit dem Chaos, der Unsicherheit und ...

Umfrage - Das ist Österreichern wichtig beim Schulrucksack

Irgendwann kommt der Tag im Leben aller Eltern: Das Kind wird eingeschult und braucht einen Ranzen. Für die Kinder zählt bei der Auswahl vor allem seine Optik. Ein Ranzen oder Schulrucksack soll ...

Generalversammlung des OÖBV-Bezirk Steyr

Am Sonntagvormittag des 1. März trafen sich die Funktionärinnen und Funktionäre des Blasmusikbezirks Steyr zur alljährlichen Bezirksgeneralversammlung – dieses Jahr im Gemeindezentrum ...

Mentale Belastungen im Studium - Tipps zum Semesterstart
 VIDEO

Mentale Belastungen im Studium - Tipps zum Semesterstart

Ängste und Stress im Studium sind die beiden Hauptgründe für psychische Belastungen von Studierenden. Die Auslöser sind vielfältig, Behandlungsmöglichkeiten aber rar. Um die ...

SCHIEßSTAND GESCHLOSSEN

Liebe Schützenfreunde, Aufgrund der aktuellen Ereignisse zum „Neuartigen Coronavirus“ und den jüngsten Entwicklungen, haben der Oberschützenmeister Walter Steinhögl und die Schützenmeister ...

BurnOut Prävention Tipp #5: Wissen Sie, wie mächtig Ihre Gedanken sind? Machen Sie den Selbsttest!

Wissen Sie eigentlich, wie mächtig Ihre Gedanken sind und welche unmittelbare Wirkung sie auf den Körper haben? Vor etwa 20 Jahren habe ich bei einem Vortrag von Günther Tuppinger ein Experiment ...

„UNGLAUBLICH“ - Einheit in Vielfalt

Linz/Leonding. Vergangene Woche fanden von Mittwoch bis Sonntag die „UNGLAUBLICH“-Thementage in der Kürnberghalle statt. Martin Griesfelder (49), langjähriger Vorsitzender der evangelischen ...