Fernweh? Die 30 aufregendsten (Shopping-)Hotspots im ultimativen Ranking

Benjamin Weber, Leserartikel, 28.06.2016 12:36 Uhr

Ob für einen längeren Urlaub oder für einen Kurztrip, die Auswahl der Reise in die nächste Metropole fällt oft nicht leicht. Für viele junge Leute geht Reisen häufig Hand in Hand mit den Shoppingmöglichkeiten ihrer jeweiligen Reiseziele. Um die Auswahl für den nächsten Urlaub zu erleichtern, hat das Shoppingportal Ladenzeile zu diesem Anlass eine Hitliste der spannendsten Reiseziele zusammengestellt und untersucht, welche Metropolen sich besonders zum Shoppen eignen.

Das Hauptaugenmerk dabei war vor allem die Dichte an Einkaufsmöglichkeiten in den Bereichen „Designer“, „Modeketten“, „Kosmetik“ und „Aus zweiter Hand“ sowie das Preis-Leistungsverhältnis.

Bekannte Städte auf dem Siegertreppchen

Die Sieger des Rankings sind wenig überraschend: London belegt den ersten Platz, gefolgt von New York und Paris. Wien findet man immerhin auf Rang 21, hat aber im Bereich „Designer“ und „Second-Hand“ noch Aufholbedarf. Interessant an dem Ranking ist vor allem der interaktive Part. So gibt es für jede Stadt ein individuelles Porträt, das zahlreiche Tipps von ortsansässigen Bloggern bereithält. Ihre Empfehlungen zum Thema Shopping und leibliches Wohl geben Insider-Einblicke, die man gleich auf der dazugehörigen Karte lokalisieren kann.

Das ganze Ranking und die ausführlichen Guides finden Sie hier: http://www.ladenzeile.at/shopping-guide.html

Artikel weiterempfehlen:
Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.

MMM Corones: Südtirols höchstes Museum ist „im“ Kronplatz

Reinhold Messners im Jahr 2015 eröffnete Museum könnte man beschreiben als Museum im Berggipfel. Dafür hat Stararchitektin Zaha Hadid den Fels aushöhlen lassen. Es war eines ihrer letzten ...

Fattoria La Vialla: Die „echte“ Toskana schmecken und erleben

Olivenöl, Chianti, Vin Santo, Cantucci, Sugo und Pasta: Die Fattoria La Vialla produziert alles biodynamisch – und das seit 1978.

„Il Pane toscano“-Rezept von der Fattoria La Vialla

Das Rezept für das typische Brot aus der Toskana. Von Francesco, dem Bäcker der Fattoria La Vialla.

Ein wenig „RedLevel“ muss sein...

Eine absolute Hotelempfehlung für Teneriffa: Das „RedLevel at Gran Melia Palacio de Isora“ ist wie ein kleines Boutique-Hotel innerhalb der weitläufigen Anlange des „Gran Melia Palacio ...

25hours und Neni eröffnen im Alten Hafenamt Hamburg

Seit 1.März hat das das dritte Hamburger Standbein der Designhotelkette 25hours Hotels eröffnet. Das Projekt des Hamburger Unternehmens ist beispielhaft für den aktuellen Hotel-Boom ...

100 Punkte für »Steirereck« im Falstaff Restaurantguide

Heinz Reitbauer hat im aktuellen Falstaff Restaurantguide 2016 die maximale Wertung von 100 Punkten erzielt. Verdient bleibt das Steirereck die Nummer 1 in Österreich. Empfohlen ist auch immer die ...

Grand Hotel Kempinski High Tatras - Das etwas andere Wintermärchen

Als Österreicher neigen wir ja dazu, in Sachen Winterurlaub nach dem Motto zu leben: „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah.“ Doch manchmal muss man seine Gewohnheiten ändern, ...

Geheimtipp in der Bergwelt Salzburgs: Hotel Ritzenhof

Das Hotel & Spa am See Ritzenhof verwöhnt seine Gäste mit einem tollen Wellness-Angebot und feinster Gourmet-Küche. Zum zweiten Mal besuchten wir das Hotel, diesmal mit Winterpanorama ...